Seite 2 von 2

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 9. Feb 2017, 00:00
von No more fuel
Vielen Dank an alle Gratulanten :!:

@Mario: In Lauenau wohl eher mit dem MS, wir haben uns da ja auch schon getroffen. Weisst Du, ob die 22 kW-Säulen Dosen oder fest angeschlagene Kabel haben? Mit fest angeschlagenen Kabeln kann unser Kleiner nichts anfangen.

@Carsten: Unsere beiden Kleinen haben sich ja schon am Nürburgring kennengelernt.

@Talkredius: Halb so schlimm, wir streiten uns ja nur darum, wer welchen Tesla fahren darf :D

@Thorsten: Off Topic: Man gewöhnt sich doch erstaunlich schnell an das Carbon Design, zumindest auf dem Notebook. Stelle da aber gerade einen Fehler fest. Poste ich gleich noch im zugehörigen Fred

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 9. Feb 2017, 01:34
von Saftwerk
Talkredius hat geschrieben:Du Glücklicher, ich will Dir Deine Illusionen noch nicht nehmen. Ich empfehle Dir dringend den Zweitschlüssel gut zu verstecken.
Ich habe nur noch ein eingeschränktes Besuchsrecht für meinen Roadster, ich darf ihn nur noch fahren, wenn er zum Service und oder zum Reifenwechsel muss. Du bist gewarnt ;)
Das ist hart!

@No more fuel
Du weißt schon, dann man 400m weiter kostenlos laden kann?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-28/4915/
Oder hat das riesen PV-Solardach auch eine noch nicht eingetragene Ladesäule?

Viele Grüße auch von mir!
Saftwerk

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 9. Feb 2017, 12:44
von volker
No more fuel hat geschrieben:In Lauenau wohl eher mit dem MS, wir haben uns da ja auch schon getroffen. Weisst Du, ob die 22 kW-Säulen Dosen oder fest angeschlagene Kabel haben? Mit fest angeschlagenen Kabeln kann unser Kleiner nichts anfangen.


Dann brauchst du eine "CAN" von HC Sharp:
Sammelbestellung Roadster auf Typ2 Adapter
Bild

Kostprobe hier: http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=13& ... 40#p256728

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 10. Feb 2017, 00:02
von No more fuel
Saftwerk hat geschrieben:Du weißt schon, dann man 400m weiter kostenlos laden kann?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-28/4915/
Oder hat das riesen PV-Solardach auch eine noch nicht eingetragene Ladesäule?
Saftwerk

Der Link geht nach Garbsen, das ist ein klein wenig weiter als 400m :?:

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 10. Feb 2017, 00:20
von No more fuel
volker hat geschrieben:Dann brauchst du eine "CAN" von HC Sharp:
Sammelbestellung Roadster auf Typ2 Adapter

Ja, hatten wir uns auch schon angeguckt. Ist aber ganz schön kostenintensiv, für die paar Mal, wo man es gebrauchen könnte und die Sammelbestellung ist ja schon ausgelaufen. An einer neuen würden wir uns evtl. beteiligen.

Aber vielen Dank für den Tip :)

Re: Roadster VIN 388 nach Hannover verzogen

BeitragVerfasst: 10. Feb 2017, 16:05
von JeanSho
Ich hab so ein Teil. Kann man schön mit 63 A laden. Teuer. Klar. Aber es gibt einem einfach Freiheit. Und das war es mir wert