AP1 Notbremsassistent Lebensretter

Technische Informationen zum Model S...

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von Spürmeise » 16. Jun 2017, 19:16

egn hat geschrieben:oder ob die Entwickler nur russisches Roulette mit dem Leben der Fahrzeuginsassen und dem Leben anderer Beteiligter spielen.

Ja leider. Denn bei einem automatischem Ausweichmanöver zuungunsten eines zufällig in diesem Augenblick am Straßenrand befindlichen und für die auf KFZ ausgelegte Sensorik unsichtbaren Fahrradfahrer (oder Fußggänger) wäre dieser bei knapp 90 km/h mit Sicherheit getötet worden. Dann heißt es im Polizeibericht lapidar: "er trug keinen Helm" :(
Verbrennerfrei seit 1992: Mini-El City mit 159Wp PV zur DC-Ladung; 1999: 2,5kWp PV; 12/2013: Smart fortwo ED3. M3 CRI: #591xxx
 
Beiträge: 923
Registriert: 21. Jul 2014, 10:19

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von Volker.Berlin » 16. Jun 2017, 19:20

Spürmeise hat geschrieben:Ja leider. Denn bei einem automatischem Ausweichmanöver zuungunsten eines zufällig in diesem Augenblick am Straßenrand befindlichen und für die auf KFZ ausgelegte Sensorik unsichtbaren Fahrradfahrer (oder Fußggänger)...

Das ist ein bisschen spekulativ, meinst Du nicht?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12684
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von grizzzly » 16. Jun 2017, 20:21

Halte ich auch für sehr polemisch.
1. war da kein Radfahrer denn wenn einer gewesen wäre hätte ich bremsen müssen da ich nie zwischen Fahrradfahrer knapp und anderem Auto mit 90 durchfahre. Insofern konnte das gar nicht sein.
Und zum 2. detektiert zumindest der AP1 Radfahrer sehr zuverlässig.
Ich möchte behaupten das bei mir jeder mir auffalende Radfahrer der in meinem Bewegungsvektor (dort wo auch Autos gezeigt werden) auch angezeigt wird.
Daher sehe ich Deine Äusserung als nicht haltbar.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 990
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von jekruege » 16. Jun 2017, 20:25

Ich hatte auch schon ein automatisches Ausweichen ohne Autopilot. Kurz vorm Servicecenter Hamburg gibt es eine enge Baustelle und ich bin recht nah an die Leitplanke gekommen. Wäre sie hoch, wäre vermutlich der Spiegel ab. Das Auto hat ruckartig einen halben Meter rüber gelenkt und das in einer engen Autobahnbaustelle. Hat aber noch alles gepasst.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von Alexandra » 16. Jun 2017, 22:32

Seid ihr Euch sicher, dass es diese Funktion wirklich gibt ? Ich habe da ganz ehrlich gesagt Zweifel. Wenn es diese Funktion gibt , dann muss die ja auch irgendwo dokumentiert sein.

Sorry, ich meine das nicht böse, aber ich habe oft genug erlebt wie auch der Mensch sehr schnell reagiert ohne das später bewusst richtig rekonstruieren zu können. Wenn man nun fest annimmt das Auto kann das , dann denke ich , geht man davon aus das es so ist.

Sollte er diese Funktion haben , würde ich das toll finden nur fehlt mir der Glaube und es müsste doch dann auch offiziell kommuniziert werden. Oder ist da was an mir vorbei gegangen.

Mit AP kann ich mir das ja vorstellen aber ohne , eher nicht.

Unabhängig von alledem , gut dass nichts passiert ist!!!!!
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Tesla ist ein richtiger Schritt für eine bisschen bessere Welt http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 622
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von snooper77 » 16. Jun 2017, 22:41

Alexandra hat geschrieben:Seid ihr Euch sicher, dass es diese Funktion wirklich gibt ? Ich habe da ganz ehrlich gesagt Zweifel. Wenn es diese Funktion gibt , dann muss die ja auch irgendwo dokumentiert sein.


