Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Disty » 11. Feb 2017, 23:48

Gussring :D ja klar .
mmhh. ich hatte die Eton in der Hand am laufen. Der Abstrahlwinkel sind ja wie anders auch 170° so ungefähr. Der Originalen LS sind ja auch geneigt eingebaut. Vibrationen heben sich auch nicht gegenseitig auf, bzw habe ich noch nie erlebt. Die schaukeln sich eher auf. :D Die Allzweck habe ich nicht verbaut und alles mit Amaflex gedämmt/isoliert.
Deine Türe sieht anders aus. Der Seilzug kommt bei meinem vorne zwischen Plastik und Blech zum vorschein.
Meine Verkleidung bleibt und auch an der Ecke durch ein Band fest. Bj 12/15.
Vielleicht sollten wir uns auch mal treffen.
Gruss.
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Disty » 12. Feb 2017, 17:59

so, heut morgen ist mir aufgefallen das rechts viel lauter ist als links .pegel app auf handy, jap bis zu 5 db. das kann nur eins bedeuten. :o plus minus vertauscht. jetzt ist es besser. vorallem bei mittleren lautstärken.zusehr auf die montagemarkierung geschaut. so jetzt die 16er eton hinten ,auch mal zum spass die audio system und ich muss sagen s1nn hat einen bombenjob gemacht.die originalen bleiben drin :mrgreen:
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BurgerMario » 12. Feb 2017, 19:17

Disty hat geschrieben:so, heut morgen ist mir aufgefallen das rechts viel lauter ist als links .pegel app auf handy, jap bis zu 5 db. das kann nur eins bedeuten. :o plus minus vertauscht. jetzt ist es besser. vorallem bei mittleren lautstärken.zusehr auf die montagemarkierung geschaut. so jetzt die 16er eton hinten ,auch mal zum spass die audio system und ich muss sagen s1nn hat einen bombenjob gemacht.die originalen bleiben drin :mrgreen:


+1
Ich finde die OEs nicht schlecht, auch mit kleinem Magneten..
Für Bass muss halt nen Sub rein, das reicht.( So wie bei mir....)
S1NN hat sicherlich etliche LS gebraucht und dann das richtige für die Serie gefunden.

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3579
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von trayloader » 12. Feb 2017, 21:46

Mario,

vielleicht erwähnst Du aus Fairnessgründen bitte noch, daß Du einen Subwoofer anbietest.
Jeder Wirtschaftsjournalist muß heute auf Interessenverquickungen hinweisen.
Und Disty, sowas macht man vor dem Rückbau der Innenverkleidung. Keine meiner Fragen wurde beantwortet.
 
Beiträge: 300
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BurgerMario » 12. Feb 2017, 23:11

trayloader hat geschrieben:Mario,

vielleicht erwähnst Du aus Fairnessgründen bitte noch, daß Du einen Subwoofer anbietest.
Jeder Wirtschaftsjournalist muß heute auf Interessenverquickungen hinweisen.
Und Disty, sowas macht man vor dem Rückbau der Innenverkleidung. Keine meiner Fragen wurde beantwortet.


Danke für Deinen Einwand..
Ja, es ist "mein" Subwoofer ;)

Es gibt auch andere Anbieter und ich werbe nicht " agressiv" mit meinen Produkten...
Der Link dahin ist bei mir in der Signatur...

Grüße

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3579
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Disty » 19. Feb 2017, 20:37

trayloader hat geschrieben:Mario,

vielleicht erwähnst Du aus Fairnessgründen bitte noch, daß Du einen Subwoofer anbietest.
Jeder Wirtschaftsjournalist muß heute auf Interessenverquickungen hinweisen.
Und Disty, sowas macht man vor dem Rückbau der Innenverkleidung. Keine meiner Fragen wurde beantwortet.

Ja stimmt natürlich, aber erstens können meine Schultern auch eigene Fehler halten(sonst hätte ich das nicht geschrieben) und zweitens hängt meine Verkleidung an der Türe fest und die Entfernung diese Bandes ist mit meinem dortigen Werkzeug nicht machbar gewesen. Empfinde die Verbesserung als 20 % tige.
Anbei noch ein paar Bilder. Vibrationsdämpfung mit Tesa Moll und Amaflex. 20mm Amaflex hinter die LS auf die Innenseite der Türaussenhülle.
@trayloader : sind deine Originalen LS nicht in einem 13° Winkeladapter montiert gewesen?

Nächstes Projekt: 8" Subwoofergehäuse mit Weiche und Amp. für zwischen Mittelkonsole und Rücksitz. :)
Dateianhänge
IMG_20170211_161005.jpg
IMG_20170211_161056.jpg
IMG_20170212_140936.jpg
IMG_20170218_140954.jpg
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von mide » 21. Feb 2017, 01:53

BurgerMario hat geschrieben:
trayloader hat geschrieben:Mario,

vielleicht erwähnst Du aus Fairnessgründen bitte noch, daß Du einen Subwoofer anbietest.
Jeder Wirtschaftsjournalist muß heute auf Interessenverquickungen hinweisen.
Und Disty, sowas macht man vor dem Rückbau der Innenverkleidung. Keine meiner Fragen wurde beantwortet.


Danke für Deinen Einwand..
Ja, es ist "mein" Subwoofer ;)

Es gibt auch andere Anbieter und ich werbe nicht " agressiv" mit meinen Produkten...
Der Link dahin ist bei mir in der Signatur...

Grüße

Mario


Hallo Mario

Wie hört sich dein Subwoofer an? Ich gehe mal davon aus, dass der Bass besser ist als mit der S1nn Anlage. Ich hab zwar das Soundpaket, aber mit dem Bass bin ich nicht ganz zufrieden. Wieviel Zeit benötigt man für den Einbau?

Danke und Gruss
Michel
P85D --> Obsidian Black| Pano | 21" Turbine Grau | alles ausser Kindersitze
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Sep 2014, 19:24

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von hotrod » 21. Feb 2017, 10:31

Gibt es bereits die ersten Halter aus dem.3d Drucker?
06/2015 MS 85
04/2015 MS P85D
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 357
Registriert: 16. Mär 2015, 20:16
Wohnort: Kiel

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BenJay » 17. Mär 2017, 14:17

Gibt es Neuigkeiten zu dem Thema?
 
Beiträge: 125
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von trayloader » 24. Mär 2017, 23:13

Neues, sehr gutes Video eines amerikanischen Tesla Gurus zum Abnehmen der Innenverkleidung:


https://www.youtube.com/watch?v=Xj81pRcR2hg
 
Beiträge: 300
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast