live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von einstern » 29. Jul 2017, 08:51

Alles klar. Ich behalte mein Model S.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4021
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von harlem24 » 29. Jul 2017, 08:54

Dann schaut Euch mal an, was ein fully loaded 3er oder A4 kostet, der die Fahrleistungen hat, die ein Model 3 hat.
A4 mit 252PS kostet Basispreis 46k€ und da ist noch keine Ausstattung drin.
 
Beiträge: 527
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von keepout » 29. Jul 2017, 08:58

Bin positiv überrascht, vor allem von der Ausstattung. Hätte zB kein Full LED in der Basisversion erwartet. Wenn ich die Ausstattung im Touran Konfigurator eingebe, ...
 
Beiträge: 71
Registriert: 1. Apr 2016, 09:41

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von George » 29. Jul 2017, 09:03

Taroo hat geschrieben:Versteh die Verwunderung über den Preis nicht ganz. Es ist doch genau das, was angekündigt wurde. :?

Was erwartest du von Undercover-Agenten der Autoindustrie und Krypto-ICElern? :D
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 962
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von pii » 29. Jul 2017, 09:09

Spidy hat geschrieben:
Taroo hat geschrieben:Versteh die Verwunderung über den Preis nicht ganz. Es ist doch genau das, was angekündigt wurde. :?

Naja viele haben doch vermutet, dass die Optionen etwas billiger sein würden als beim S & X.


Genau das ist bei mir der Punkte, wo ich eher negativ überrascht wurde.

5'000 USD für Autopilot ist gleich viel wie bei S & X (weiss jemand ob nachträglich aktivierbar, zu welchem Preis?)
3'000 USD für Full self-driving capability (gleich wie oben)
5'000 USD für Premium Paket

D.h. viele haben wohl auf long range + Premium + autopilot spekuliert = 54'000 USD, was die magische Marke von 50'000 überschreitet.

Zudem sind die Pakete prozentual zum Basispreis beim M3 natürlich viel höher als beim MS oder sogar MX.
Autopilot ist prozentual für Standard (14.2%) und für Long Range (11.4%)

Zu diesem Preis werden sich einige überlegen nicht ein gebrauchtes MS zu kaufen...


Ich werde mir das ganze nochmals überlegen, wenn die Lieferungen von M3 nach Europa beginnen...
 
Beiträge: 473
Registriert: 19. Aug 2015, 13:16

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von Golero » 29. Jul 2017, 09:12

Preis war klar, ist ja nicht Golfklasse sonder eher 3er BMW.
Was meinst du würde ein 3er BMW kosten, mit voll LED´s über 200PS Navi usw, und voll elektrisch?
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. Mai 2017, 22:49

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von Taroo » 29. Jul 2017, 09:18

pii hat geschrieben:
Spidy hat geschrieben:
Taroo hat geschrieben:Versteh die Verwunderung über den Preis nicht ganz. Es ist doch genau das, was angekündigt wurde. :?

Naja viele haben doch vermutet, dass die Optionen etwas billiger sein würden als beim S & X.


Genau das ist bei mir der Punkte, wo ich eher negativ überrascht wurde.

5'000 USD für Autopilot ist gleich viel wie bei S & X (weiss jemand ob nachträglich aktivierbar, zu welchem Preis?)
3'000 USD für Full self-driving capability (gleich wie oben)
5'000 USD für Premium Paket

D.h. viele haben wohl auf long range + Premium + autopilot spekuliert = 54'000 USD, was die magische Marke von 50'000 überschreitet.

Zudem sind die Pakete prozentual zum Basispreis beim M3 natürlich viel höher als beim MS oder sogar MX.
Autopilot ist prozentual für Standard (14.2%) und für Long Range (11.4%)

Zu diesem Preis werden sich einige überlegen nicht ein gebrauchtes MS zu kaufen...


Ich werde mir das ganze nochmals überlegen, wenn die Lieferungen von M3 nach Europa beginnen...


Habe nicht erwartet das die Pakete, insbesondere des Autopiloten, günstiger als beim S oder X werden. Sie leisten ja exakt das gleiche und auch der Aufwand wird identisch sein. Von daher war für mich das so absehbar. Fully loaded über 50k ist auch verständlich.