Ja, ist sie, siehe Kapitel "Lenkassistent" in deinem Handbuch:

Neben den oben beschriebenen Warnungen kann der Spurassistent auch Lenkeingriffe ausführen, wenn Model S in eine benachbarte (oder in die Nähe einer) Spur abweicht, in der ein Objekt, z. B. ein Fahrzeug, erkannt wird. In einer solchen Situation lenkt Model S automatisch in eine sichere Position innerhalb der Fahrspur. Dieser Lenkeingriff wird nur ausgeführt, wenn Model S auf gut ausgebauten Straßen mit eindeutig erkennbaren Fahrbahnmarkierungen fährt. Zudem muss die Geschwindigkeit zwischen 70 und 140 km/h betragen. Wenn der Spurassistent einen Lenkeingriff durchführt, wird an der Instrumententafel kurz eine Warnmeldung angezeigt.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5602
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von Alexandra » 17. Jun 2017, 11:15

Ok danke, dann scheint er ja gut zu funktionieren.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Tesla ist ein richtiger Schritt für eine bisschen bessere Welt http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 622
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von lonewulf47 » 17. Jun 2017, 11:58

snooper77 hat geschrieben:Ja, ist sie, siehe Kapitel "Lenkassistent" in deinem Handbuch:

Neben den oben beschriebenen Warnungen kann der Spurassistent auch Lenkeingriffe ausführen, wenn Model S in eine benachbarte (oder in die Nähe einer) Spur abweicht, in der ein Objekt, z. B. ein Fahrzeug, erkannt wird. In einer solchen Situation lenkt Model S automatisch in eine sichere Position innerhalb der Fahrspur. Dieser Lenkeingriff wird nur ausgeführt, wenn Model S auf gut ausgebauten Straßen mit eindeutig erkennbaren Fahrbahnmarkierungen fährt. Zudem muss die Geschwindigkeit zwischen 70 und 140 km/h betragen. Wenn der Spurassistent einen Lenkeingriff durchführt, wird an der Instrumententafel kurz eine Warnmeldung angezeigt.
Und wo steht, dass das auch OHNE eingeschalteten AP (1 oder 2) funktionieren soll? Die Beschreibung des Lenkassistenten bezieht sich ja auf den Autopiloten.
Oski

MS 90D facelift, multicoat rot für Überland, BMW i3 (30 kWh, no REX) für Stadt und Einkäufe
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Aug 2015, 12:33
Wohnort: Winkel ZH

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von Mathie » 17. Jun 2017, 12:41

lonewulf47 hat geschrieben:Und wo steht, dass das auch OHNE eingeschalteten AP (1 oder 2) funktionieren soll? Die Beschreibung des Lenkassistenten bezieht sich ja auf den Autopiloten.

Es geht bei der zitierten Textstelle um den Spurassistenten, der ist bei nicht aktiviertem AP aktiv und erzeugt auch die Vibration beim überfahren von Linien.

Ich erinnere mich, dass das von grizzzly erfahrene Feature bei irgendeinem Softwarerelease in den letzten beiden Jahren auch mal als Kollisionsvermeidungsassitent bezeichnet wurde. Man muss ja inzwischen aufpassen, dass man mit den ganzen Bezeichnungen nicht durcheinander kommt, AP 1 und 2 können da auch noch mal voneinander abweichen...

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6276
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: AP1 Notbremsassistent Lebensretter

von lonewulf47 » 17. Jun 2017, 16:52

Mathie hat geschrieben:Es geht bei der zitierten Textstelle um den Spurassistenten, der ist bei nicht aktiviertem AP aktiv und erzeugt auch die Vibration beim überfahren von Linien.

Ich erinnere mich, dass das von grizzzly erfahrene Feature bei irgendeinem Softwarerelease in den letzten beiden Jahren auch mal als Kollisionsvermeidungsassitent bezeichnet wurde. Man muss ja inzwischen aufpassen, dass man mit den ganzen Bezeichnungen nicht durcheinander kommt, AP 1 und 2 können da auch noch mal voneinander abweichen...

Gruß Mathie
Achso, ja natürlich, da hast du recht. Ich habe den Spurassistenten eben seit langem deaktiviert. Das Ding hat mir zuviel "Eigendynamik" und stört beim Fahren je nach Strecke erheblich.
Oski

MS 90D facelift, multicoat rot für Überland, BMW i3 (30 kWh, no REX) für Stadt und Einkäufe
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Aug 2015, 12:33
Wohnort: Winkel ZH

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mkk73, Tron MA und 10 Gäste