Sensoren vorne

Technische Informationen zum Model S...

Re: Sensoren vorne

von CK_Stuggi » 13. Jan 2018, 23:14

Eigenartig. Heute ca. 400 km heim gefahren und zwischendrin einen Reset gemacht (bei getretener Bremse, keine Ahnung ob da ein anderer Reset durchgeführt wird als beim "normalen"). 2h später inklusive 170 kmh abschnittsweise fahre ich in die Garage und alles funktioniert wie zu erwarten wäre. So stabil wie seit Wochen nicht mehr.
Temperaturen auf der Fahrt zwischen -10° C und 15°C, kein bzw nur sehr geringer Niederschlag. Also eigentlich keine anderen Umstände als in den Wochen vorher wo die Sensoren immer wieder ausfielen.
Vor der Rückfahrt stand das Fahrzeug 6 Tage bei ca. 8-10°C.
Mal sehen wie es morgen aussieht.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 '2018.12'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Sensoren vorne

von sustain » 14. Jan 2018, 12:11

Genau dieser Reset wurde mir von der Hotline schon vor 2,5 Monaten empfohlen, danach geht es wieder eine Weile das Problem kommt aber wieder, habs schon mehrfach mal probiert, allerdings noch nicht unter 50.3.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.10 9982696/AP2
 
Beiträge: 1787
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Sensoren vorne

von allgeier1 » 14. Jan 2018, 14:12

Seit dem Kauf des Fahrzeuges Mitte Juli 2017 hatte ich nur Probleme, auch wenn manche geringfügig waren. Nachdem ich kein Feedback bekommen hatte, rief ich bei Tesla an, um mir die Daten des Regional Sales Manager, Northern Germany geben zu lassen.
Dort habe ich dann meine Probleme geschildert. Zu Beginn hat sich dann auch etwas bewegt, bei den Sensoren aber leider nichts.
Darauf hin habe ich dem Unternehmen eine Frist gesetzt und nach Ablauf der Frist, rechtlichen Bestand angekündigt. Die Frist ist dann am 23.12.2017 ohne Rückmeldung verstrichen. Zwischen den Jahren hatte ich dann einen Termin beim Anwalt für den 03.01.2018 vereinbart.
Wie durch ein Wunder habe ich dann am 02.01.2018 eine Anfrage vom Regional Sales Manager, Northern Germany bekommen, ob sich denn jemand um mein Problem gekümmert hat? Natürlich nicht!!!!!!!!! Ich habe dann meine Forderungen dem Regional Sales Manager, Northern Germany mitgeteilt, darunter auch die Vorgabe, dass mein Fahrzeug nun schon zweimal in Hamburg war, somit über 1000km mehr hat als nötig und ich nicht weiter gewillt bin, mehr Laufleistung in Kauf zu nehmen, nur weil Tesla ihre Probleme nicht in den Griff bekommt. Somit kam der Vorschlag des Rangers ins Gespräch. Ich habe darauf hin den Termin beim Anwalt abgesagt. Am 12.01.2018 war der Ranger für ca. 6 Stunden bei mir und hat die bestehenden Probleme abgestellt. Bislang funktionieren die Sensoren, kommende Woche werde ich testen, ob nach der Autowäsche auch noch alles funktioniert. Bis dann.
Model S 75D AP2 seit 2003 5 kWP und 2013 15kWP PV Anlage 12kWp Bleigel-Batteriespeicher/Weishaupt Splitwärmepumpen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Registriert: 15. Jul 2017, 21:13

Re: Sensoren vorne

von CK_Stuggi » 15. Jan 2018, 11:56

Und heute wieder nach 6 km Ausfall. Nerviger Bockmist.
Ach ja... Knochentrocken. Höhere Temperaturen als gestern.

Die einzige Möglichkeit nicht vorne an meine Garagenwand zu stoßen ist der Blick auf die Torschwelle in der Rückfahrkamera.
Autopark ist nicht mehr benutzbar und enge Parklücken sind wieder eine echte Herausforderung, will es sich NICHT mit einem Reset abstellen lässt. Nächste Mail an den Service geht raus.

