Tesla Roadster VIN 421

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Tesla Roadster VIN 421

Beitragvon Andy » 21. Dez 2016, 13:15

Ist ein 2.5er. Dachte eigentlich, dass nur die 2.0er und früher betroffen sind, aber bei meinem machts wohl auch die Laufleistung. 182tkm. Die 200 Tausend schaff ich aber noch! Mit Originalbatterie.
Benutzeravatar
Andy
 
Beiträge: 694
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47

Re: Tesla Roadster VIN 421

Beitragvon Gizmo » 21. Dez 2016, 14:42

Andy hat geschrieben:Ist ein 2.5er. Dachte eigentlich, dass nur die 2.0er und früher betroffen sind, aber bei meinem machts wohl auch die Laufleistung. 182tkm. Die 200 Tausend schaff ich aber noch! Mit Originalbatterie.


Ich glaube irgendwo auf TMC gelesen zu haben, dass der Wechsel von Nieten auf plasmageschweisste Verbindungen nicht genau beim 2.5er eingeführt wurde sondern etwas später. Ab welcher VIN sinds eigentlich 2.5er?
Gizmo
 
Beiträge: 206
Registriert: 17. Okt 2014, 13:49

Re: Tesla Roadster VIN 421

Beitragvon warden_clyffe » 21. Dez 2016, 18:05

Gizmo hat geschrieben:
Andy hat geschrieben:Ist ein 2.5er. Dachte eigentlich, dass nur die 2.0er und früher betroffen sind, aber bei meinem machts wohl auch die Laufleistung. 182tkm. Die 200 Tausend schaff ich aber noch! Mit Originalbatterie.


Ich glaube irgendwo auf TMC gelesen zu haben, dass der Wechsel von Nieten auf plasmageschweisste Verbindungen nicht genau beim 2.5er eingeführt wurde sondern etwas später. Ab welcher VIN sinds eigentlich 2.5er?


...stimmt, gute Frage !
Benutzeravatar
warden_clyffe
 
Beiträge: 395
Registriert: 21. Feb 2014, 23:05

Re: Tesla Roadster VIN 421

Beitragvon Andy » 18. Jan 2017, 09:34

Jetzt war auch noch die Heizung kaputt... Also nicht nur kalte Füße, sondern auch der Rest. War das Eberspächerteil vorne. Ist ja öfter mal kaputt. Habe das kaputte rumliegen, falls jemand was damit anfangen kann.
Benutzeravatar
Andy
 
Beiträge: 694
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast