Belegungsdaten Supercharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Belegungsdaten Supercharger

von owen.shift » 13. Aug 2016, 15:03

snooper77 hat geschrieben:Worin liegt der Vorteil gegenüber einer noch wesentlich plattformübergreifenderen Web-App?

Einfacher, schneller, stabiler. Und soll die Web-App nicht ersetzen, nur ergänzen.
 
Beiträge: 87
Registriert: 13. Apr 2016, 17:55

Re: Belegungsdaten Supercharger

von flo » 13. Aug 2016, 19:56

interware.ch hat geschrieben:Besten Dank für das Erstellen der Webpage.

Gern geschehen :)

interware.ch hat geschrieben:Ich würde gerne für Windows 10 eine Universal App erstellen, die auf PC, Tablet und Phone läuft (bei Interesse könnte diese auch als Basis für entsprechende Versionen für iOS und Android gebraucht werden).
Denkst du, es wäre möglich eine Web-API zu öffnen, an die ich mich anhängen kann?

Die API ist eigentlich offen, ich habe in der Webapp einen Link auf das Github Repository gemacht. Trotzdem schlage ich vor für den Moment den Fokus auf die Webapp zu legen, da sonst der Koordinationsaufwand steigt. Falls wir in der Webapp etwas verbessern können, bezüglich Performance, Usability oder weiteren Statistiken, lasst es mich wissen.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 in Zürich reserviert, RN10805xxxx
Report & Analyze SuperCharger Utilization: https://teslasuc.herokuapp.com
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Nov 2015, 11:25
Wohnort: Basel

Re: Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 13. Aug 2016, 21:07

13.08.2016/20:45/Leonberg/8/2/0/0

Edit: Jahresangabe
Zuletzt geändert von UTs am 14. Aug 2016, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4153
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Belegungsdaten Supercharger

von owen.shift » 13. Aug 2016, 21:30

flo hat geschrieben:Falls wir in der Webapp etwas verbessern können, bezüglich Performance, Usability oder weiteren Statistiken, lasst es mich wissen.

Ist der Zweck der App nicht der, dass man schon vor der Ankunft am SuC sehen kann, wie es dort aussieht?
Demnach sollte beim Laden der App im Idealfall der Standort des Nutzers automatisch erkannt werden (wie war das noch gleich im Windows 95 der MCU? Geht das dort?), und ihm eine Übersicht der nächstgelegnen SuC's angezeigt werden. Die kann das klassische 8/2/6/1 Format enthalten, sollte aber prominent vor allem eins anzeigen: die Zahl der freien Stalls – die sich aus den eingegebenen Daten leicht errechnen lässt.

Der Eintrag in der Datenbank ist dann erst der zweite Schritt, und nicht die primäre Funktion der App. Oder?
 
Beiträge: 87
Registriert: 13. Apr 2016, 17:55

Belegungsdaten Supercharger

von Chris King » 14. Aug 2016, 00:38

Nein. Eigentlich ging es darum die Belegungsdaten zu sammeln um für uns die Frage zu beantworten, ob es mit der Auslastung und dem Verbrenner-Zuparken tatsächlich ein Problem gibt oder nicht.

Zudem können dann die Daten gesammelt an Tesla gegeben werden und würden im Zweifel mehr bewegen als vereinzelte emails von SuC Nutzern.

Ich finde deinen Gedanken an sich nicht schlecht...jedoch wäre die Angabe ja immer noch sehr ungenau und nicht wirklich aussagekräftig. Sie würde dir ja nur helfen, wenn du wirklich zu ungefähr der gleichen Zeit den gleichen SuC ansteuerst wie ein anderes Forumsmitglied, welches den Eintrag dann auch noch direkt nach dem Anstöpseln erledigen muss...
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 2037
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Belegungsdaten Supercharger

von Eifel.stromer » 14. Aug 2016, 01:07

@Oberfranke: Vorschlag: Es wäre sinnvoll, den aktuellen Stand inkl. Webapp mal in deinem ersten Post darzustellen. Dann müssen neue Teilnehmer nicht den gesamten Thread mit 55 Seiten durchlesen, nur um zu erfahren, dass es ein neues System gibt. :roll:
 
Beiträge: 768
Registriert: 16. Apr 2016, 00:08
Wohnort: Eifel

Re: Belegungsdaten Supercharger

von owen.shift » 14. Aug 2016, 13:17

Chris King hat geschrieben:Ich finde deinen Gedanken an sich nicht schlecht...jedoch wäre die Angabe ja immer noch sehr ungenau und nicht wirklich aussagekräftig. Sie würde dir ja nur helfen, wenn du wirklich zu ungefähr der gleichen Zeit den gleichen SuC ansteuerst wie ein anderes Forumsmitglied, welches den Eintrag dann auch noch direkt nach dem Anstöpseln erledigen muss...

Wenn die App fertig ist verbreitet sie sich viral am SuC. Dann wird sie immer noch nicht jeder nutzen; aber genug dass an gut belegten SuC's mindestens einer den aktuellen Status postet – und dann ist die Datenbank aktuell.
 
Beiträge: 87
Registriert: 13. Apr 2016, 17:55

Re: Belegungsdaten Supercharger

von cko » 14. Aug 2016, 13:43

14.08.2016/0:50/Bispingen/8/1/0/0

Zwei schadhafte Ladeanschlüsse (1A und 2B) an ServiceHelpEU@tesla.com gemeldet.
Antwort kam schon 2 Stunden später um 2:53h in der Nacht!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Belegungsdaten Supercharger

von cko » 14. Aug 2016, 13:43

UTs hat geschrieben:13.08.2012/20:45/Leonberg/8/2/0/0


Gab es den Supercharger Leonberg 2012 schon?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Belegungsdaten Supercharger

von UTs » 14. Aug 2016, 14:42

cko hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:13.08.2012/20:45/Leonberg/8/2/0/0


Gab es den Supercharger Leonberg 2012 schon?

Kannst Du smiley's verwenden :?: ;)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4153
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: domino2 und 2 Gäste