Tesla Roadster VIN 329

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Tesla Roadster VIN 329

von JeanSho » 3. Mär 2016, 22:32

Ich wünsche gute Besserung und hoffentlich baldige Genesung.
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
Tesla Roadster (12.2011) - BMW C Evolution (09.2014) - Models "Tesla-Time" Anteilseigner bis 10.2015 - Model S 85D ab August 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2725
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Talkredius » 3. Mär 2016, 22:41

Chris King hat geschrieben:Oh nein! Alles Gute!! Was ist das rote? Flüssigkeit vom Akku?


Alle ok nur Blech und Carbon, rote Flüssigkeit ist vom Kühler des Verbrenners.
Tesla hat schon Teile bestellt, für die Zankerei mit der Versicherung habe ich einen RA beauftragt.
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3471
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Eberhard » 3. Mär 2016, 22:43

der Anblick tut weh. Mehr als 250.000km nichts passiert und dann das. Hoffentlich ist alle wieder herstellbar.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 291.126 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4722
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Boris » 3. Mär 2016, 23:05

Oh Mist, mein Beileid !!
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
2x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3313
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Saftwerk » 4. Mär 2016, 01:18

Es gibt definitiv zu viele Verbrenner! Bluten soll er!

Pass auf, dass der Gutachter auch die Fehrzeugelektronik + Fehlerspeicher prüft. (wurde bei mir nicht gemacht)
So ein Stoß auf den PEM tut sicher nicht gut - lass Dir bestätigen, dass nach der Reparatur einen Frühausfall gedeckt ist.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1743
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: Tesla Roadster VIN 329

von OS Electric Drive » 4. Mär 2016, 06:29

Ach so ein Ärger, gut dass niemand zu schaden gekommen ist.

Sowas passiert leider und es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Tesla auf einen Tesla fährt oder ein i3 in ein Tesla hinein...

Ich wünsche Dir, dass das Auto wieder heile wird und kann mich Saftwerk nur anschließen, ACHTUNG auf die PEM...
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4515
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Tesla Roadster VIN 329

von fabbec » 4. Mär 2016, 08:04

E Auto mit E Auto gab es schon

Herzliches Beileid
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1975
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Toaster » 4. Mär 2016, 08:50

sieht hoff. nur schlimmer aus, als es ist...
To pee or not to pee, that is the question.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 30. Sep 2014, 08:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Tesla Roadster VIN 329

von Chris King » 4. Mär 2016, 09:06

OS Electric Drive hat geschrieben:Sowas passiert leider und es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Tesla auf einen Tesla fährt oder ein i3 in ein Tesla hinein...



Das gabs leider bereits...i3 geht aktiv gegen Model S vor oder so ähnlich...


Edith hats gefunden: viewtopic.php?t=9008#p182148
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 1505
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Tesla Roadster VIN 329

von Xaver » 4. Mär 2016, 18:28

Gut daß niemand zu Schaden kam. Wenn der Rahmen nix hat
kriegst du bestimmt ein neues "Hinterteil", und alles ist wieder gut. ;)
GadS Xaver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 294
Registriert: 22. Apr 2012, 20:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast