Display Design beim Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon Jester » 11. Dez 2016, 18:12

Sehe das auch entspannt. Spekuliert wird hier so viel nicht nur wegen dem Display. Auch Preis, Ausstattung da darf man sich nicht verrückt machen lassen und ganz entspannt auf neues von Tesla abwarten. Also tief einatmen und ganz entspannt der nächsten Tesla Ankündigung entgegensehen bzw. abwarten. Warten tue ich auch ungerne, aber es hilft ja nichts :D.

mfg
Benutzeravatar
Jester
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. Apr 2016, 15:18

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon Mark » 10. Jan 2017, 12:46

Es steht nicht Tesla dabei, aber aufgrund der örtlichen Nähe von Digilens und dem M3 ein nicht unwahrscheinlicher Zusammenhang:

https://www.automobil-produktion.de/spe ... s-322.html

Bild
Zuletzt geändert von Mark am 10. Jan 2017, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Mark
 
Beiträge: 219
Registriert: 26. Jul 2012, 00:55

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon probefahrer » 10. Jan 2017, 16:31

Mark hat geschrieben:Es steht nicht Tesla dabei, aber aufgrund der örtlichen Nähe von Digilens und dem M3 ein nicht unwahrscheinlicher Zusammenhang:

https://www.automobil-produktion.de/spe ... s-322.html

DAS sieht mal sehr plausibel aus, danke! :P
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." Nikola Tesla
probefahrer
 
Beiträge: 1703
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon FMH » 10. Jan 2017, 16:47

Bei allen Diskussionen um das Model 3 Design ist immer zu berücksichtigen dass Model S und X die Innovationsträger sind.
D.h. es wird im Model 3 nur etwas eingebaut, was auch VORHER schon im S und X verfügbar war!
Siehe AB2 Hardware! Jetzt im S und X und daher auch im 3 möglich.

Da es im S und X kein HUD gibt und auch nicht die Hardware dazu, ist es sehr fraglich ob im 3 da sowas kommt.
Wir werden uns wohl mit dem seltsamen Querdisplay abfinden.
Es wird aber sicher etwas besser in die Konsole integriert werden.
Siehe Model X-Prototyp, da stand das Display auch erst oben raus und ist jetzt sauber integriert...
Benutzeravatar
FMH
 
Beiträge: 125
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon markus1689 » 10. Jan 2017, 17:05

FMH hat geschrieben:[...]
D.h. es wird im Model 3 nur etwas eingebaut, was auch VORHER schon im S und X verfügbar war!
[...]


Korrekt. Deshalb wird das HUD ja auch Ende März vorgestellt und ab April in das MS/X eingebaut. Praktisch, dass das mit dem Ende der SUC-Flat zusammen fällt. 8-)
[Glaskugel aus]
markus1689
 
Beiträge: 81
Registriert: 28. Apr 2016, 00:01

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon probefahrer » 10. Jan 2017, 17:06

markus1689 hat geschrieben:
FMH hat geschrieben:[...]
D.h. es wird im Model 3 nur etwas eingebaut, was auch VORHER schon im S und X verfügbar war!
[...]


Korrekt. Deshalb wird das HUD ja auch Ende März vorgestellt und ab April in das MS/X eingebaut. Praktisch, dass das mit dem Ende der SUC-Flat zusammen fällt. 8-)
[Glaskugel aus]

Genau so - prognostiziere ich das auch... :)
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." Nikola Tesla
probefahrer
 
Beiträge: 1703
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon kangaroo » 10. Jan 2017, 17:36

Das ist auch meine Prognose. Die Lieferfristen sind auch ziemlich schnell von März auf Mai gesprungen. Wenn ich mich recht erinnere tauchte April im Konfigurator des Model S nur zwischen Weihnachten und der ersten Januarwoche auf. Zeit zur Anpassung der Fertigung ... 8-)
Spare 1.000,00 Euro! beim Kauf eines neuen Tesla ;)
Benutzeravatar
kangaroo
 
Beiträge: 58
Registriert: 26. Aug 2016, 12:46
Wohnort: Potsdam

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon Leto » 10. Jan 2017, 17:46

Ich glaube eher das M III HUD ersetzt das Kombiinstrument des MS und bekommt dann keines zusätzlich zum Center Screen. Das MS behält erstmal das Kombiinstrument. Ein einfaches HUB zum Kombiinstrument würde noch Sinn machen aber nicht was das M III braucht. Jedem seine Glaskugel.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
Leto
 
Beiträge: 4953
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon markus1689 » 10. Jan 2017, 18:14

Leto hat geschrieben:Ich glaube eher das M III HUD ersetzt das Kombiinstrument des MS und bekommt dann keines zusätzlich zum Center Screen. Das MS behält erstmal das Kombiinstrument. Ein einfaches HUB zum Kombiinstrument würde noch Sinn machen aber nicht was das M III braucht. Jedem seine Glaskugel.

Und wieso sollte an dem "Kombiinstrument" im MS/X festgehalten werden? ;)

(Ich habe da mal was vorbereitet :mrgreen: )
Dateianhänge
Tesla_Model_S_Innenraum_ohne_Fahrerdisplay.jpg
markus1689
 
Beiträge: 81
Registriert: 28. Apr 2016, 00:01

Re: Display Design beim Model 3

Beitragvon FMH » 10. Jan 2017, 18:34

Ok, wenn das HUD vorher im S und X kommt wird es auch im III übernommen...
Bleibt nur weiterhin offen, ob eine reine HUD-Lösung in DE überhaupt zulassungsfähig ist.
Nicht dass man doch die wichtigsten Anzeigen konventionell im direkten Sichtweise des Fahrers realisieren muss und nur darüber dann das schöne HUD anzeigen darf. Wäre aber für eine Übergangszeit denkbar.

Die so oft angekündigten Kamera-Seitenspiegel kamen ja auch nicht und vom Kamera-Rückspiegel ist auch nicht mehr die Rede.

Bin aber weiterhin sehr gespannt -> Glaskugelschauen.
Benutzeravatar
FMH
 
Beiträge: 125
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast