Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Haraldt1 » 3. Aug 2017, 14:19

Das Problem ist auch in Österreich.
Wobei ich meinen derzeit in Slowenien mit immer verbunden an abgestellt habe und das Gefühl habe das der Vampir gegenüber früher deutlich geringer ist ca 3km/24h
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 177Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Registriert: 7. Aug 2016, 13:06
Wohnort: Lockenhaus

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von StefanSarzio » 3. Aug 2017, 14:34

Meiner kommt auf 3 km in 6 Stunden mit "immer verbunden" AN statt AUS.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 624
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Taroo » 3. Aug 2017, 14:37

Habe derweil jetzt auf "immer verbunden" auf an gestellt und damit geht es derweil. Wobei es ja nicht meine Wunscheinstellung ist. Also das Problem tritt auch in Österreich auf.
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 476
Registriert: 19. Aug 2015, 10:30

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von StefanSarzio » 3. Aug 2017, 15:08

Habt ihr es an Tesla gemeldet?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 624
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von ElektroTom » 3. Aug 2017, 22:33

StefanSarzio hat geschrieben:Habt ihr es an Tesla gemeldet?


Tesla Service Center in FFM kannte das Problem nicht. Habe aber darauf aufmerksam gemacht und diesen Thread weitergeleitet.
 
Beiträge: 124
Registriert: 2. Apr 2017, 19:35

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von StefanSarzio » 4. Aug 2017, 04:42

Danke für's melden und für die Info.

Hast Du da einen Ansprechpartner?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 624
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von KrassesPferd » 4. Aug 2017, 06:58

Ganz blöd ist es, dass man per App dann auch nicht Voheizen oder Vorkühlen kann. Meine App verharrt beim "Starten". Mehr passiert nicht. Wenn man lange genug wartet kommt der Hinweis, dass ein Fehler bei der Verbindung mit dem Auto aufgetreten ist.
Good bye
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1391
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Biet » 4. Aug 2017, 07:04

Ist bei mir genau so
 
Beiträge: 50
Registriert: 11. Apr 2017, 11:32
Wohnort: 6210 Sursee (CH)

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von sdt15749 » 4. Aug 2017, 07:13

Mein Wagen war am 2.8. im SeC Berlin damit ein Türgriff gewechselt wird. Ich habe diese Gelegenheit genutzt um das auch bei mir bestehende Problem das der Wagen nicht per App gewecket werden kann zu besprechen.

Der Servicemitarbeiter kannte das Problem und meinte sinngemäß "ja das ist schon bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet die dann wohl über OTA verteilt wird." Was die Ursache ist oder wann mit einer Lösung zu rechnen ist konnte er nicht sagen.
Workaround ist aktuell - wie hier schon mehrfach genannt wurde - "immer Online" zu aktivieren.

Es ist also wohl bekannt, aber wann es behoben wird ist unbekannt
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 601
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von KrassesPferd » 4. Aug 2017, 08:24

sdt15749 hat geschrieben:Mein Wagen war am 2.8. im SeC Berlin damit ein Türgriff gewechselt wird. Ich habe diese Gelegenheit genutzt um das auch bei mir bestehende Problem das der Wagen nicht per App gewecket werden kann zu besprechen.

Der Servicemitarbeiter kannte das Problem und meinte sinngemäß "ja das ist schon bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet die dann wohl über OTA verteilt wird." Was die Ursache ist oder wann mit einer Lösung zu rechnen ist konnte er nicht sagen.
Workaround ist aktuell - wie hier schon mehrfach genannt wurde - "immer Online" zu aktivieren.

Es ist also wohl bekannt, aber wann es behoben wird ist unbekannt


Danke für die Information!
Good bye
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1391
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast