Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von trimaransegler » 17. Okt 2017, 18:07

Das ist doch ausreichend erklärt und verständlich, oder nicht? Ich habe das immer so verstanden und gehandhabt.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4356
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von redvienna » 17. Okt 2017, 18:17

Tja dann sollen sie aber auch die Felder am Screen richtig beschriften.

Verbunden

Nicht verbunden

;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5373
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von StefanSarzio » 17. Okt 2017, 18:22

Warum funktioniert es dann noch in Amerika?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 621
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von sita » 17. Okt 2017, 18:52

trimaransegler hat geschrieben:Das ist doch ausreichend erklärt und verständlich, oder nicht? Ich habe das immer so verstanden und gehandhabt.


Ich finde es gar nicht verständlich. Der Text beginnt bspw. mit den Worten:

Es ist uns bewusst, dass dies bis vor einigen Monaten anders war


Das scheint mir ein Widerspruch zu Deinem "immer so verstanden" zu sein. Wenn es sich vor einigen Monaten geändert hat, kann es nicht schon immer so gewesen sein.

Weiter schreiben sie:

Viele Kunden haben damals gewünscht, dass der Energiesparmodus den maximal erreichbaren Einspareffekt bewirkt


Den kann ich aber aktuell nicht erwirken, weil das Häkchen sich von selbst immer wieder anhakt. Faktisch haben sie die Situation also für diese angeführten Kunden verschlechtert. In weiter oben zitierten Antworten begründen sie das Rücksetzen des Hakens übrigens damit, dass sie zu viele Service-Anfragen bekommen hätten und diese mit der Maßnahme reduziert werden sollen.

Ich glaube, sie wissen nicht, was sie tun...
 
Beiträge: 756
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 17. Okt 2017, 19:19

Die Tesla Stellungnahme ist kompletter Humbug. Zum einen kann ich mir schwer vorstellen dass sich Kunden beschwert haben dass sie ihr Auto im Bedarfsfall doch erreichen konnten (taten sie es nicht, gab es ja keinen Mehrverbrauch). Zum anderen beisst sich das mit der Aussage der "Abschwächungskampagne" die ein anderer Forumsteilnehmer ein paar Seiten weiter vorne erhalten hat. Also die Maßnahme dass das Häkchen automatisch gesetzt wird weil es "derzeit sonst zu Problemen kommt".
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 393
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 17. Okt 2017, 19:36

@Plan B
Wenn Du da schon jemanden vom Support hast, der eine durchgängige Konversation mit dir dazu führt (ist mir nie gelungen) frag ihn vielleicht, warum sie dem Wunsch nach maximaler Energie Ersparnis mit dem automatischen Setzen der Option ("Abschwächungskampagne") begegnen.

Siehe damalig zitierte Support aussage viewtopic.php?f=58&t=17541&p=433266&hilit=Abschw%C3%A4chungskampagne#p433266
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 393
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Plan B » 17. Okt 2017, 19:47

Leider habe ich 3 Leute die mich kontaktiert haben, wobei der "letzte" den hatte ich jetzt 2 mal.
Werde ihn mal mit der Antwort konfrontieren.

Gruß Oliver
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
noch 5 x Superchargerflat und 500 Euro Tesla credit bei Nutzung dieses Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
 
Beiträge: 538
Registriert: 17. Nov 2014, 12:48
Wohnort: im schönen Remstal

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Guillaume » 17. Okt 2017, 19:54

Bei meinem (mit 3G-Modem) funktioniert das weiterhin tadellos, wie ja auch hier schon von anderen festgestellt wurde.
Wahrscheinlich kam der Anpassungswunsch nur von Kunden mit LTE-Modem. Logisch.
 
Beiträge: 2475
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 17. Okt 2017, 20:04

Guillaume hat geschrieben:Bei meinem (mit 3G-Modem) funktioniert das weiterhin tadellos, wie ja auch hier schon von anderen festgestellt wurde.
Wahrscheinlich kam der Anpassungswunsch nur von Kunden mit LTE-Modem. Logisch.


Logisch, weil?
Welchen Grund hätten wir, die ein LTE Modem haben, diesen Wunsch zu äußern? Und welchen Grund hätte dann Tesla diesen umzusetzen?
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 393
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Guillaume » 17. Okt 2017, 20:10

Ich dache, ich hätte so formuliert, dass es auch ohne Smiley auskommt ;-)
 
Beiträge: 2475
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Tesla Fan CH und 2 Gäste