Tesla und die LSV in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Tesla und die LSV in Deutschland

von ensor » 14. Jul 2016, 05:56

[Mod Note: Diese Diskussion wurde ausgelagert aus dem Thema Supercharger in Deutschland]

Mathie hat geschrieben:Aber zurück zum Thema, wird die Aufrüstung in Kamen nicht von der LSV erfasst, der Bestandsschutz gilt ja nur für die 8 vorhandenen Stalls, oder?

Gruß Mathie

Bei der LSV gibt's doch sowas wie eine Übergangsregelung oder nicht?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2457
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Supercharger in Deutschland

von Kellergeist2 » 14. Jul 2016, 06:22

ensor hat geschrieben:Bei der LSV gibt's doch sowas wie eine Übergangsregelung oder nicht?

Richtig, und wenn ich mich recht entsinne, ist die Übergangsfrist mittlerweile verstrichen.

Bzgl. LSV gibt es jetzt folgende Optionen:
a) Tesla pfeifft auf die LSV und lässt es auf eine Klage ankommen
(Die Strafen in DE sind für US-Firmen geradezu lächerlich gering.)
b) Die SuC fallen nicht unter die LSV, da sie nicht öffentlich sind, sondern nur einem eingeschränkten Nutzerkreis zur Verfügung stehen.
(Tesla könnte jeden Nutzer sogar beim Namen nennen.)
c) Die zukünftigen SuC werden mit einem SuC -> CCS-Adapter ausgestattet
(sehr unwahrscheinlich)
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2338
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Supercharger in Deutschland

von frank.pigge » 14. Jul 2016, 06:28

Naja, Strafe zahlen ist das eine, die Aufforderung zu einem Rückbau ist das andere… Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass Tesla tatsächlich auf Strafen wartet, um dann die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen..., oder?




Meine Frau kennt keine Konkurrenz, außer meine rote Freundin...
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ und bald Model X P90DL
 
Beiträge: 1559
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Supercharger in Deutschland

von p987cs2 » 14. Jul 2016, 07:37

theoretisch könnte man dann ja ein paar Pappatrappen da hin stellen ... :D :lol:
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Jul 2013, 11:00
Wohnort: Würselen

Re: Supercharger in Deutschland

von Franko30 » 14. Jul 2016, 08:59

Ich denke dass - wenn Tesla das durchfechten wird - sie keinen Rückbau akzeptieren sondern ganz klar den Klageweg gehen, da auch deutlich billiger als in USA. ;-)

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4034
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Supercharger in Deutschland

von pollux » 14. Jul 2016, 10:50

Franko30 hat geschrieben:Ich denke dass - wenn Tesla das durchfechten wird - sie keinen Rückbau akzeptieren sondern ganz klar den Klageweg gehen, da auch deutlich billiger als in USA. ;-)

Cheers Frank

Und kann in Deutschland schon mal viele Jahre dauern. Bis zu einem endgültigen Urteil in 10 Jahren hat sich vieles wieder geändert.
Vielleicht ignoriert Tesla die LSV einfach. Ziviler Ungehorsam. Der Gedanke gefällt mir.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1579
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Supercharger in Deutschland

von Franko30 » 14. Jul 2016, 13:24

Eben - und ich denke nicht, dass ein Rückbau für eine rechtlich noch unklare Situation erzwungen werden kann.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4034
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Supercharger in Deutschland

von Oberfranke » 14. Jul 2016, 20:35

pollux hat geschrieben: Ziviler Ungehorsam. Der Gedanke gefällt mir.


Tja, das ist leider genau das was sich viele SuC Blockierer auch denken.
--
Seit 26.11.15: Model S 85, Perlweiss, Pano, 2nd gen. Sitze in Schwarz, Autopilot, Premium-Interieur
 
Beiträge: 698
Registriert: 22. Okt 2015, 13:48

Re: Supercharger in Deutschland

von sita » 14. Jul 2016, 20:42

Oberfranke hat geschrieben:
pollux hat geschrieben: Ziviler Ungehorsam. Der Gedanke gefällt mir.


Tja, das ist leider genau das was sich viele SuC Blockierer auch denken.


Das ist wahr, weshalb ich beschlossen habe, diesen nur noch dann anzuwenden, wenn ich eine sehr, sehr ernste Bedrohung für die Gesellschaft zu erkennen glaube. Die Ladesäulenverordnung fällg nicht darunter.
 
Beiträge: 678
Registriert: 22. Sep 2015, 16:05

Re: Supercharger in Deutschland

von teslacharger » 15. Jul 2016, 05:32

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Tesla auf einen Rückbau ankommen lassen würde...das ergäbe keine gute Presse, im Sinne von "die störrischen Amis müssen sich dt. Behörden doch noch fügen" oder "Extrawurst für Tesla hat ein Ende". Man wird abwarten müssen, wie es bei neuen SC-Standorten aussehen wird. Momentan gibt es ja nur Erweiterungen bestehender Standorte, da lässt sich juristisch wohl noch besser mit Bestandsschutz argumentieren.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 977
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], sdt15749 und 2 Gäste