Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Fritz! » 18. Okt 2017, 13:51

Hier der Link zur Meldung im Januar diesen Jahres von Elon Musk auf Teslamag:
http://teslamag.de/news/supercharger-au ... rten-10610

Die Original-Aussage dort (das Video) ist leider gelöscht worden, aber Elon Musk hat folgendes gesagt:

Teslamag.de (TK) Redaktion:
Leider wurde das Video entfernt. Hier ein die Ausage auf englisch (via Electrek):

"Model 3, from the beginning we said free charging is not included in the Model 3 – free unlimited charging is not included, so, free long distance is, but not free local. It becomes really unwieldy for people to use the gas station approach for electric cars, like, cars should really be charged where you charge your phone, but then you just need to solve the long distance problem which is what the supercharger stations will do."


Er hat zwar keine konkreten Zahlen genannt (wie die 400 kWh für Model S/X), aber von "free" für Langstrecke gesprochen. Mal schauen, was sie dort für eine Erklärung für haben...
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Mathie » 18. Okt 2017, 14:02

Hier was Musk beim Shareholdermeeting vor einem Jahr gesagt hat:

… we wanted to make it really straightforward and easy, that’s why the Superchargers are set up at -least today – for people on board the car to travel long distances for life. Obviously, that has fundamentally a cost… The obvious thing to do is decouple that from the cost of the Model 3. So it will still be very cheap, and far cheaper than gasoline, to drive long-distance with the Model 3, but it will not be free long distance for life unless you purchase that package. I wish we could [make it free], but in order to achieve the economics, it has to be something like that. What Tesla’s motivation is, to make electric transport as affordable as possible. That is what informs all of our actions. It’s not because we want to make things more expensive, it is because we can’t figure out how to make it less expensive. That’s all.
https://insideevs.com/elon-musk-supercharging-wont-free-model-3/

Also ich finde die Bestätigung, dass beim M3 kein SuC-Guthaben inkludiert ist, nicht überraschend.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5566
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Faxe » 18. Okt 2017, 14:22

Das Laden am SuC ist auch für Model S und X Fahrer nicht wirklich kostenlos.
Im Prinzip haben deren Besitzer den Strom prepaid bezahlt.
Tesla Model 3 reserviert am 5. April 2016
 
Beiträge: 41
Registriert: 1. Jul 2017, 19:53

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Dringi » 18. Okt 2017, 14:31

hessetesla hat geschrieben:Wieder ein Argument für Tesla (zumindest Model 3) weniger.


Und welche wirklichen Argumente neben den Pseudo-Argumenten

- nur ein Display
- keine AHK
- Holzfunier
- kein SuC-Guthaben

gibt es gegen das M3?
Zuletzt geändert von Dringi am 18. Okt 2017, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von redvienna » 18. Okt 2017, 15:18

Früher oder später werden alle am SC zahlen müssen.

Ist auch gut so !

Dann bleibt keiner länger als notwendig. ;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4779
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Knobi » 18. Okt 2017, 15:18

hessetesla hat geschrieben:https://ecomento.de/2017/10/18/tesla-model-3-kommt-ohne-supercharger-guthaben/

Wieder ein Argument für Tesla (zumindest Model 3) weniger.



Nee is klar, dann dürfte ja kein Verbrenner mehr gekauft werden, da muss man ja für den Sprit bezahlen. Aber die Leute kaufen die immer noch. Ich muss jetzt erstmal meinen i3 verkaufen, da muss ich ja fürs Laden bezahlen. Geiz ist geil.
31.3.2016 Model ☰ reserviert
BMW i3 von 03.2014 - 12.2016
BMW i3 94 Ah seit 12.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 547
Registriert: 15. Nov 2015, 15:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von lightrider » 18. Okt 2017, 16:03

Ob ich jetzt irgendwelchen Gratisstrom von CHF 100 pro Jahr an den SC bekomme oder nicht, interessiert mich null. Viel wichtiger ist mir, ob die SC's auf meiner Route dann verfügbar sind oder ob es lange Warteschlangen davor gibt.

Was nix kostet ist nix wert. Und wenn Super-Schnäppchenjäger kein Model 3 kaufen deswegen, kann ich prima damit leben.
Model 3 am 22.11.2016 vorreserviert

www.stromerforum.ch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 73
Registriert: 22. Nov 2016, 09:44
Wohnort: St. Gallen

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Knobi » 18. Okt 2017, 16:19

Ironiemodus on.

Und wer ist schuld daran? Die Deutschen, Elon muss in Deutschland höhere Löhne bezahlen.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 72916.html

Ironie off.
31.3.2016 Model ☰ reserviert
BMW i3 von 03.2014 - 12.2016
BMW i3 94 Ah seit 12.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 547
Registriert: 15. Nov 2015, 15:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von lightrider » 18. Okt 2017, 17:13

Selbstverständlich muss es Tesla mit dem Model 3 schaffen, trotz weiterer Investitionen schwarze Zahlen zu schreiben. Wenn nicht jetzt mit dem Model 3, wann dann?

Dabei macht auch Kleinvieh Mist. Und die 100 $/€/CHF Gratisstrom mal 500'000 Fahrzeuge macht schon mal 50 Mio pro Jahr. Tendenz zunehmend mit jedem Model 3, das mehr verkauft wird.
Model 3 am 22.11.2016 vorreserviert

www.stromerforum.ch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 73
Registriert: 22. Nov 2016, 09:44
Wohnort: St. Gallen

Re: Tesla Model 3 kommt ohne Supercharger-Guthaben

von Fritz! » 18. Okt 2017, 18:13

lightrider hat geschrieben:Selbstverständlich muss es Tesla mit dem Model 3 schaffen, trotz weiterer Investitionen schwarze Zahlen zu schreiben. Wenn nicht jetzt mit dem Model 3, wann dann?

Dabei macht auch Kleinvieh Mist. Und die 100 $/€/CHF Gratisstrom mal 500'000 Fahrzeuge macht schon mal 50 Mio pro Jahr. Tendenz zunehmend mit jedem Model 3, das mehr verkauft wird.


Aber 50 Millionen sind nicht die Summe, die das Gewinn-Problem von Tesla lößt und Gewinn soll sowieso nicht vor 2020 gemacht werden.

Paßt also alles...
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Niedersachsen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pez, Weisser Blitz und 1 Gast