App für Belegungsdaten Supercharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von TeeKay » 9. Okt 2016, 19:42

UTs hat geschrieben:Ah, danke. Ist aber leider geschlossen.
Waere es ok, wenn ein neuer geöffnet wird?

Und wer darf für dich die Daten dann in die Datenbank eintragen? Der Thread ist ja nicht ohne Grund geschlossen worden.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Tesla Model S: Kennt Opfer, keine Gegner.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6646
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 9. Okt 2016, 22:08

TeeKay hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Ah, danke. Ist aber leider geschlossen.
Waere es ok, wenn ein neuer geöffnet wird?

Und wer darf für dich die Daten dann in die Datenbank eintragen? Der Thread ist ja nicht ohne Grund geschlossen worden.

Ok, ich gebe mich geschlagen :oops: . Wobei die Übernahme sicher relativ problemlos wäre. Ich denke, auch ich werde es hinbekommen, auf der Seite Daten zu erfassen :D .
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4099
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von flo » 10. Okt 2016, 19:31

Cupra hat geschrieben:Darf man da auch eintragen wenn man gar keinen Tesla hat noch?
Ich fahr ja oft an den Dingern vorbei, und je mehr Daten desto besser im Grunde, oder?

Ja natürlich, sehr gerne sogar :-)
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von flo » 10. Okt 2016, 19:33

UTs hat geschrieben:Ok, ich gebe mich geschlagen :oops: . Wobei die Übernahme sicher relativ problemlos wäre. Ich denke, auch ich werde es hinbekommen, auf der Seite Daten zu erfassen :D .

Die Übernahme der Daten ist schon mit Aufwand verbunden.
Hab irgendwie nicht gedacht dass Englisch ein Problem sein könnte.. Moderne Browser können übrigens auf Knopfdruck Websiten von Englisch auf Deutsch übersetzen. Und irgendwo im alten Thread hatte ich in einem Beitrag die Texte für jemanden übersetzt.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 11. Okt 2016, 05:54

flo hat geschrieben:
Cupra hat geschrieben:Darf man da auch eintragen wenn man gar keinen Tesla hat noch?
Ich fahr ja oft an den Dingern vorbei, und je mehr Daten desto besser im Grunde, oder?

Ja natürlich, sehr gerne sogar :-)

Hier war das aufgrund der Zaehlweise nicht möglich. Wie sollen denn solche Eingaben erfolgen ohne das Ergebnis zu verfälschen?
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4099
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von flo » 11. Okt 2016, 11:41

UTs hat geschrieben:Hier war das aufgrund der Zaehlweise nicht möglich. Wie sollen denn solche Eingaben erfolgen ohne das Ergebnis zu verfälschen?

Das Ergebnis wird doch nicht verfälscht? Man soll wenn man selbst lädt sich selbst einfach mitzählen, dann passt es in allen Fällen.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von Kellergeist2 » 11. Okt 2016, 12:51

Dadurch, dass die eingegebenen Daten in einem Zeit-Diagramm dargestellt werden, verfälschen solche Meldungen durch "Nicht-Lader" nicht, da dann zwei oder mehr Meldungen zeitlich sehr nah beieinander angezeigt werden.
So ist es auch möglich, dass man eine Meldung zum Beginn der eigenen Ladung abgibt, und dann jedesmal eine weitere, wenn sich die Belegung an dem Standort ändert, einschließlich der eigenen Abfahrt.
Selbst, wenn die anderen ladenden Tesla selber eine Meldung eintragen, verfälscht es nicht das Ergebnis, da es an der Belegung/Auslastung nichts ändert, sondern nur die Daten-Dichte erhöht.

Beispiel:
Ein Tesla stöpselt an und meldet, dass jetzt 4 Fahrzeuge (inkl. ihm selbst) laden, 1 Platz durch einen Verbrenner blockiert ist.
Ich komme vorbei ohne zu laden und sehe 4 ladende Tesla und 1 Verbrenner, was ich eintrage.
Ergebnis: zweimal die gleichen Werte mit wenigen Minuten Zeitversatz gemeldet. Ergebnis nicht verfälscht.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2432
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 11. Okt 2016, 12:57

flo hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Hier war das aufgrund der Zaehlweise nicht möglich. Wie sollen denn solche Eingaben erfolgen ohne das Ergebnis zu verfälschen?

Das Ergebnis wird doch nicht verfälscht? Man soll wenn man selbst lädt sich selbst einfach mitzählen, dann passt es in allen Fällen.

Doch, dadurch wird der gleiche Zzstand gegebenenfalls mehrfach gezählt.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4099
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von Kellergeist2 » 11. Okt 2016, 13:07

UTs hat geschrieben:
flo hat geschrieben:Doch, dadurch wird der gleiche Zzstand gegebenenfalls mehrfach gezählt.

Dadurch, dass die Erfassung mit Zeitstempel erfolgt, ist doch auch ersichtlich, dass z. B. sowohl um 14:01 Uhr, 14:13 Uhr und 14:37 Uhr 4 Fahrzeuge laden und 1 Verbrenner dort parkt.
Dadurch werden daraus weder drei Verbrenner, noch besagt dies, dass es dieselben Fahrzeuge sind, sondern nur, dass zu drei Zeitpunkten dasselbe Ergebnis beobachtet werden konnte.
Es könnten dieselben Fahrzeuge sein, oder aber auch jedesmal komplett andere. Es ändert aber nichts daran, dass der SuC "durchgängig" zu 5/8 belegt war und man noch 3 Plätze frei hat.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2432
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von flo » 11. Okt 2016, 14:20

Kellergeist2 hat geschrieben:Dadurch, dass die Erfassung mit Zeitstempel erfolgt, ist doch auch ersichtlich, dass z. B. sowohl um 14:01 Uhr, 14:13 Uhr und 14:37 Uhr 4 Fahrzeuge laden und 1 Verbrenner dort parkt.

+1
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Tegetthoff und 1 Gast
cron