Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 15. Sep 2017, 17:22

Krass. Von mir auch bestätigt. Als ich zum Fahrzeug kam war immer verbunden eingeschaltet. Ich habs definitiv ausgeschaltet.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2278
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von KrassesPferd » 15. Sep 2017, 18:01

Noch etwas ist komisch: Der Vampirverlust ist extrem niedrig im Gegensatz zu vorher. Mein Auto ist nun seit mehr als 48h wieder dauerhaft erreichbar, weil vermutlich von Tesla auf "Immer Verbunden" gestellt. Die angezeigte Reichweite ist nur von 313 auf 311km gefallen.
Good bye
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1385
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von redvienna » 15. Sep 2017, 18:46

Lustig bei mir auch umgestellt worden.
Zuletzt geändert von redvienna am 15. Sep 2017, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5411
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von sabre125 » 15. Sep 2017, 18:57

Wird bei mir seit dem letzten Update immer wieder angehackt?.. :shock:
MS90d, AP2, Vers 2018.2xxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 100
Registriert: 22. Feb 2016, 14:29

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 15. Sep 2017, 21:39

KrassesPferd hat geschrieben:Noch etwas ist komisch: Der Vampirverlust ist extrem niedrig im Gegensatz zu vorher. Mein Auto ist nun seit mehr als 48h wieder dauerhaft erreichbar, weil vermutlich von Tesla auf "Immer Verbunden" gestellt. Die angezeigte Reichweite ist nur von 313 auf 311km gefallen.


Das kann ich nicht bestätigen. Ich empfinde den Verlust im Stand so hoch wie lange nicht. 6km über nacht keine Seltenheit.
"Wall-E": MS P90D FL schwarz, BJ 12/2016, LTE, AP2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden Aus, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 397
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 15. Sep 2017, 22:28

Es funktioniert! Bei mir!
Ich bin seit ca 10 Tagen in Urlaub -und zwar leider ohne mein MS- und nachdem ich hier die neuen Nachrichten gelesen habe, stelle auch ich fest dass es funktioniert! :) Antwort erschien in weniger als 3 Sek.
Ob "immer verbunden" sich automagisch eingeschaltet hat kann ich logischerweise nicht sagen, aber ich habe das Fahrzeug definitiv im Zustand "immer verbunden AUS" und "Energie sparen AN" verlassen.

Wäre ja phantastisch wenn es ginge!
Zuletzt geändert von Stackoverflow am 15. Sep 2017, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
LG G≡org
... Ein Leben ohne Tesla ist möglich, aber sinnlos :)
Model S 70D (12/2015) in Ozeanblau, AP1, Panorama, Elbphilharmonie inside...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 596
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 15. Sep 2017, 22:31

Nachtrag:
Vampirverlust von 4km/Tag - das erscheint mir sehr hoch. Bei Temperaturen um 15 Grad.
Ich traue dem Braten irgendwie nicht.
LG G≡org
... Ein Leben ohne Tesla ist möglich, aber sinnlos :)
Model S 70D (12/2015) in Ozeanblau, AP1, Panorama, Elbphilharmonie inside...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 596
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von GeeFive » 15. Sep 2017, 22:53

Stackoverflow hat geschrieben:Vampirverlust von 4km/Tag - das erscheint mir sehr hoch. Bei Temperaturen um 15 Grad.
Ich traue dem Braten irgendwie nicht.

Wenig überraschend hat sich "Immer Verbunden" auch bei mir von alleine eingeschaltet.
Aufgefallen ist es mir wegen des enormen Vampirverlusts; bin jetzt bei 10-15 km pro Tag – weil ich 8-14 Std. pro Tag in der Tiefgarage ohne Netz stehe.
Sorry, aber das geht gar nicht.
S85D, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 563
Registriert: 15. Mär 2015, 22:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von redvienna » 16. Sep 2017, 06:31

Gestern immer verbunden wieder deaktiviert und heute morgen geht es wieder nicht.

Problemlösung also noch offen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5411
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von sita » 16. Sep 2017, 06:36

Mh, ich habe auch gerade problemlos zum ersten Mal wieder eine Verbindung bekommen. In einer halben Stunde werde ich zum Auto gehen, und dann sehen, ob "immer verbunden" eingeschaltet ist. Ich habe es definitiv nicht selbst eingeschaltet.
 
Beiträge: 758
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: koptering, Yahoo [Bot] und 2 Gäste