Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von fredz85 » 22. Sep 2017, 13:40

iDrops hat geschrieben:Gerade eben auf die neue Tesla App (3.2.0 iOS) aktualisiert und ich habe wieder Zugriff auf mein Model S. Nach dem Starten der App hat es einige Sekunden gedauert, d. h. der Wagen war eingeschlafen. Ist das nur bei mir so, oder funktioniert es jetzt auch bei anderen wieder?

Ist nicht so - habe gerade versucht mit der neue iOS app. Geht noch immer nicht.
 
Beiträge: 10
Registriert: 22. Aug 2017, 15:15

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 22. Sep 2017, 16:36

Ich komme hier gerade nicht ganz mit:
Um welche iOS-Version geht es? Ich habe kein Update für die Tesla-App auf meinem iPhone (mit iOS 10.x) erhalten.

Allerdings glaube ich auch nicht, dass es von der App-Version abhängt. Soviel Rückwärtskompatibilität sollte man schon erwarten. Beziehungsweise wenigstens etwas in den Release Notes schreiben oder Vorankündigungen zu einem Wechsel herausgeben. Wie auch immer...
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 702
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 22. Sep 2017, 18:18

Ich habe das Update unter iOS 11 bekommen.


Bild
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2439
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 22. Sep 2017, 19:05

Danke Chris!
Hast du zufällig auch noch im Kopf was im AppStore angezeigt wurde unter den Release Notes für diese Version?
Wie gesagt: Ich denke nicht, dass das Update etwas mit der Erreichbarkeit des Tesla zu tun hat. Dann sollte es für iOS10-Nutzer ebenfalls ein Update geben. Zumal sicher nicht alle Kunden von heute auf morgen auf iOS 11 umschwenken wollen, das ja auch noch so einige Macken aufweist (https://www.golem.de/news/apple-ios-11- ... 30092.html)

PS: Akku laden, ist auch einer mit Lithium-Ionen, oder machst du gerade ein Balancing? ;-)
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 702
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 22. Sep 2017, 20:00

Natürlich...ich denke auch nicht...


Bild
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2439
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Plan B » 23. Sep 2017, 09:22

Hallo,

so jetzt mal eine Info die einen umhaut, Mailauszug vom Telsa-Service....

" Bei dem von Ihnen gemeldeten verhalten, dass sich die Option „immer Verbunden“ von selbst aktiviert, handelt es sich um ein noch nicht bekanntes Verhalten.
Aus diesem Grund würden wir gern eine Fehleranalyse zu diesem Thema durchführen... "


Langsam versteht man Tesla nicht mehr. Wahrscheinlich spielen die auf Zeit bis die Kunden entnervt aufgeben. :x

Folgende Beobachtung habe ich aber gemacht...
von So.-Di. hatte sich "immer verbunden" selbsttändig aktiviert und 2% Verlust pro Tag gefordert. Vom Di-Mi. und Mi-Do. konnte man feststellen das nach spätestens 12 Std. der Hacken wieder sitzt und sich alles selbst aktiviert. Habe am Do. den Hacken selber raus gemacht, dann nur das Fahrerdisplay resettet.
Do-Fr. und Fr.-Sa. war dann erst mal keine selbstständige Aktivierung festzustellen.

Gruß Oliver
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
noch 5 x Superchargerflat und 500 Euro Tesla credit bei Nutzung dieses Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
 
Beiträge: 582
Registriert: 17. Nov 2014, 13:48
Wohnort: im schönen Remstal

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 23. Sep 2017, 09:46

Das glauben sie ja selber nicht...unbekanntes Verhalten. Ist klar.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2439
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 23. Sep 2017, 10:11

Ich mache dieser Tage den hier angeregten Test mit abgeschalteter Alarmanlage. Obwohl ich mir hier zunächst nur schwer einen zusammenhang vorstellen konnte.

Fazit nach vier Tagen Alarmanlage aus: Haken kam seitdem tatsächlich bis jetzt nicht wieder von selbst. Vampirverlust auf Rekord niedrig Niveau.

Das ursprüngliche Problem dass das Modem nicht aufgeweckt werden kann besteht aber natürlich nach wie vor. Und sehr langsam aber sicher kommt die Zeit wo ab und an vorheizen etc nett wäre. Insbesondere wenn man eine Partnerin hat mit dem Kälteempfinden einer Sphynx-Katze.
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 491
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 23. Sep 2017, 10:59

Habe nun auch das Update der App erhalten.
Soeben ausprobiert: Zugriff aufs Fahrzeug klappt.
Gestern noch gab es ein Timeout (immer verbunden AUS).
Mir schwant Böses...
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 702
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 23. Sep 2017, 11:20

Was wäre das böse? War die Verzögerung durch das erwachen vorhanden?
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 491
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste