M3 Kofferraum

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: M3 Kofferraum

von Dringi » 15. Apr 2017, 16:15

@hiTCH-HiKER: Danke für die grafische Aufarbeitung. Mir wäre das im Leben nicht aufgefallen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 433
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

Re: M3 Kofferraum

von cer » 18. Apr 2017, 09:48

Ich wage zu behaupten, dass der Fugenverlauf an der Heckklappe nicht prinzipiell verändert wurde. Die neue Fuge, die wir auf Hitch-Hikers Grafik sehen, ist auf der einen Seite ein Blinddeckel, auf der anderen Seite die Ladeklappe (die bei den release Candidates noch zugetaped ist, mal sehen, was sich darunter verbringt…).

Wenn man sich die Konstruktion des Model 3 ansieht, macht es einfach keinen Sinn, wenn die ganze Heckleuchteneinheit mit dem Deckel hochklappt. Das macht niemand (außer Audi und, als Imititat davon, Opel beim Insignia Kombi), weil es schwer, aufwändig und teuer ist. Man muss darunter eine zweite Leuchteinheit machen, um gesetzlichen Vorschriften zu genügen. Es würde dem Geist des Model 3 total widersprechen.

Man sieht auch bei den Release Candidates weiterhin eine vertikale Fuge in der Mitte der Rücklichter. Und ich bin sicher, dass dort weiterhin die Trennung von Kofferraumklappe zu Karosserie ist. Lediglich die Maßverhältnisse (Länge der Heckscheibe, Breite der Klappe, Breite des Falzes) können sich geändert haben.
Dateianhänge
Model3Kofferraum.jpg
“Really, the only thing that makes sense is to strive for greater collective enlightenment.” E.M.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 267
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: M3 Kofferraum

von hiTCH-HiKER » 29. Apr 2017, 02:18

Auf den Bildern des neuen, weißen Modells sieht man ganz klar wie die Fuge des Kofferraumdeckels nun in einer anderen Linie in den Scheinwerfer übergeht als bisher:
Bild
 
Beiträge: 1522
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Newchurch und 1 Gast