Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

bestelle M3 auch wenn keine AHK erhältlich ist
65
70%
bestelle M3 eher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
16
17%
bestelle M3 sicher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
11
12%
[andere Gründe bzgl. AHK, bitte im Thread erläutern]
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 93

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Wim » 7. Jun 2017, 07:44

werden für die einzelnen batt.-packgrößen tatsächlich verschiedene unterböden gebaut?

(das mit hängerlast und/oder dachbox der verbrauch hoch geht, wissen wir ja seit dem es kutschen gibt...)

für mich ist beim m3 eine ahk pflicht. mindestens eine abgespeckte (ohne zuglast) für einen fahrradträger/heckbox.

sollte keine ahk kommen oder kein fremdanbieter da was sinnvolles basteln, bin ich raus.
Wer e-Auto fährt, macht was für Mutter Erde (Vater Staat ist das egal) und macht das sicherlich auch für die Kinder dieser Welt.
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=23&t=16618&p=380610&hilit=tschernobyl#p380610
 
Beiträge: 226
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Pegasus001 » 7. Jun 2017, 08:51

@ Wim: Nein, ich bin ziemlich sicher, dass die Unterböden identisch bleiben. Dafür spricht auch, dass ich da was gelesen habe, dass die Akkus später gegen größere Packs ausgetauscht werden können (was aber wohl recht teuer werden soll). Hier macht ein einheitlicher Unterboden mehr Sinn.
 
Beiträge: 61
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Wim » 7. Jun 2017, 09:05

denk ich auch!
insofern ist das thema "ahk" entweder schon reinkonstruiert oder wird nicht kommen. ein, wie auch immer begründete, "kommt später" halte ich persönlich daher für unsinnig.
Wer e-Auto fährt, macht was für Mutter Erde (Vater Staat ist das egal) und macht das sicherlich auch für die Kinder dieser Welt.
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=23&t=16618&p=380610&hilit=tschernobyl#p380610
 
Beiträge: 226
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von tomswerkstatt » 7. Jun 2017, 09:17

hats nicht ganz am anfang schon geheißen, daß das M3 mit ahv kommt?
Ich würde sie auf jeden fall dazunehmen, aber für mich wird die reservierung nicht wertlos, wenns keine geben sollte.
Dabei kommt es mir nicht so sehr auf die zulässige anhängelast an (für schwere hänger hab ich einen geländewagen) aber wenn ich 4 fahrräder und ein bißchen campingzeugs mitnehmen will, dann soll das schon möglich sein.
Zero DS
Volvo V70 bis mein Moldel3 fertig ist
 
Beiträge: 179
Registriert: 15. Feb 2016, 10:17

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von pollux » 7. Jun 2017, 09:25

Ich brauche eine AHK zwingend. Nicht unbedingt an diesem oder jenem Auto, aber ständig verfügbar im Fahrzeugpool. Dazu zähle ich auch die Fahrzeuge meiner Verwandtschaft in der Nähe und ganz besonders meine Kinder. Da ist ein temporärer Fahrzeugtausch immer kurzfristig möglich. Gerade mit Hängekupplung entfaltet ein Auto doch erst seine volle Nutzbarkeit. Oder wie wollt ihr sonst z.B. ein Trailerboot mal an die Mosel, mal an den Rhein, oder auch nach Kroatien bringen?
Zur Zeit gibt es noch einen RAM als Maulesel der Familie. Der darf 3,5t ziehen. Mit Gas läuft er auch einigermaßen sauber. Ich warte eigentlich auf ein starkes Elektro Nutzfahrzeug, am besten ein Pickup als Ersatz.

Der X ist keine echte Alternative, da noch viel zu teuer und viel zu "fein". Ich brauch ein "Bauernauto".

Das Model 3 wird sicher nicht mehr als 2t ziehen dürfen und kann damit dem RAM nicht ersetzen. Außerdem würde ich es auch nicht als optimales Zugfahrzeug sehen. Wen man nur mal die Fahrräder oder ab und zu ein Sofa zu transportieren hat mag das aber reichen.

Mein Resümee:
Ich brauche ein Zugfahrzeug elektrisch, aber das M3 kommt dafür für mich sowieso nicht so richtig in Frage. Ich habe ein M3 reserviert und werde ihn auch ohne AKH nehmen da diese nur ein schmaler Kompromiss sein kann.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1526
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von tomswerkstatt » 7. Jun 2017, 09:35

Pegasus001 hat geschrieben:Und bei dem jetzigen Stand der Umfrage hätte ich nicht gedacht, dass fast ein Viertel aller Abstimmenden AHK möchten, ich hätte höchstens auf 10% getippt.



ich habe meine stimme in der ersten zeile abgegeben, wäre aber sehr enttäuscht, wenn die AHV nicht kommt.
Zero DS
Volvo V70 bis mein Moldel3 fertig ist
 
Beiträge: 179
Registriert: 15. Feb 2016, 10:17

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Pegasus001 » 7. Jun 2017, 09:48

tomswerkstatt hat geschrieben:
Pegasus001 hat geschrieben:Und bei dem jetzigen Stand der Umfrage hätte ich nicht gedacht, dass fast ein Viertel aller Abstimmenden AHK möchten, ich hätte höchstens auf 10% getippt.



ich habe meine stimme in der ersten zeile abgegeben, wäre aber sehr enttäuscht, wenn die AHV nicht kommt.

Ja eben, gar nicht daran gedacht. Es fehlt einfach die Auswahl:
bestelle M3 auch wenn keine AHK erhältlich ist, wäre aber für mich ein echter Pluspunkt.
 
Beiträge: 61
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von hiTCH-HiKER » 7. Jun 2017, 10:50

Was in aller Welt ist AHV für ein Verein?
 
Beiträge: 1842
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Spok » 7. Jun 2017, 11:34

hiTCH-HiKER hat geschrieben:Was in aller Welt ist AHV für ein Verein?


alles CH-Rentner :lol: :D :mrgreen:

https://www.ahv-iv.ch/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Registriert: 14. Nov 2016, 21:04

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von teslafan81245muni » 7. Jun 2017, 17:39

Ich erfreue mich meiner Anhängerkupplung für Fahrrad träger für mein Elektrofahrrad, ich habe einen neuen Toyota Prius vier hybrid. /Es könnte sein, dass das Tesla Modell drei zunächst möglicherweise ohne Anhängerkupplung herauskommt, und erst später dann die Anhängerkupplung zu gebucht werden kann
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 17. Aug 2014, 11:45
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elel, Snuups und 4 Gäste