Selbst die Standardausstattung ist doch völlig ok!
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: 19. Aug 2015, 10:30

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von FranzderFranke » 29. Jul 2017, 09:21

Es gab halt keine Überraschung - alles schon gesehen oder davor schon kommuniziert.
Persönlich bin ich froh schon den X gekauft zu haben, der einzelne Monitor ist schon bischen komisch... :roll: dafür schaut das Auto von außen sehr gut aus.


Preislich ist das genau wie angekündigt. Basispreis ohne alles ca 40 000 EUR und besseres Modell mit Premium und Autopilot bei ca 60 000 EUR
 
Beiträge: 139
Registriert: 13. Jun 2014, 19:24

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von GalileoHH » 29. Jul 2017, 09:26

harlem24 hat geschrieben:Dann schaut Euch mal an, was ein fully loaded 3er oder A4 kostet, der die Fahrleistungen hat, die ein Model 3 hat.
A4 mit 252PS kostet Basispreis 46k€ und da ist noch keine Ausstattung drin.


Diese ewigen PS Vergleiche sind vollkommen sinnlos.

Mein E-Smart fährt an der Ampel so manchem 5er BMW davon. Sind beide Autos deshalb vergleichbar?

Das M3 tritt bei 45 k€ gegen die typischen Firmenwagen an und wenn ich mir das Cockpit so anschaue, wird das hart.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1241
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54

A4 konfig im Vergleich zur Basis

von kai » 29. Jul 2017, 09:28

Hi Leute,

das war bewusst keine Verkaufsveranstaltung. Die Model S sollen nicht so viel Gegenwind bekommen.
Schließlich kann man Model S JETZT liefern, das M3 wohl erst ab Anfang 2018 so richtig in relevaten Stückzahlen.
Musk meinte 5.000 p.Woche am Ende des Jahres. Das kann auch erst die letzte Woche 2017 sein.

Und bewusst war das auch keine Detailerklärung der kompletten Technologie.
Die neuen Hocheffizienzmotoren sollen nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen, da man die erst später ins Model S baut.
Vielleicht sind dann dort 3 Motoren zu sehen. 2 Hocheffizientmotoren hinten :) wie der Audi Q6 etron ...
Dann bekommt Model S einfach so ohne Akkuanpassungen auch mehr Reichweite ( denke +15%/+20% )
Und noch mal 30% mehr, wenn M3 Zellproduktion richtig skaliert, denke Mitte/Ende 2018 wird es im MS 130+ kWh mit neuen Zellen geben.

Ich habe mal einen zum Basismodell in etwa vergleichbaren A4 konfiguriert.
Bewusst konservativ konfiguriert, bitte checkt das doch mal.

Vor/Nachteile Audi A4

+A4: Mehr Reichweite
+A4: Höhere Spitze
+A4: schnellere Volladung
-A4: Macht kein Spaß, langsamere Beschleunigung, bieder
-A4: Teure Folgekosten, stinkt,
-A4: kann man nicht zuhause laden, Vergangenheit usw.

A4 sport 2.0 TFSI S tronic
Kein Allrad, 0-100 km/h in 6,3 Sek, 250 km/h Spitze, 252 PS, 370 nm Drehmoment
Basispreis incl. MWst: 44.600€

Metallic Rot + 890€
19 Zoll / 245er +1.800€
LED Scheinwerfer +1.190€
Technology Selection ( Navi, Handy connect, BT ) + 3.000€
Regensensor +125€
Rückfahrkamer 450€
Einparkhilfe +790€
Erweiterte Garantie auf 4 Jahre und 80.000 km +640€

Macht 53.625€ brutto

OK 15% Rabatt sind sofort drin, selbst beim beliebteren Benziner, denke ich. Wobei da gerade ein Run drauf ist.

Macht 45.581€ brutto

+ ÜF

Hmm, das Model 3 - Basismodell ist schon der Hammer.
Denke 35.000$ ohne US Tax mutieren beim aktuellen Dollarkurs zu ca. 36.000€, max. 38.000€ incl. 19% MWst.

Es gibt keinen normalen Audi A4 der als reiner Heckantrieb an die 0-100 km/h Leistung des M3 Basis rankommt.
Der schnellste normale A4 ist der Sport 3.0 TDI quattro tiptronic mit 0-100 in 5.3 sek und 52.600€ als Basispreis.

Und der wird vom M3 mit großem Akku sogar noch geschlagen OHNE Allrad.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp. M3 reserviert. Nr.15 in HHer Schlange.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 16. Aug 2013, 22:27

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: wolli und 10 Gäste