PlugSurfing (Europaweit)

Informationen zu den verschiedenen Netzbetreibern...

PlugSurfing (Europaweit)

von Volker.Berlin » 7. Jul 2016, 14:03

Betreiber: PlugSurfing GmbH, Tempelhofer Ufer 17, 10963 Berlin
Webseite: https://www.plugsurfing.com/de/

Apps
iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/plugsur ... 88906?mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/deta ... fing&hl=de

Kontakt
Tel.: +49 0800 400 8066
E-Mail: support@plugsurfing.com

Region: Europaweit (Stand 07/2016: Deutschland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Finnland, Norwegen, Dänemark)

Anzahl Ladepunkte: circa 30.000 Ladepunkte europaweit (Stand 07/2016)

Standorte: https://www.plugsurfing.com/de/map

Kosten:
Die App ist kostenlos. Bezahlt wird nur fürs Laden, also rein verbrauchsbasiert. Die Lade-Preise variieren je nach Ladestation und Betreiber. Die Abrechnung von Ladevorgängen erfolgt Minuten- oder Kilowattstundengenau einmal im Monat durch PlugSurfing. Manche Betreiber verlangen zusätzlich eine Startgebühr.
https://www.plugsurfing.com/de/pricing

Der RFID-Ladeschlüssel kostet einmalig 9,95€ (mit Ladeschlüssel + App kann man an allen Stationen des Netzwerks laden).
Beim Kauf eines Tesla in Deutschland wird der RFID-Ladeschlüssel von PlugSurfing bei der Fahrzeugübergabe kostenlos ausgehändigt, Stand 07/2016 noch inklusive 20€ Guthaben. :)
http://support.plugsurfing.com/knowledg ... ing-nutzen

Registrierung: Einfach in der App oder online: https://my.plugsurfing.com/de/register/

Zugang:
Mit der App und/oder dem RFID-Ladeschlüssel (hängt von der Ladestation ab; RWE unterstützt bspw. nur Laden per App, be emobil in Berlin bspw. nur RFID).

Wie geladen werden kann wird pro Ladestation in der App bzw. auf der Website angezeigt.

Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten:
PlugSurfing richtet sich an private Elektroautofahrer und an Firmen mit E-Flotten oder auch an Autohäuser, die bequem überall laden möchten. PlugSurfing’s Ziel ist es, möglichst mit allen Ladestationsbetreibern zu kooperieren, um so barrierefreies Laden europaweit möglich zu machen.

Die komplette Abdeckung kann nur in der Kombination App + RFID-Ladeschlüssel garantiert werden, da es von der Ladestation abhängt, welche Variante technisch zum Freischalten funktioniert.

Für die Registrierung und Abrechnung genügt eine Kreditkarte. Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten ist kein Bankkonto eines bestimmten Landes erforderlich!

Threads dazu in diesem Forum:
PlugSurfing
Eure Erfahrungen mit Ladenetzwerken in Deutschland
Welche Anbieter öffentl. Ladestationen sind zu empfehlen?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10408
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast