Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Franko30 » 18. Sep 2014, 10:42

Hi,

da der Vorbesitzer das Fahrzeug (EZ 06/2011) hier nicht eingetragen hat, nun also nachträglich die Meldung.

Ich habe das Teil mit ca. 15500 km gebraucht bei bei S&S Automobile in Weinstadt gekauft - für meine Frau zum 40. Geburtstag. Es steht nun im PLZ Bereich 74523.

Zustand ist super, Batterie traumhaft (CAC Wert 158), die schwarzen geschmiedeten Felgen passen gut zum rot und ohne Karbon vorne sieht das Fahrzeug richtig schön aus einem Guss aus. Bei der Probefahrt war freundlicherweise Eberhard mit dabei, der ja auch schon lange und seeehr viel Roadster fährt und er hat da auch sein OK gegeben. Danke nochmals an dieser Stelle - ist doch was ganz anderes als das Model S.

Er ist übrigens das erste Fahrzeug bei dem meiner Frau das Autofahren (in Europa) Spaß macht (sie kommt aus Kanada). Zuvor fuhr Sie Benziner, dann ab 2008 TWIKE, Citysax (Chevrolet Matiz auf elektrisch umgerüstet) und dann Nissan Leaf. Nun wird der Roadster ca. 20 Tkm im Jahr, Sommer wie Winter von ihr zur Arbeit und zurück gefahren.

Ich bin also nur der Wagenwart, siehe Signatur. ;) Und ehrlich gesagt fahre ich doch lieber Model S, aber meine Frau liebt das direkte, ohne Servolenkung, volles Fahrgefühl etc.

Cheers

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4038
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von raffiniert » 18. Sep 2014, 11:26

Du scheinst eine coole Frau zu haben ;)

Glückwunsch (zum Auto, natürlich)!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1924
Registriert: 10. Feb 2014, 18:13

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Eberhard » 18. Sep 2014, 16:17

Hallo Frank,

dann sollten wir mal eine spontane Ausfahrt nach Wolpertshausen zum HPC machen.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 305.726 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4919
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Franko30 » 18. Sep 2014, 16:45

:lol:

Hallo Eberhard,

mal sehen ob ich das Auto mal meiner Frau entwinden kann. ;-)

Nächsten Dienstag gehe ich auf jeden Fall zum Elektrofahrer Stammtisch in der Mäulesmühle.

Gruß

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4038
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Talkredius » 18. Sep 2014, 23:29

Franko30 hat geschrieben::lol:



mal sehen ob ich das Auto mal meiner Frau entwinden kann. ;-)



hmm, vielleicht sollten wir mal eine Selbsthilfegruppe aufmachen...
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3538
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Eberhard » 19. Sep 2014, 13:29

Da habe ich großes Glück, trotz 3 Frauen im Haus (Madame + 2 Tochter) überlasse mir alle großzügig den Roadster. Nur zu besonderem Anlass werde ich mal wegen des Model S angefragt.
Außnahme: alle Verbrenner sind wieder gleichzeitig mal hin.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 305.726 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4919
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von BurgerMario » 19. Sep 2014, 14:59

Eberhard hat geschrieben:Außnahme: alle Verbrenner sind wieder gleichzeitig mal hin.


@ Eberhard
Wie... bei Dir gibt es noch Verbrenner??

Finde das Absolut Klasse, der Frau mal eben einen Roadster zum 40. zu schenken :)
Der Roadster hat mir erst die Augen für das Model S geöffnet ;)
Nur ich müsste für den Roadster gleich einen Lifter ins Carport bauen... deshalb ists bei uns "nur" ein Peugeot Ion geworden...

Grüße

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3887
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Franko30 » 21. Sep 2014, 10:53

BurgerMario hat geschrieben:Nur ich müsste für den Roadster gleich einen Lifter ins Carport bauen... deshalb ists bei uns "nur" ein Peugeot Ion geworden...


Hi,

meinst du "Lüfter"? Ja, das hat mich schon gewundert wieviel Ladeleistung der Roadster in Abwärme verwandelt... :o

Da hatte ich zum Glück schon von Anfang an bei unseren Garagen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung (Ventos, die kleinsten von Paul, heizkörpergross) mit Zeitschaltuhren oben an die Wand der beiden Garagen gehängt, weil die mit Wärmerückgewinnung auch gleich etwas entfeuchten und wir somit die Garagen auch als Stauraum für empfindliches nutzen können. ;-)

Und natürlich ist es auch klasse wenn die Garagen im Winter nicht so super kalt werden (aber unsere sind halb in den Hang gebaut und somit sowieso nicht so kalt). Und im Sommer wird einfach die Wärmerückgewinnung abgeschaltet.

Cheers

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4038
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von BurgerMario » 21. Sep 2014, 11:04

Franko30 hat geschrieben:
meinst du "Lüfter"? Ja, das hat mich schon gewundert wieviel Ladeleistung der Roadster in Abwärme verwandelt... :o
Frank


HI Frank!

Nee, ich meinte Lifter ;)
Dann könnte man nach oben aus dem Roadster gehoben werden... :mrgreen: :mrgreen:
Aber ein Lüfter wäre in einer Garage schon hilfreich...
Das MS ist da ja absolut still und hat auch keine Gluckergeräusche :)

Grüße

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3887
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tesla Roadster 2.5, rot, VIN 537

von Franko30 » 19. Nov 2014, 22:45

Hi,

ein Update: beim Roadster meiner Frau (VIN 537) ist der CAC Wert mit 19.218 km bei 159,91 Ah - beim Kauf diesen Sommer war er mit ca. 15.500 km bei CAC 158.

Cheers

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4038
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast