8.0 und Spotify

Technische Informationen zum Model S...

8.0 und Spotify

von Siegfried85 » 14. Okt 2016, 18:54

Hi Alle,
sagt mal, hab nur ich dieses Problem: Bei den App-Einstellungen ist die Media-App nicht mehr dabei? :shock:
Wie stell ich nun meinen Account ein etc? Bei Problemen mit Spotifay hat es bislang immer mal geholfen, den Account ab- und wieder neu anzumelden. Jetzt ist die Funktion weg? Wie kann ich dann einen eigenen Account anmelden?

Weiterhin strengt mich die Spotify-App an: Fast nach jedem Lied (aus den Stimmungs-Playlisten) bleibt der Player stehen (mit dem drehenden "Nachlade-Kreis") - so, als würde er keine Funverbindung mehr haben. Die hat er aber - zumindest laut dem Symbol im Kopf des Displays. Die Karten werden auch nachgeladen. Skippe ich dann ein Lied vor und zurück, spielt das Lied praktisch direkt.

Ein Reset beider Schirme hat keine Abhilfe gebracht.

Nebenbei: Ich finde die 8.0 schon sehr gelungen, aber nicht wirklich fehlerfrei... :(
Das mit dem Karten-Laden geht auch manchmal sehr mies, trotz vollem 3G-Empfang.

Danke & lieben Gruß
Hans
S85D 7/15 - 4/17, (ca. 60.000km ohne nennenswerte Probleme)
S90D 4/17 - , (AP2, FL...)
... und nach wie vor das Tesla-Grinsen jeden Morgen beim Einsteigen...
 
Beiträge: 109
Registriert: 26. Feb 2015, 01:10

Re: 8.0 und Spotify

von univ » 14. Okt 2016, 19:08

Siegfried85 hat geschrieben:Hi Alle,
sagt mal, hab nur ich dieses Problem: Bei den App-Einstellungen ist die Media-App nicht mehr dabei? :shock:
Wie stell ich nun meinen Account ein etc? Bei Problemen mit Spotifay hat es bislang immer mal geholfen, den Account ab- und wieder neu anzumelden. Jetzt ist die Funktion weg? Wie kann ich dann einen eigenen Account anmelden?

Während du im Media Player bist, dann Spotify auswählst, und ganz runter scrollst, steht dann da sinngemaess "Haben Sie einen Spotify-Account?" - dort kannst du ihn wahrscheinlich eintragen.
Mich nervt es aber auch, dass die App-Einstellungen des Media Players weg sind. Wie inkonsistent! Ich koennt mich grad aufregen. :D

Ich habe einen total nervigen Bug entdeckt. Spotify. Die "random" Funktion. Also nach dem Zufallsprinzip Songs abspielen. Das geht fuer ein paar Songs gut, doch dann kommen irgendwie immer die 4, 5 oder 7 selben Songs. Wie in einer Endlosschleife. ZUM K*TZEN. Ich reg mich grad auf, wie unfaehig man als Programmierer oder wer auch immer diese Sch*isse zu verantworten hat sein muss.... wie kann man sowas, was die drecks-billig Windows-Software WinAmp schon 1997 konnte im Jahre 2016 vermasseln?!?!?!?! Arrghhh, je mehr ich drueber nachdenke desto mehr weh tut es... ich würde die alle rausschmeissen... das gibts doch nicht... Unfaehigkeit pur! Ja, ja Tesla ist ein neues Unternehmen blah blah ich kanns nicht mehr hoeren... stellt doch mal kompetente Leute ein bzw. ersetzt mal die Verantwortlichen, das kann doch nicht wahr sein! Ich glaub ich bewerbe mich jetzt selbst. Schlimmer kann es ja nicht werden ;) LOL.

Aber "Ohhh nein wir brauchen jemanden der von Apple kommt" - aber ob der wirklich was kann interessiert niemanden. Und das UI Design..... da würde ich am liebsten ein paar Schellen verteilen... es gibt die Geschwindigkeitsanzeige, und links davon ist jetzt dieses neue TACC-Symbol, ein Kreis ohne Füllung. Rechts von der Geschwindigkeitsanzeige ist das Lenkassistentsymbol, das ist immer gefüllt. Wenn man jetzt da drauf schaut, also auf die Kombination TACC - Geschwindigkeitsanzeige - Lenkassistent dann erscheint es immer so, als ob dieser Kram KRUMM ist. Nach rechts abfällt. Nur, weil der linke Kreis leer ist. Wie kann man sowas bauen und es selbst nicht sehen. Ich versteh es nicht. Es will mir nicht in den Kopf hinein. Vielleicht ist es wirklich krumm, und ist gar keine optische Täuschung. Guckt euch mal die Symbole auf dem Touchscreen ganz oben an. Also Media Player, Navi, Energie-App. usw. Fällt euch was auf? Krumm und schief, einfach so mit der Maus quasi zusammengeschoben nach "wird schon passen... ja... so siehts einigermassen gerade aus... UUUND fertig!" Arrrgghhh.

;) (inspiriert von past_petrol der an Ende JEDES Posts einen war-nicht-so-gemeint-Smilie babbt, ohne ersichtlichen Grund :) )
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 194.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 17.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: 8.0 und Spotify

von univ » 14. Okt 2016, 19:11

Noch ein Beispiel: Media Player - dann steht da Radio - TuneIn - Spotify - USB - Telefon oder so aehnlich. Guckt euch mal die Abstände zwischen den Wörtern an. Überhaupt nicht synchron! Einfach so zusammengewürfelt. Wahrscheinlich wegen der Übersetzung aus dem Englischen oder so. UNFAEHIGKEIT!!!
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 194.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 17.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: 8.0 und Spotify

von Siegfried85 » 14. Okt 2016, 19:12

Okay, runterscrollen... Das hab ich tatsächlich noch nicht gesehen. danke. ich werds versuchen - und mir dabei das schiefe Symbolbild noch mal genauer anschauen. Die Gefahr für mich: Fällt es mir dann auch auf, werd ich es immer wieder sehen. Na danke... ;-)
S85D 7/15 - 4/17, (ca. 60.000km ohne nennenswerte Probleme)
S90D 4/17 - , (AP2, FL...)
... und nach wie vor das Tesla-Grinsen jeden Morgen beim Einsteigen...
 
Beiträge: 109
Registriert: 26. Feb 2015, 01:10

Re: 8.0 und Spotify

von univ » 14. Okt 2016, 19:15

So ist es.. also WARNING... Cannot be unseen.

;)
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 194.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 17.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: 8.0 und Spotify

von tuktuk » 14. Okt 2016, 20:12

Erfrischende und berechtigte Kritik!
Dieses Forum leidet oft unter einer unappetitlichen Tesla-Hörigkeit.
Wer soviel Geld für ein Auto nimmt hat kompromisslos zu liefern. Punkt.
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Mai 2016, 09:51

Re: 8.0 und Spotify

von Siegfried85 » 15. Okt 2016, 01:21

Vielen Dank für die Info zur Ab-/Anmeldung. Tatsächlich: Runterscrollen war der entscheidende Hinweis.

Hab meinen Account ab und wieder angemeldet und nun läuft auch Spotify zufriedenstellend. Das mit der Titelwiederholung bei Random-Wiedergabe werde ich Morgen testen (längere Autofahrt).

Nun, was das UI betrifft: Ich verstehe nach genauer Betrachtung, was Du meinst. finde es aber nicht dramatisch. Ganz ehrlich: Kürzlich saß ich in einem deutschen Edel-Verbrenner mit kleinem Display und diesem Drehrad in der Konsole. Dagegen ist das schon weinen auf hohem Niveau... :lol: :D
S85D 7/15 - 4/17, (ca. 60.000km ohne nennenswerte Probleme)
S90D 4/17 - , (AP2, FL...)
... und nach wie vor das Tesla-Grinsen jeden Morgen beim Einsteigen...
 
