Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

bestelle M3 auch wenn keine AHK erhältlich ist
101
70%
bestelle M3 eher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
26
18%
bestelle M3 sicher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
16
11%
[andere Gründe bzgl. AHK, bitte im Thread erläutern]
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 145

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von supercharged » 5. Jun 2017, 12:53

Knobi hat geschrieben:Nur mal so als Gedankenanstoß, weil du so wenig AHK siehst. Schon mal was von abnehmbarer oder ausklappbarer AHK gehört? ;)

Schon klar, aber auch die bzw. die entsprechende Abdeckung sind meist gut ersichtlich.
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von pollux » 5. Jun 2017, 13:49

supercharged hat geschrieben:
Knobi hat geschrieben:Nur mal so als Gedankenanstoß, weil du so wenig AHK siehst. Schon mal was von abnehmbarer oder ausklappbarer AHK gehört? ;)

Schon klar, aber auch die bzw. die entsprechende Abdeckung sind meist gut ersichtlich.

Da irrst Du Dich aber gewaltig. In der Regel sieht man nichts. Erst wenn man Unters Auto kriecht.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1665
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 5. Jun 2017, 13:57

pollux hat geschrieben:
supercharged hat geschrieben:
Knobi hat geschrieben:Nur mal so als Gedankenanstoß, weil du so wenig AHK siehst. Schon mal was von abnehmbarer oder ausklappbarer AHK gehört? ;)

Schon klar, aber auch die bzw. die entsprechende Abdeckung sind meist gut ersichtlich.

Da irrst Du Dich aber gewaltig. In der Regel sieht man nichts. Erst wenn man Unters Auto kriecht.

Das ist ja sogar bei unserem Ex Model S völlig unsichtbar - eben nur die schwarze Abdeckung unten drunter
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4127
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von PeaG » 5. Jun 2017, 22:08

Hab z.Zt ein Fzg. mit AHK.
Tausche den, gegen das M3 und werde sogar den Anhänger verkaufen.
Hab keine größere Baustellen mehr rund ums Haus und der Anhänger nimmt nur Platz weg.
Leider ist wie bereits angesprochen die Heckklappe am Neuen verstümmelt.
Statt einer"richtigen" Heckklappe, nur eine schmale Luke, dass wird eng im Bauhaus.
So ganz verstehen kann ich das immer noch nicht; und das, bei der Fließheck/Coupe-Form.
... ich muss jetzt echt die Welt retten,...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 80
Registriert: 3. Mai 2017, 16:49
Wohnort: Saar

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Tom4k » 6. Jun 2017, 19:21

Sollte das Model 3 entgegen Elons Aussage doch ohne optionaler AHK kommen, würde mir das schon sehr zu denken geben bezüglich Bestellung. Habe meinem vorigen Dienstwagen auch eine abnehmbare spendiert, und die wurde auch genutzt: Des öfteren für den Fahrradträger, auch für längere Touren (Urlaub/Kurzurlaub), und ein paar mal mit Hänger. Da beim Model 3 die Kofferraumklappe so klein sein wird, wäre mir die AHK sogar noch wichtiger als vorher. Dass ich jetzt mit dem e-Golf keine AHK habe, war kalkuliert (für die Leasingdauer machbar) und mit Ersatzmobilität zu lösen.

Sprich... wenn keine AHK möglich sein sollte, muss ich mir das neu überlegen. Ob es ein Showstopper wird oder eine Kröte, die ich zu schlucken bereit wäre, wird mein Gesamteindruck vom Endprodukt zeigen (samt Probefahrt und des verschlingens aller Testberichte).
Model3Tracker | 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell 3 (common_reservation_id: 443xxx)
TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 263
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von hiTCH-HiKER » 6. Jun 2017, 19:26

AHK ist doch schon fest zugesagt, allerdings wäre es ziemlich naiv zu glauben dass diese Option auf jeden Fall bereits in 2018 zur Verfügung steht.
 
Beiträge: 2211
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Wim » 6. Jun 2017, 19:34

eine ahk braucht die ausreichend bemessenen anschlagpunkte, einen sinnvollen zugang zum bordnetzt und ein paar programmzeilen in der soft.
das erst nachträglich (ab baujahr xy) reinzukonstruieren macht wenig sinn.
das bischen rohr plus kugelkopf ist das wenigste.
wer die werbeaussagen zum autonomen fahren auf der homepage von tesla für zugesicherte eigenschaften hält, der glaubt auch, dass jeder audi-quattro skischanzen hochfahren kann. ;-)
 
Beiträge: 474
Registriert: 14. Mär 2017, 16:10

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Tom4k » 6. Jun 2017, 19:56

Ich rechne allerdings damit, dass die AHK am Dual Drive gebunden sein könnte, evtl. sogar noch an der größeren Batterie. Dann wäre wieder die Aufpreisliste interessant... Eigentlich will und brauche ich weder 75 noch D.
Model3Tracker | 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell 3 (common_reservation_id: 443xxx)
TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 263
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Wim » 6. Jun 2017, 20:59

warum sollte ein, im vorderachsbereich veränderter, unterboden (dual drive) relevant für eine ahk sein?
ICH würde meine ahk gern hinten montiert wissen ... ;-)
wer die werbeaussagen zum autonomen fahren auf der homepage von tesla für zugesicherte eigenschaften hält, der glaubt auch, dass jeder audi-quattro skischanzen hochfahren kann. ;-)
 
Beiträge: 474
Registriert: 14. Mär 2017, 16:10

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Pegasus001 » 7. Jun 2017, 05:07

Wim hat geschrieben:warum sollte ein, im vorderachsbereich veränderter, unterboden (dual drive) relevant für eine ahk sein?
ICH würde meine ahk gern hinten montiert wissen ... ;-)


Der Dualdrive ist da wohl nicht so ausschlaggebend, eher jedoch die größere Batterie. Was ich beim ModelX so gelesen habe, geht mit einem ernstzunehmenden Hänger die Reichweite schon gewaltig in die Knie. Meine angedachten 75km hin und zurück würden mit meinem Hänger bei 60kw wohl grenzwertig und nur mit Tempo 80 zu machen sein. 75 kw wären schon sinnvoll.

Und bei dem jetzigen Stand der Umfrage hätte ich nicht gedacht, dass fast ein Viertel aller Abstimmenden AHK möchten, ich hätte höchstens auf 10% getippt.
 
Beiträge: 117
Registriert: 24. Mär 2017, 07:53

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: tomswerkstatt und 5 Gäste