App für Belegungsdaten Supercharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von sita » 11. Okt 2016, 15:27

Wenn die Ereignisse, welche das protokollieren induzieren, nicht sehr genau definiert und zufällig sind, so dürften die Protokollierungen wohl nicht wirkich unabhängig sein und damit möglicherweise bestimmte Ereignisse häufiger protokolliert werden, als es der Realität entspricht.

Ist das Auslösende Ereignis "Ich komme zum Laden an den SuC", und protokolliere in diesem Falle immer, so würde ich das als hinreichend zufällig erachten. Erlauben wir weitere Ereignisse, z.B. das Protokollieren während des Aufenthalts bei Änderungen der Belegung, so könnte dies nicht immer einheitlich erfolgen. Bei einem stark belegten SuC ist man bspw. neugierig und protokolliert weiter, bei einem leeren nicht. Dadurch würden zu viele Ereignisse von stark belegten SuC protokolliert.

Insgesamt ist die Diskussion natürlich sehr akademisch, bei so vielen Protokollanten haben wir sowieso keine wirklich guten Versuchsbedingungen. In jedem Fall sollte es für den Zweck ausreichen.
 
Beiträge: 612
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von raven » 11. Okt 2016, 15:50

@sita: ich denke, wir prokollieren hier keine EREIGNISSE, sondern ZUSTÄNDE. Wenn ich einen Zustand mehrfach hintereinander protokollieren ist das meiner Meinung nach überhaupt kein Problem und verfälscht den Zustand überhaupt nicht.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 16 kWp mit PV-Überschussladung und 22kW Wallbox
http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungsprogramm | mein Link: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 596
Registriert: 5. Feb 2015, 16:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von sita » 11. Okt 2016, 16:03

Das kommt darauf an, welche Statistiken wir daraus generieren. Wenn wir nacher sagen "in 0,2% der Protokolleinträge wurde durch einen zuparkenden Verbrenner jemand am Laden gehindert", dann können wir diese Zahl nur dann sinnvoll auf die Wahrscheinlichkeit übertragen, genau solch eine Situation bei Ankunft an einem SuC vorzufinden, wenn wir versuchen unabhängige Ereignisse zu protokollieren.
 
Beiträge: 612
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von Cupra » 11. Okt 2016, 17:57

Im Grunde will die App ja quasi nen Echtzeit-Belege Status damit man sieht, wann welcher SuC wie start benutzt wird, oder? Von daher könnte man ja theoretisch sich mit seinem Auto direkt an die SuC setzten und nen ganzen Tag lang all 5 Minuten den Status eingeben :lol:
 
Beiträge: 568
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: CH / SO

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von Franko30 » 11. Okt 2016, 18:06

Cupra hat geschrieben:Im Grunde will die App ja quasi nen Echtzeit-Belege Status damit man sieht, wann welcher SuC wie start benutzt wird, oder? Von daher könnte man ja theoretisch sich mit seinem Auto direkt an die SuC setzten und nen ganzen Tag lang all 5 Minuten den Status eingeben

Wenn genügend Leute Daten eingeben kommt das dann dabei Näherungsweise für jeden SuC raus. ;-)

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4009
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von sita » 11. Okt 2016, 18:49

Cupra hat geschrieben:Im Grunde will die App ja quasi nen Echtzeit-Belege Status damit man sieht, wann welcher SuC wie start benutzt wird, oder?


Für diese Aussage ist es egal. Ich dachte aber, es ging zumindest auch darum, den Zugeparkte-SuC-Thread mit statistischen Daten zu unterfüttern, um einen möglicherweise falschen Eindruck dieses Threads zu korrigieren. Andererseits dürfte dieses Vorhaben eigentlich mittlerweile abgeschlossen sein...
 
Beiträge: 612
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von Kellergeist2 » 11. Okt 2016, 21:22

Das bisherige Prinzip setzt ja darauf, dass neu ankommende, ladewillige Tesla-Fahrer protokollieren sollen.
Das kann aber nur "Belegt"-Situationen protokollieren.
Wenn auch "Fremde" bzw. "Nicht-lade-willige" bzw. "Nicht-lade-fähige" Teilnehmer protokollieren dürfen, würden wir auch Einträge erhalten, an denen ein SuC komplett leer ist.
Gruß, Kellergeist2
Model S 85, dunkelblau, Doppellader, Autopilot, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx (03.06.15) | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
Sssssst ist das Vroooom der Zukunft.

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2069
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von S-Men » 12. Okt 2016, 10:08

Aus meiner Sicht um so mehr Daten um so besser für eine Sinnvolle Auswertung. Es meldet sowieso nicht jeder Tesla Fahrer und auch nicht nach dem gleichen Schema. Der eine Meldet beim Ankommen, der nächste bei jeder Veränderung usw. komplett freie SuC Meldungen sind sowieso nur ersichtlich mit Freiwiligen (noch) nicht Teslafahrer. Finde den Ansatz daher super und sehr Dankenswert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 25. Mär 2016, 09:59

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 12. Okt 2016, 10:14

Sita hat es sehr gut auf den Punkt gebracht, danke.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 3355
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

von flo » 12. Okt 2016, 10:19

sita hat geschrieben:Wenn wir nacher sagen "in 0,2% der Protokolleinträge wurde durch einen zuparkenden Verbrenner jemand am Laden gehindert",

So eine Aussage geht natürlich nicht. Man muss die Prozentzahl nicht anhand der Anzahl Einträge berechnen, sondern pro Zeiteinheit.
Aber um eine wirklich aussagekräftige Statistik zu haben müssten wir wohl noch mehr Datenpunkte haben.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx, Blitzzcar CrowdInvestor
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 69
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste