Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

Technische Informationen zum Model S...

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von Beatbuzzer » 11. Sep 2017, 08:17

jekruege hat geschrieben:Erste Erkenntnis: bei meinen üblichen Nachladezeiten von 25 Minuten haben alle Modelle kaum einen Unterschied.

Der Start bei 0% verzerrt etwas. Der 90 kWh Akku zB fängt erst ab 10-12% richtig an zu laden mit >100 kW, darunter lädt er nur mit knappen 60 kW. Der 85 kWh Akku hingegen lädt auch ab 0 direkt mit Vollgas los.
Nun muss man sich überlegen, ob man in der Praxis immer mit Punktlandung 0% oder doch eher mit Reserve 10% am SuC ankommt ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4062
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von egn » 11. Sep 2017, 09:07

Eigentlich kommt es bei Langstreckenfahrt ja eher auf die Gesamtzeit auf der Strecke inklusive Ladehalt an.

Ich weiß nicht wie gut die hinterlegten Ladeprofile bei abetterrouteplaner sind, aber wenn ich hier meine typische Langstrecke nach Südfrankreich von 1210 - 1228 km mit unterschiedlichen Fahrzeugen vergleiche bekomme ich mit einer Restkapazität von 10 % die folgenden Werte für die Fahrzeiten:
S70: 14:48
S70D: 14:48
S75: 14:23
S75D: 14:23
S85: 13:52
SP85: 14:23
S85D: 13:52
SP85D: 13:52
S90D: 13:36
SP90D: 13:51
S100D: 12:54
SP100D: 13:05

X60D: 16:29
X75D: 15:58
X90D: 14:33
XP90D: 15:19
X100D: 13:36
XP100D: 13:52

Das kann jeder mal mit seiner Langstrecke vergleichen um zu sehen welches Modell hier der beste Kompromiss ist.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2017.50.2 3bd9f6d, ca. 90.000 km
 
Beiträge: 2842
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von Beatbuzzer » 11. Sep 2017, 09:15

egn hat geschrieben:Ich weiß nicht wie gut die hinterlegten Ladeprofile bei abetterrouteplaner sind, ...

Ladezeiten gehen noch ok. Was viel fragwürdiger ist, sind die Etappenzeiten. Meine Fahrt nach Cap Ferret war da mit 16:37 für den X-P90D angegeben mit teilweise wahnwitzig schnellen Navizeiten, obwohl ich nur 130 km/h in den settings eingestellt hatte und eher 135 km/h am Tempomat. Auf mittlerweile 6 Fahrten bin ich da noch nie unter 18,5 Std für die knapp 1500 km gekommen...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4062
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von egn » 11. Sep 2017, 09:56

Ja, bei mir dauern die Fahrten in der Realität auch immer etwas länger, weil man einfach nicht so konsequent fährt und oft auch nicht fahren kann. Auch ist der Verbrauch wegen Umweltbedingungen oft etwas höher, was dann die Ladezeiten verlängert. Auch fahre ich nicht wirklich nach dem Routenplaner sondern mit dem Teslanavi.

In Deinem Beispiel ist der Fehler ja auch "nur" etwa 10 %, was nur wegen der sehr langen Strecke wirklich stört.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2017.50.2 3bd9f6d, ca. 90.000 km
 
Beiträge: 2842
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von Beatbuzzer » 11. Sep 2017, 10:14

egn hat geschrieben:Ja, bei mir dauern die Fahrten in der Realität auch immer etwas länger, weil man einfach nicht so konsequent fährt und oft auch nicht fahren kann.

Wenn ich die Etappen aus abetterrouteplanner aber bei google eingebe, bekomme ich googletypisch erstaunlich verlässliche Fahrzeiten. Ich vermute daher, die Seite macht nur eine simple Berechnung ala Strecke/Geschwindigkeit. Würden sie die google-Daten verwenden, wären sie deutlich näher an der Realität, zumindest was meine Erfahrung mit beidem angeht.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4062
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von sustain » 11. Sep 2017, 10:17

Tolles Video, aber man könnte das ganze mal mit 10% Soc am Beginn machen, ich kann nur sagen wenn du beim 100er mit über 10% SoC am Supercharger kommst läd er bis ca. 70% mit über 100 kWh. Mit 0% SoC zum Ladebeginn hab ich nie probiert, werd ich auch nie, jedenfalls nicht wenn ich es irgendwie vermeiden kann ;).
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/S100D - FW 2018.6 7ffa6f7
 
Beiträge: 1551
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von univ » 11. Sep 2017, 11:02

sustain hat geschrieben:wenn du beim 100er mit über 10% SoC am Supercharger kommst läd er bis ca. 70% mit über 100 kWh

In TeeKay's Video fällt er bei 48% bereits unter 100 kW. Mach mal ein Foto oder Video bitte.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 238.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 22.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von redvienna » 11. Sep 2017, 11:14

Die letzten 10 % sind sowieso egal.

Mein 70 D lädt etwas schneller als der 75 D. Komisch.

Der 100D ist wirklich toll.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5379
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von segwayi2 » 11. Sep 2017, 11:31

Beatbuzzer hat geschrieben:
jekruege hat geschrieben:Erste Erkenntnis: bei meinen üblichen Nachladezeiten von 25 Minuten haben alle Modelle kaum einen Unterschied.

Der Start bei 0% verzerrt etwas. Der 90 kWh Akku zB fängt erst ab 10-12% richtig an zu laden mit >100 kW, darunter lädt er nur mit knappen 60 kW. Der 85 kWh Akku hingegen lädt auch ab 0 direkt mit Vollgas los.
Nun muss man sich überlegen, ob man in der Praxis immer mit Punktlandung 0% oder doch eher mit Reserve 10% am SuC ankommt ;)


Das ist genau der Punkt. Wenn man die 10 bis 20% Reserve die viele in der Praxis einfach beibehalten mit nimmt sieht es für den alten Akku im 85er nicht mehr so gut aus. Der 90er und erst recht der 100er laden schon beeindruckend fix. In der Praxis wird das allerdings sehr aufgeweicht weil kaum jemand optimiert fährt. Ich z.B. richte meine Pausen nach meinen Bedürfnissen und nicht nach dem Auto, das ist eh meist schneller als ich. Von der Seite sind die Werte für mich akademisch und eher für diejenigen interessant die eher schnell ankommen wollen statt den Weg als Ziel zu sehen 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7335
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von sustain » 11. Sep 2017, 12:03

univ hat geschrieben:
sustain hat geschrieben:wenn du beim 100er mit über 10% SoC am Supercharger kommst läd er bis ca. 70% mit über 100 kWh

In TeeKay's Video fällt er bei 48% bereits unter 100 kW. Mach mal ein Foto oder Video bitte.


Ich schau mal ob ich das machen kann. TeeKay fängt aber auch bei null an, das ist schon ein Unterscheid, ich denke auch hinten raus dann. Was ich gemerkt hab ist das auch die Fahrweise vor dem Laden einen Ausschlag gibt, heizt man den Akku leer geh die Kurve hinten eher runter als wenn man entspannt fährt vorher.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/S100D - FW 2018.6 7ffa6f7
 
Beiträge: 1551
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste