Türgriffe Einklemmschutz

Technische Informationen zum Model S...

Türgriffe Einklemmschutz

von Catweazle666 » 19. Mär 2017, 15:43

Hallo,
mal eine typische Neulingsfrage, zu der ich nichts in der Bedienungsanleitung und auch nicht hier über die Suche gefunden (Ich hoffe ich hatte die richtigen Suchbegriffe).

Folgende Sit, wir gehen mit unseren Kindern zum Tesla, ich hab den Schlüssel in der Tasche, der Wagen entriegelt und fährt die Griffe aus, wir reden noch aber jeder hat schon seine Hand am bzw. im Griff, mir fällt noch ein das ich etwas vergessen habe und gehe zurück zum Haus, entferne mich also mit dem Schlüssel ....die Griffe fahren wieder rein....
Was passiert mit den Batschehändchen ? Wie ist das gelöst ? Gibts da ne Lastabschaltung beim Türgriffmotor ?
In dem Fall hatte meine Frau die Finger drin zog sie aber reflexartig heraus, meinte aber das es ziemlich "scharfkantig" war.
Nun stell ich mir vor , der Griff fährt ein und man zieht auf halber Strecke die Hand raus und der Griff drückt die Hand leicht gegen irgendein scharfes bzw. kantiges Blech beim herausziehen.
Stell ich mir nicht so berauschend vor.
Klingt jetzt ziemlich konstruiert, war aber so oder so ähnlich.

Grüße Jan
 
Beiträge: 27
Registriert: 20. Feb 2017, 20:32

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Beatbuzzer » 19. Mär 2017, 16:20

Der Griff "zieht" nicht. Er fährt federbelastet ein, man kann ihn also auch mühelos völlig ohne Kraftaufwand draußen halten.
Einfach nochmal genau drauf achten ;)
...electric - what else ?
Freut sich über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
 
Beiträge: 3348
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von humschti » 19. Mär 2017, 16:22

Versuchs einfach mal- keine Angst kann nichts passieren (auch schon gemacht)
S85D grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control
Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 583
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Catweazle666 » 19. Mär 2017, 17:03

Hmm... werd ich mal probieren...sobald das Wetter besser ist.
Hat mir jetzt gedanklich keine Ruhe gelassen.
Danke euch!
Gruß
Jan
 
Beiträge: 27
Registriert: 20. Feb 2017, 20:32

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Daniel1002 » 19. Mär 2017, 17:34

Darum bleiben die Griffe auch draussen, wenn sie mal defekt sind.
SO gesehen...gut gelöst...
 
Beiträge: 66
Registriert: 8. Dez 2016, 16:35

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Beatbuzzer » 19. Mär 2017, 19:55

Daniel1002 hat geschrieben:Darum bleiben die Griffe auch draussen, wenn sie mal defekt sind.
SO gesehen...gut gelöst...

Das hat damit eigentlich nichts zu tun und die Erfahrung zeigt auch, dass eher gegenteiliges der Fall ist ;)
...electric - what else ?
Freut sich über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
 
Beiträge: 3348
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Yellow » 19. Mär 2017, 19:59

Schau dir mal diesen Thread an: viewtopic.php?t=8805
Dort wurde das Thema schon mal behandelt und ich habe auch ein Video von einem Test mit einer Karotte gepostet :-)

Am besten nicht(!) die Hand reflexartig herausziehen, dann kann nichts passieren.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (8.000 km, 268 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8004
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Türgriffe Einklemmschutz

von Catweazle666 » 19. Mär 2017, 20:43

Oh danke, ok " Türgriff from hell" waren natürlich nicht meine Suchbegriffe ;-)
Ich denke auch das die einzigste "Gefahr" das erschrockene ruckartige herausziehen der Hand ist.
Muss ich morgen mal testen :-)
Hätte mich auch gewundert wenn die Amerikaner das nicht Idiotensicher gemacht hätten.
Grüße
Jan
 
Beiträge: 27
Registriert: 20. Feb 2017, 20:32


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: k11 und 3 Gäste