Produktionstestlauf Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Produktionstestlauf Model 3

von Mathie » 23. Feb 2017, 10:55

OS Electric Drive hat geschrieben:Was ich spannend finde, dass die selbst JETZT noch behaupten dass es quasi in drei Monaten los geht... Da muss schon Substanz dran sein...


Muss oder sollte? Beim Flughafen in Berlin wurde die vor den 3.Juni 2012 geplante Eröffnung erst am 08.05.2012 also weniger als einen Monat vorher abgesagt. Ich glaube zwar nicht, dass Tesla so chaotisch ist, wie die Flughafengesellschaft in Berlin, aber trotzdem glaube ich an den Produktionsbeginn, wenn die ersten Autos aus der Halle rollen. Beim MS und MX gab es ja auch noch einige Verzögerungen in letzter Minute.

Ich drücke aber auch die Daumen dass das M3 bald wie geplant in Produktion geht!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5375
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Produktionstestlauf Model 3

von pii » 23. Feb 2017, 10:59

OS Electric Drive hat geschrieben:Was ich spannend finde, dass die selbst JETZT noch behaupten dass es quasi in drei Monaten los geht... Da muss schon Substanz dran sein...

Und 5000 Stück in der Woche bereits im September ist ja GEIL!


5000 war soweit ich verstanden habe Ende Jahr 2017.

Im conf. call wurde erwähnt, dass bei den Supplier folgende Chargen bestellt wurden:

Juli: für 1000 Stück
August: für 2000 Stück
September: für 4000 Stück

Wobei Elon klar betont hat, dass dies für die Lieferanten gilt und das Material dann auch da sein muss + die ganze Produktion noch dahinter passieren muss und das nicht "instant" stattfindet, weshalb die ausgelieferte Fahrzeugzahl deutlich tiefer sein dürfte.
 
Beiträge: 430
Registriert: 19. Aug 2015, 13:16

Kumulierte Produktions-Zahlen

von majorfibbs » 23. Feb 2017, 19:48

Bin natürlich auch gespannt auf das finale Design. Und die angekündigten Produktions-Zahlen sind ambitiös.
Hier eine kleine Tabelle mit den kummulierten Stückzahlen, basierend auf den soeben publizierten Daten. Damit kann jeder in etwa erahnen wann sein Model 3 ausgeliefert wird.
28.2. : Kleine Korrektur der Interpretation: Die ersten Zahlen in den Monaten Juli, August und September sind Bestell-Zahlen der Komponenten. Es stimmt also, bis daraus ein Auto vom Band läuft gehen sicher nochmal 2 Wochen ins Land. Und die ersten 10000 Stück sollen ja an TESLA und SPACE-X Mitarbeiter gehen. In der Summe denke ich also, dass Auslieferungen an reguläre Kunden nicht vor August 2017 gemacht werden.

Tesla-Model3.JPG
Tesla-Model3.JPG (36.47 KiB) 594-mal betrachtet


Die momentanen Bestell-Reservationen werden von TESLA hoffentlich sequentiell (nach Datum) abgearbeitet. Mit der finalen Bestellung bekommt man dann eine Produktions-Nummer und erst dann kann man genau abschätzen wann geliefert wird. Denn gem. Infos wird ja von West in Richtung Ost ausgeliefert. Europa muss sich sicher bis erstes Quartal 2018 gedulden. Es bleibt also alles recht spannend. Ich hoffe dass ich im Aug. 2018 beliefert werde.
Zuletzt geändert von majorfibbs am 28. Feb 2017, 18:56, insgesamt 3-mal geändert.
Wunschkonfiguration: Model S 75D, Silber, Rest: Standard
Model 3 Reservation 19.9.2016, RN1076541xx, Lieferdatum gem. TESLA: Ende 2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Registriert: 23. Dez 2014, 14:24
Wohnort: Ennetbürgen / NW

Re: Produktionstestlauf Model 3

von Fjack » 23. Feb 2017, 20:02

Wenn deine Zahlen stimmen, dann rechne ich mit einer Verschiffung der Januar Produktion nach Europa.
Die ersten können dann Ende Februar 2018 ihr Model 3 empfangen.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 1951
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29

Re: Produktionstestlauf Model 3

von Mittelhesse » 23. Feb 2017, 20:04

nach dieser Tabelle müsste meins im Mai -> Juni 2018 gebaut werden ;)
LG Stefan

Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015 / mittlerweile über 100.000km rein elektrisch
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1070
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Produktionstestlauf Model 3

von Cupra » 23. Feb 2017, 21:41

Gibt es zeitliche Unterschiede zwischen denen die man in Europa noch zusammensetzen muss und denen die direkt vom Werk komplett raus kommen? Letztere sollten ja auch schneller da sein.
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production.... 09.10.2017
Model S In transit to port ... 08.11.2017
Model X ... no Update
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1354
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Produktionstestlauf Model 3

von nevadabeige » 23. Feb 2017, 22:19

Es wurde mal gesagt, daß erst die Besteller in Werksnähe, dann Westküste, dann Ostküste, und dann Länder ausserhalb der USA berücksichtigt werden sollen. Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist, und welche weiteren Einflußgrößen (Vorbesitz, Schlangesteher, Land, ...) es zusätzlich gibt, bzw. die Auslieferung beeinflussen.
Ich halte die angekündigte Steigung der Rampe aber für erfreulich steil, so daß ich auch bei unerwarteten Rücksetzern (späterer Produktionsbeginn, flachere Rampe) trotzdem optimistisch bin, die ersten Model 3 im Frühling durch die BRD stromern zu sehen.
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
 
Beiträge: 177
Registriert: 9. Mai 2015, 10:51

Re: Produktionstestlauf Model 3

von redvienna » 23. Feb 2017, 22:42

15000 pro Woche habe ich aber nirgends gelesen. Wären ja 720k ab 2019 im Jahr.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4615
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Produktionstestlauf Model 3

von Melanippion » 23. Feb 2017, 22:53

nevadabeige hat geschrieben:Es wurde mal gesagt, daß erst die Besteller in Werksnähe, dann Westküste, dann Ostküste, und dann Länder ausserhalb der USA berücksichtigt werden sollen. Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist, und welche weiteren Einflußgrößen (Vorbesitz, Schlangesteher, Land, ...) es zusätzlich gibt, bzw. die Auslieferung beeinflussen.
Ich halte die angekündigte Steigung der Rampe aber für erfreulich steil, so daß ich auch bei unerwarteten Rücksetzern (späterer Produktionsbeginn, flachere Rampe) trotzdem optimistisch bin, die ersten Model 3 im Frühling durch die BRD stromern zu sehen.

Ich gehe auch davon aus, dass die MS-Besitzer und Schlangensteher vom 31.3. bevorzugt werden. Bei einer Grußkarte von EM wird es nicht nur bleiben. Das nächste Rennen ist der Onlinekonfigurator. Denn nur wer zuerst konfiguriert, kann zuerst beliefert werden. Dumm nur, wenn Optionen erst im Laufe der Zeit hinzukommen. Ein nacktes Model ist immer eine gute Wahl :)
€motion
If you lose faith you gain reality.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 821
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22

Re: Produktionstestlauf Model 3

von bet4test3r » 23. Feb 2017, 22:58

Wieso ist ein nacktes Model immer eine gute Wahl? Verstehe ich nicht.
 
Beiträge: 480
Registriert: 5. Feb 2015, 16:56
Wohnort: Bad Homburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste