Auflösung Rückfahrkamera

Technische Informationen zum Model S...

Auflösung Rückfahrkamera

von supercharged » 7. Jul 2017, 23:43

Ich hatte kürzlich einen Loaner (90D/2017) und dabei ist mir aufgefallen, dass die Rückfahrkamera im Vergleich zu meinem Youngtimer (2014) feiner auflöst und einfach ein helleres, knackigeres Bild hatte.

Eigentlich dachte ich immer, ich habe auch HD, aber jetzt bin ich nicht mehr sicher. Ist es so, dass die Rückfahrkamera in den Modelljahren von 2014 bis heute verbessert wurde? Und, falls ja, kann man die Kamera theoretisch/praktisch ersetzen/"upgraden"?
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 776
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von dago » 8. Jul 2017, 02:08

mir ist zwischen meinem 2013er und dem 2017er kein unterschied aufgefallen - allerdings konnte ich sie auch nie direkt vergleichen
mit ziemlicher sicherheit, wird zwischenzeitlich ein anderer bildsensor verbaut
denkbar wäre da ein austausch der bildeinheit an der heckklappe - das sollte dir dein sec beantworten können
gruss Mm 8-)
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - 2013 85 grau (161wh/km), dann 2017er 90D blau (150wh/km), E-Mopped Zero S - M3 res. 31.3.16 - pv 10...25kwp + DSK bis 22kw (Typ2, CEE16, 4x Schuko) in Mannheim-Süd 68219
Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Registriert: 24. Apr 2013, 20:48
Wohnort: Mannem

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von snooper77 » 8. Jul 2017, 08:03

Meine ist sowohl beim damaligen P85 als auch beim jetzigen 85D mit der Zeit unschärfer geworden. Wurde jeweils auf Garantie getauscht. Ich vermute, dass sich mit der Zeit die Linsen mechanisch etwas verschoben haben, was die Unschärfe erklären würde.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5486
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von supercharged » 8. Jul 2017, 08:19

snooper77 hat geschrieben:Meine ist sowohl beim damaligen P85 als auch beim jetzigen 85D mit der Zeit unschärfer geworden. Wurde jeweils auf Garantie getauscht. Ich vermute, dass sich mit der Zeit die Linsen mechanisch etwas verschoben haben, was die Unschärfe erklären würde.

Ah, das ist interessant zu wissen und klingt plausibel. Dann werde ich den Austausch beim SC mal anregen, im Hinblick auf den letzten Service im September bei planmäßigem km-Stand 79'999... ;)
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 776
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von trimaransegler » 8. Jul 2017, 08:31

Das ist mir mit unserem Model X sofort beim ersten Rückwärtsfahren aufgefallen: Deutlich bessere Kamera als beim 14er S. Nein, beim S ist sie nicht schlechter geworden über die Zeit.Ist eben eine deutliche Verbesserung :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4359
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von elel » 8. Jul 2017, 08:49

Wenn ich mich nicht täusche, war früher die Kamera nur im Technikpaket in HD.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 672
Registriert: 19. Jan 2015, 15:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von supercharged » 8. Jul 2017, 09:37

trimaransegler hat geschrieben:Das ist mir mit unserem Model X sofort beim ersten Rückwärtsfahren aufgefallen: Deutlich bessere Kamera als beim 14er S. Nein, beim S ist sie nicht schlechter geworden über die Zeit.Ist eben eine deutliche Verbesserung :D

Quelle?
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 776
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von Healey » 8. Jul 2017, 10:00

Ich habe auch keine Quelle, bloß eine Erinnerung, dass irgendwann (Ende 2014) bessere Rückfahrkameras eingebaut wurden.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 100.100 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5726
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von Beatbuzzer » 8. Jul 2017, 10:37

elel hat geschrieben:Wenn ich mich nicht täusche, war früher die Kamera nur im Technikpaket in HD.

Genau. Zu Anfang war nur im tech package die HD Rückfahrkamera. Alle anderen Modelle hatten eine SD. Irgendwann in 2014 wurde dann der Gleichteile wegen nur noch die HD Kamera verbaut.
Ein Fahrzeug aus der Anfangszeit ohne tech package erkennt man zB an den Halogen Scheinwerfern anstatt Xenon und dem nicht vorhandenen keyless entry.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4062
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Auflösung Rückfahrkamera

von FRI » 8. Jul 2017, 13:36

Die neueren Modelle haben ein besseres Display.
Knackigere Farben besserer Kontrast.
Gruss
2 x Tesla Model S 85, 1 x Tesla Model S P85DL
1 x Tesla Model M (Mercedes electric Drive)
24 kwp Photovoltaik seit 2014
 
Beiträge: 105
Registriert: 1. Mai 2015, 13:19

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ALSET 100D, T-Drive und 5 Gäste