Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

Technische Informationen zum Model S...

Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BenJay » 4. Nov 2016, 20:00

Hi,

ich habe gesehen, dass es in USA dieses Set von Light Harmonic mit besseren Lautsprechern für das Model S gibt. https://evannex.com/products/light-harm ... io-systems

Dort muss man "nur" die Türen öffnen und die Lautsprecher ersetzen und damit sollte der Sound deutlich besser werden.

So etwas muss es doch auch in Deutschland geben oder zumindestens Adapter um bessere Lautsprecher Systeme in die Türen einzubauen. Oder kann man eventuell die Aufnahmen der original Lautsprecher nutzen um bessere einzubauen?

Hat da jemand Erfahrung oder Tipps?

Danke & Grüße
Benny
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 196
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Peter_67 » 4. Nov 2016, 20:25

Nachrüst-Lautsprecher für das MS habe ich noch nicht gesehen.
Wenn Du noch kein MS hast, dann bestell´doch das "Soundpaket" mit:
http://www.auto-motor-und-sport.de/test ... 13934.html
Da dürftest Du dann für relativ wenig Geld ein sehr gutes System bekommen.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2052
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BurgerMario » 4. Nov 2016, 21:38

BenJay hat geschrieben:Hi,

ich habe gesehen, dass es in USA dieses Set von Light Harmonic mit besseren Lautsprechern für das Model S gibt. https://evannex.com/products/light-harm ... io-systems

Dort muss man "nur" die Türen öffnen und die Lautsprecher ersetzen und damit sollte der Sound deutlich besser werden.

So etwas muss es doch auch in Deutschland geben oder zumindestens Adapter um bessere Lautsprecher Systeme in die Türen einzubauen. Oder kann man eventuell die Aufnahmen der original Lautsprecher nutzen um bessere einzubauen?

Hat da jemand Erfahrung oder Tipps?

Danke & Grüße
Benny


Den europäischen Vertrieb von LightHarmonics hat der Ernst.
Kannst das Set bei
http://www.rainbowroad.eu

bekommen.
Bei StandardSound bringt es aber, nur einen Subwoofer zu verbauen.
Der Ablage von Tesla fehl nur der Tiefgang, welchen auch die LH Lautsprecher nicht bieten.
Die sind eher für die Mitten!

Grüße

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3679
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Dr. Schiwago » 5. Nov 2016, 00:33

Bei StandardSound bringt es aber, nur einen Subwoofer zu verbauen.


Da muss man aber jemand finden, der das professionell einbaut..
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/till9938
 
Beiträge: 92
Registriert: 20. Jul 2015, 23:41

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Yellow » 5. Nov 2016, 16:09

Der, der das geschrieben hat, macht das auch ;-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (14.000 km, 259 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8220
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Disty » 5. Nov 2016, 21:50

Da ich keinen Subwoofer mehr einbauen möchte werde ich wohl Mitteltieftöner von Ground Zero in die Vorderen Türen einsetzen. Akustikwolle in und Dämmband um den Korbus sollten auch etwas zum besseren Sound beitragen. :) Raum ist in den Türen auch für andere Ideen vorhanden, es hat ja keine Ablagefächer. :geek:
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 588
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BenJay » 5. Nov 2016, 23:30

Hi Disty,

Ich würde auch lieber keinen subwoofer verbauen und "nur" vorne bessere 16er rein. Wie planst du die mitteltieftöner vorne einzubauen? Gibt es Adapter oder willst du das selber bauen bzw in die original Halter einpassen?

Hätte auch Interesse daran!

Grüße
Benny
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 196
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von Disty » 6. Nov 2016, 17:24

BenJay hat geschrieben:Hi Disty,

Ich würde auch lieber keinen subwoofer verbauen und "nur" vorne bessere 16er rein. Wie planst du die mitteltieftöner vorne einzubauen? Gibt es Adapter oder willst du das selber bauen bzw in die original Halter einpassen?

Hätte auch Interesse daran!

Grüße
Benny

Im Video Von Light Harmonics ist die Türverkleidung ja abgebaut zu sein.Scheint nicht kompliziert zu sein. LH verbaut eine stabilere Aufnahme für die LS, bestimmt nicht schlecht, aber meine Erfahrung von früher zeigte mir immer das es zu 90% auf die Qualität des LS ankommt wenn man besseren Sound haben will. Daher werde ich keinen anderen Korbus verwenden und den vorhandenen nur pimpen. 8-) Ich denke auch nicht das dort LS mit Sondereinbaumassen sind, es sollte daher jeder 16cm LS funktionieren. Die LS von Ground Zero sind mit 500€ :? auch kein Schnäppchen, aber selbst wenn es nicht den erwünschten Erfolg bringt, oder es nicht so klappt wie gewünscht, kann man ja alles wieder auf Anfang rückbauen und die "Neuen" wieder verticken.
LG Disty
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 588
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von BenJay » 6. Nov 2016, 20:52

Hi,

ich würde gerne ein Set mit vier Austausch Lautsprechern von Light Harmonic kaufen und nur zwei für vorne nutzen. Hinten reichen die Serienlautsprecher denke ich.

Das heisst ich würde mir das Set von 4 Lautsprechern und die Kosten gerne mit jemand teilen. Alle vier Lautsprecher aus dem Set sind identisch soweit ich das sehe, und demnentsprechend könnten zwei Leute jeweils nur vorne austauschen.

Würde mich freuen wenn sich hier jemand findet der Interesse hat. Wären also knapp 500 Euro pro Person für deutliche besseren Sound (für Leute die das Standard Paket haben.)


Hier der Link zu dem Set: http://www.rainbowroad.eu/Webwinkel-Pro ... Audio.html

Meldet euch gerne bei mir.

Grüße
Benny
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 196
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57

Re: Nachrüst Lautsprecher für die Türen vorne?

von cko » 6. Nov 2016, 22:03

Hat das mal jemand verglichen?
Gibt es unabhängige Testberichte?
Wie viel besser ist es?
Wie nah kommt man dadurch dem HiFi Paket?
Ist das wirklich sein Geld wert?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1068
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bulldog, Teslanico, Yahoo [Bot] und 4 Gäste