Tesla Roadster VIN 406

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 00:25

Am 16. April 2016 konnten wir mit einem Tesla Roadster 2.5 unseren letzten Verbrenner (Audi S4) ablösen.

Der Roadster hatte seine Erstzulassung im Februar 2011. Seither bewegte ihn mein Vorgänger sehr vorsichtig knapp 34'000 km. Seit genau 4 Wochen steht das Vergnügen nun uns zu. Dank verschiedenen Mitglieder des Swiss Tesla Owners Clubs STOC - vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Stephan, Oliver und Pierre - verfügen wir nun über einen Typ2-Adapter und ein OVMS. Der OVMS lieferte uns nun auch den CAC-Wert: 154.96 - damit bin ich für einen Akku von gut 5 Jahren und 34'000 km sehr zufrieden.

Der Typ2-Adapter funktioniert an einer ABB-Ladesäule (Shoppyland Schönbühl, Schweiz) problemlos. Der Ladevorgang mit 60 A liess die Reichweite rasch ansteigen.

Da uns die etwas abgewetzten Gangwahl-Buttons störten, bestellten wir beim SeC Bern Ersatz und ich baute diese selber ein. Ein ziemlicher Aufwand...

Ich freue mich auf viele gemeinsame Erlebnisse mit euch.

Herzliche Grüsse, Dani
Zuletzt geändert von StromAir am 16. Mai 2016, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 00:26

Die beiden verstehen sich auf Anhieb
Dateianhänge
Bild 01.jpg
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 00:27

Sein neues Plätzchen
Dateianhänge
Bild 02.jpg
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 00:38

Der Typ2-Adpater ist genial. An einer modernen Säule lässt sich mit bis zu 60A laden.
Dateianhänge
Bild 10.jpg
Bild 11.jpg
Bild 12.jpg
Bild 13.jpg
Bild 14.jpg
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 00:41

Austausch der Gangwahl-Buttons
Dateianhänge
Bild 20.jpg
Bild 21.jpg
Bild 22.jpg
Bild 23.jpg
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von OS Electric Drive » 16. Mai 2016, 09:19

Hey, Glückwunsch... Ich leibe meinen Roadster auch :-)

Der Adapter ist ja der Hammer, wo gibt es den denn? Bei Tesla?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5318
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla Roadster VIN 406

von K.I.T.T. » 16. Mai 2016, 09:44

Hi!

Glückwunsch zum neuen Roadster!
Ich kenne mich nicht so wahnsinnig gut beim Roadster aus aber die neue Front an einer VIN von 406? Ist das so richtig oder Nachgerüstet?

Gruß vom Niederrhein
Stefan
K.I.T.T.
---------------------------------------------------------------------
Model S85D, schwarz, seit September 2015, 32.000 Km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 444
Registriert: 4. Okt 2015, 23:49
Wohnort: Geldern

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 09:48

Nein, nicht von Tesla. Der Amerikaner Henry Sharp hat einen Adapter für die USA entwickelt. Ein Mitglied des STOC hat diesen dann zusammen mit Sharp auf Typ 2 weiterentwickelt.

https://sites.google.com/site/thecantesla2j1772/
Zuletzt geändert von StromAir am 16. Mai 2016, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von StromAir » 16. Mai 2016, 09:54

Hallo K.I.T.T.
Nein, kein Umbau, alles original. Der TR sollte ursprünglich nur in den USA angeboten werden. Erst später entschied man sich für eine Produktion für Europa. Diese bei Lotus in Hethel gebauten Exemplare besitzen eine eigene VIN-Nummernreihe und sind damit nicht 1:1 vergleichbar. Hat mich zu Beginn auch etwas irritiert.
Tesla Model S 85 (seit 27.11.2014) | Tesla Roadster 2.5 (seit 16.04.2016) | Renault Zoe Q210 (seit 16.10.2016) | Stromer ST2 (seit 11.04.2014)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 9. Jun 2014, 16:00
Wohnort: CH-Heimberg

Re: Tesla Roadster VIN 406

von Toaster » 16. Mai 2016, 11:53

hallo dani,

müssen die gangwahl-schalter denn komplett ersetzt werden? nur neue buchstaben-deckel gibts nicht?
schafft man es gut selbst?

danke!

holger
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1067
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast