Details zum Model 3 Batterypack

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Details zum Model 3 Batterypack

von Beatbuzzer » 28. Aug 2017, 19:11

M3-75 hat geschrieben:Nachteil: wenn kein extra PTC für die Frontscheibe vorhanden ist, dürfte das Abtauen etwas länger dauern (bis der Heizkreislauf und der Motor warm sind), mit vorheizung per app aber kein Problem.

Die Batterieheizung hat bei Model S und X auch nichts mit dem PTC für den Innenraum zu tun. Mit dem Umweg über Motor und Umrichter wird höchstwahrscheinlich nur der bei S und X vorhandene separate Tauchsieder im Kühlmittel wegrationalisiert.

Durch kontrollierte Veränderung der Ansteuerung ließe sich auch während der Fahrt der Wirkungsgrad des Motors und Umrichters gezielt verschlechtern, um mehr Abwärme zu erzeugen wenn nötig. Im Stand wird halt einfach kein Drehfeld erzeugt, sondern zB ein konstantes Feld. Der ohmsche Widerstand der IGBTs und Wicklungen erledigt den Rest.


RustyFlash hat geschrieben:Wenn die Batterie warm ist, soll das Auto dieses Geräusch machen.

Pfeifen eines Wasserkessels wäre aber praxisbezogener :mrgreen:
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4132
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Joe, partfinder und 7 Gäste