Edit: jetzt nach 2h Stand in der Garage Taten sie wieder, für genau 5 min. An gleicher Position also nochmal ein Foto gemacht (oberes Bild ist das später aufgenommene).
Dateianhänge
IMG_20180115_125039-1382x1843.jpg
IMG_20180115_092749__01-1382x1843.jpg
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 '2018.12'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Sensoren vorne

von CK_Stuggi » 16. Jan 2018, 12:09

Jetzt gerade. Komme nach 18min Fahrt Heim in die Garage, Sensoren wieder ausgefallen. Ich sitze im Auto, überlege, nachdem ich eine SMS geschrieben hatte, nochmal die Sensorlage zu fotografieren. Und ZACK, nach ca. 150s stehend in der Garage (auf "D" mit Standbremse) kommen die Sensoren aus dem Nichts zurück. Ich hatte die ganze Zeit die Sensordarstellung an.
7°C, aber ich bin fest überzeugt daß es weder mit Temperatur oder Nässe etwas zu tun hat.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 '2018.12'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Sensoren vorne

von blacklabel » 16. Jan 2018, 12:45

Kann man die Sensorendarstellung auf dem Hauptbildschirm manuell starten?
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Sensoren vorne

von CK_Stuggi » 16. Jan 2018, 23:07

Ja, indem Du die Kamera aktivierst. Hier gibt es dann in der Ecke ein kleines Hütchensymbol, wenn Du das antippst poppt der komplette "Rückfahrschirm" mit Kamera und Sensoren heraus. Habe es aber ehrlich gesagt noch nie dauerhaft probiert; werde es aber morgen mal. Dürfte interessant sein ob das auch oberhalb der "Parkgeschwindigkeit" von 24km/h angezeigt bleibt.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 '2018.12'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Sensoren vorne

von sustain » 16. Jan 2018, 23:14

Bei meinem ersten Anruf bei der Hotline meinte der nette Herr am Telefon das in meinen Logs ein Fehler mit der Rückfahrkamera zu sehen ist. Die funktioniert aber. Dies war wohl auch bei anderen Kunden mit dem Problem so. Ein wie auch immer gearteten Zusammenhang muss es da geben.
Ich probier mal folgendes: Reset mit der Bremse. Schauen wie lange danach die Sensoren gehen, vielleicht ist es so das ein Aktivieren vom Rückwärtsgang und damit der Kamera die Sensoren lahm legt für nachfolgenden Gebrauch?
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.10 9982696/AP2
 
Beiträge: 1787
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Sensoren vorne

von yanchis » 16. Jan 2018, 23:30

Die einzige Möglichkeit nicht vorne an meine Garagenwand zu stoßen ist der Blick auf die Torschwelle in der Rückfahrkamera.
Autopark ist nicht mehr benutzbar und enge Parklücken sind wieder eine echte Herausforderung, will es sich NICHT mit einem Reset abstellen lässt. Nächste Mail an den Service geht raus.


So habe ich das Anfangs auch gemacht.
Falls du vorne in der Garage eine etwas dunklere Wand hast, ich vermute bei einer weißen Wand wird das etwas schwieriger zu erkennen sein, dann kannst Du den Lichtkegel Deiner Scheinwerfer beobachten. Wenn Du Richtung Wand fährst, dann sind die Lichtkegel bis zu einem Abstand von etwa 50 cm in der Mitte noch übereinander. Ab einem Abstand von circa 30-40 cm, dass müsste ich mal genau nachmessen, gehen die Lichtkegel auseinander und dann für die beiden Scheinwerfer einzeln an der Wand sichtbar, wobei diese am inneren Rand etwas heller sind. Wenn Du dann langsam weiter Richtung Wand fährst, dann bewegen sich die Lichtkegel immer weiter auseinander.
Wenn die Lichtkegel dann so circa 30 cm auseinander sind, dann hat man noch einen Abstand von circa 10 cm bis zur Wand.
Ich hoffe Ihr versteht was ich meine. :?
Aber bitte die Abstände selbst checken, ich übernehme keine Verantwortung.
In der engen Parklücke nützt das natürlich nichts.
S60D Bj 05/17 - aber bald S75D, da Performance-Upgrade-fähig
 
Beiträge: 55
Registriert: 18. Jan 2017, 22:13

Re: Sensoren vorne

von CK_Stuggi » 17. Jan 2018, 13:44

Ganz toll. Da habe ich seit 6 Wochen einen Servicetermin und jetzt sagen sie mir ich brauche einen weiteren will Ersatzteile zu bestellen sind. Dafür sei der Fehler einwandfrei identifiziert und es seien die Gummiringe. Auf meinen Hinweis daß es bis zur 2017.44 einwandfrei funktioniert habe meinte er daß das in der Tat eigenartig sei, aber das Problem sei bekannt.

Naja. Servicetermin Nr. 6 seit 03/17.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 '2018.12'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste