Tesla und die LSV in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von Tourist » 17. Okt 2017, 09:32

Ich gehe mal anders an das Problem heran:
Was hat es Tesla bis heute gebracht, für Europa einen anderen Stecker als in den USA zu benutzen?
Meine Meinung nach nichts. Die Zukunft wird zeigen, ob es bei CCS bleibt oder es mit dem Start der Massenproduktion ab 2021 in Europa bei den anderen Herstellern doch noch einen anderen Stecker gibt.

Tesla wäre nach meiner Meinung gut beraten, erst einmal abzuwarten, bevor es CCS am Supercharger gibt.
    Der CCS-Stecker passt nicht in die bestehende Flotte.
    Zugang für Alle würde die Konkurrenz stärken.
    Das Netz für die Konkurrenz zu öffnen, wäre auch für die eigenen Kunden keine gute Idee, da die Stalls dann durch langsam ladende Autos ausgelastet und Wartezeiten an der Tagesordnung wären.

Ich vermute, das Tesla einem Ausbau der Supercharger in Deutschland über die die Definition von "öffentlich zugänglich" in der LSV angeht.
Die Frage ist halt, was reicht hier aus?
Große neue Ladeparks können sicherlich passend mit Schranken gebaut werden.
Die Frage ist eher, wie es bei der Erweiterung von Stalls gelöst werden kann. Reichen automatisch versenkbare Poller?

Das bestehende Supercharger-Netz hat meine Entscheidung für das Model 3 zu gut 50% beeinflusst.
Daran hat sich in den letzten 1,5 Jahren nichts geändert.

Und noch etwas:
Passt überhaupt ein CCS-Stecker in die neue Ladeklappe der Model S für China?
Ich denke nicht, dass Tesla jetzt unterschiedliche Kotflügel für Europa mit größerer Ladeklappe fertigen wird.
 
Beiträge: 15
Registriert: 13. Feb 2017, 14:34

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von iDrops » 17. Okt 2017, 12:53

Tourist hat geschrieben:Passt überhaupt ein CCS-Stecker in die neue Ladeklappe der Model S für China?
Ich denke nicht, dass Tesla jetzt unterschiedliche Kotflügel für Europa mit größerer Ladeklappe fertigen wird.

Im Moment wäre das aber so. Die zusätzliche Klappe im Kotflügel gibt es aktuell nur für China und nicht im Rest der Welt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 452
Registriert: 10. Jul 2016, 18:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von harlem24 » 17. Okt 2017, 14:57

Kann mir aber nicht vorstellen, dass das so bleibt. Tesla wird nicht nur für China eigene Kotflügel und eine eigene Verkanelung bauen.
 
Beiträge: 435
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von CLG » 17. Okt 2017, 16:21

Tourist hat geschrieben:Ich gehe mal anders an das Problem heran:
Was hat es Tesla bis heute gebracht, für Europa einen anderen Stecker als in den USA zu benutzen?


Immerhin kannst Du dank der verwendeten Typ2-(Mennekes)-Buchse mit jedem europäischen Standard-Ladekabel und an allen europäischen standardkonformen AC-Ladesäulen mit fest angeschlagenem Kabel laden. Daher scheint es mir offensichtlich, was der andere Stecker (Buchse) am europäischen Fahrzeug bringt...
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 488
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von Bones » 16. Nov 2017, 20:38

Es waren doch 3 neue Standorte für 2017 in der Pipeline. Passiert ist bislang noch nichts.

Ich meine, mich da vage an Termine/Fristen zu erinnern, ab denen sich die Bestimmungen/Vorgaben für den Bau von Standorten ändern bzw. verschärfen - oder irre ich?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 739
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von einstern » 16. Nov 2017, 20:42

Vielleicht erhofft sich Tesla etwas von Jamaika? Und wartet auf erleichterte Bedingungen?
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3883
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

Re: Tesla und die LSV in Deutschland

von redvienna » 16. Nov 2017, 20:49

Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4725
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: douglasflyer, ensor, Google [Bot], Healey, NortonF1, tornado7 und 4 Gäste