Beiträge: 109
Registriert: 26. Feb 2015, 01:10

Re: 8.0 und Spotify

von NCC-1701 » 15. Okt 2016, 01:45

tuktuk hat geschrieben:Erfrischende und berechtigte Kritik!
Dieses Forum leidet oft unter einer unappetitlichen Tesla-Hörigkeit.
Wer soviel Geld für ein Auto nimmt hat kompromisslos zu liefern. Punkt.

Ich stehe schon hinter Tesla aber es muss eben auch Kritik erlaubt sein, wenn Mist gebaut wird. Die v8 ist in vielen Teilen wirklich gut und in vielen Kleinigkeiten ziemlich miserabel.
Leider langt es aber nicht, die Kritik hier im Forum zu äußern. Jeder muss seinen Probleme und sein Ärger an Tesla melden, schriftlich per Mail. Erst wenn sie in den Mails unter gehen wird man in Amerika Kritik aus Europa ernst nehmen, vorher niemals. Da können die Mitarbeiter in Europa noch so viel reden, es wird erst realisiert, wenn es vom Kunden auf direktem Weg kommt.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: 8.0 und Spotify

von univ » 15. Okt 2016, 05:10

Siegfried85 hat geschrieben:Nun, was das UI betrifft: Ich verstehe nach genauer Betrachtung, was Du meinst. finde es aber nicht dramatisch. Ganz ehrlich: Kürzlich saß ich in einem deutschen Edel-Verbrenner mit kleinem Display und diesem Drehrad in der Konsole. Dagegen ist das schon weinen auf hohem Niveau... :lol: :D

Ist es, definitiv. Aber vorher war es gut, jetzt ist es "kaputt". Wie unnötig! Sowas nervt einfach... (BTW: Mach mal TACC + Autopilot an, damit die beiden Kreise blau+grösser werden, dann wird es IMHO noch stärker sichtbar)
Zudem, es ist ja nicht nur das, sondern die anderen zwei Punkte auch noch. Und ich hab noch nichtmal explizit nach solchen Fehlern gesucht, die sprangen einem einfach ins Auge. Es sieht einfach unter Zeitdruck hingewurschtelt aus, halbfertig.

Noch ein paar Sachen, die mich wundern. Vielleicht kennt jemand die Lösung:

- Wenn man in Spotify was abspielt, und den Player gross macht, steht unten: FAVORITEN - ZULETZT. Bei Favoriten steht bei mir nie etwas. Was hat es damit auf sich? Ich habe Favoriten in Spotify. Also, Songs, die ich mit dem +-Symbol markiert habe und mir immer wieder anhören möchte. Das sind doch Favoriten, oder?

- Wenn man auf USB geht, gibt es die Kategorien Alben, Künstler usw. und FAVORITEN (0 Songs). Wenn ich aber einen Song von USB abspiele, gibt es das +-Symbol nicht, um diesen Song zum Favorit zu machen. Wie mache ich einen Song von USB zum Favorit? Wenn das nicht geht: Wofür gibt es dann die Kategorie?

- In der 7.x gab es "Zuletzt abgespielt" oder sowas - sinngemaess, wo man jeden einzelnen Song, der in der Vergangenheit abgespielt wurde, sah. Wo ist diese Option hin??? Ich könnte schon wieder fluchen. Es gibt ja "ZULETZT", aber da befinden sich nicht die Songs, die man abgespielt hat, sondern die Überkategorien sozusagen, also "Songs" oder "Radiosender xyz".
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 194.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 17.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: 8.0 und Spotify

von NCC-1701 » 15. Okt 2016, 07:20

univ hat geschrieben:- Wenn man auf USB geht, gibt es die Kategorien Alben, Künstler usw. und FAVORITEN (0 Songs). Wenn ich aber einen Song von USB abspiele, gibt es das +-Symbol nicht, um diesen Song zum Favorit zu machen. Wie mache ich einen Song von USB zum Favorit? Wenn das nicht geht: Wofür gibt es dann die Kategorie?

Wenn Du ein Titel von USB abspielst auf das Herz links neben dem Titel klicken, dann ist er unter den Favoriten. War aber schon früher so.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: betatester, Elliot, ensor, Google [Bot], HarryBo, Leto, Melly, ReiZu, TeslaFan07 und 5 Gäste