Diebstahlschutzpaket weg?

Technische Informationen zum Model S...

Diebstahlschutzpaket weg?

von Ollinord » 12. Jun 2016, 12:17

Ich habe nochmal in meine Bestellung gesehen, da heißt es Diebstahlschutzpaket inklusive. Weder bei der Konfiguration noch in den aufgeführten Extras bzw. Serienelementen finde ich dieses aktuell. Bin ich nur blind oder hat Tesla wegen der aktuellen Probleme das einfach mal aus dem Programm genommen ?
Smart ED Cabrio, MS 90D beide weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 912
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von sdt15749 » 12. Jun 2016, 15:20

welche aktuellen Probleme?
Ich habe Diebstahlschutz auch in der Liste der Eigenschaften meines bestellten 90D, aber im Konfigurator war mir der Pnkt nicht aufgefallen.
Habe bisher vermutet das das einer der vielen Punkte ist die die Standardausstattung beschreibt, sprich Diebstahlsicherung ist immer an Bord.

/Stefan
Gruß - Stefan - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 342
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von Ollinord » 12. Jun 2016, 15:58

Es stand vorher aber schon da bei Grundausstattung meine ich. Macht ja auch Sinn, kostet woanders Geld und ist hier gratis, warum also verschweigen, jedes andere "Extra" ist ja auch aufgeführt.
Smart ED Cabrio, MS 90D beide weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 912
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von ensor » 13. Jun 2016, 04:45

Das Paket gibt es doch schon lange nicht mehr separat sondern ist seit ~Frühjahr 2015 Standardausstattung oder nicht?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von pollux » 13. Jun 2016, 14:17

Die Diebe interessiert es sowieso nicht. Die stehlen auf Bestellung genau das passende Auto. :evil:
Ein Diebstahlschutzpaket stört sie sicherlich wenig.
Wir haben halt Glück, dass im Moment noch bestimmte Verbrenner im ehemaligen Ostblock beliebter sind als unsere Tesla. Ist ja auch logisch. Da gibt es noch keine Supercharger.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1448
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von MissAutobahn » 13. Jun 2016, 14:49

pollux hat geschrieben:Die Diebe interessiert es sowieso nicht. Die stehlen auf Bestellung genau das passende Auto. :evil:
Ein Diebstahlschutzpaket stört sie sicherlich wenig.
Wir haben halt Glück, dass im Moment noch bestimmte Verbrenner im ehemaligen Ostblock beliebter sind als unsere Tesla. Ist ja auch logisch. Da gibt es noch keine Supercharger.


Kann es sein, dass die Osteuropa-Bande sich noch nicht an Teslas traut, weil diese
erstens noch nicht genau wissen, wie man die Software knackt um damit loszufahren,
zweitens nicht schnellstens in einem Zug nach Ost-Europa fahren können ohne nachladen zu müssen und
drittens wissen, das jeder geklaute Tesla sofort OTA stillgelegt werden könnte?
Elon, please ramp up production in ludicrous mode!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 127
Registriert: 14. Mai 2016, 17:10
Wohnort: Rhein-Neckar-Region

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von pollux » 13. Jun 2016, 15:32

Ja, es ist sicher die Summe der Unwägbarkeiten. warum viel mühe mit einem Tesla machen wenn man doch so einfac an die x5/6 BmWs kommt :mrgreen:

Für mich persönlich ist das schon ein Kriterium wie diebstahlgefährdet ein Auto ist. Ich wollte mir den Stress nicht antun ständig aufs Auto aufpassen zu müssen und immer morgens erst mal nachsehen ob es noch da ist. Ein Auto aus dem oberen Bereich der Beliebtheitsskale würde ich mir definitiv nicht kaufen.

An meinem letzten Wohnort wurden meinem Nachbarn 2 mal sein BMW X5 nacheinander gestohlen. Und der kauft auch noch den dritten. Hat er für sein Ego gebraucht. Mein Tahoe stand meistens offen nebenan. Den hat nie jemand angerührt (und der war besser als der BMW, aber das ist nur meine Meinung ;) ).
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1448
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von JazzGitarre » 29. Dez 2016, 22:52

was ist das Diebstahlschutzpaket eigentlich, ich meine aus welchen Komponenten setzt sich das zusammen und wie wird der Diebstahl dann verhindert?
[i]Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black mit HW2
http://ts.la/ren243
Benutzeravatar
 
Beiträge: 216
Registriert: 29. Okt 2016, 20:31
Wohnort: Niederösterreich

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von TeeKay » 29. Dez 2016, 23:07

Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Abschleppalarm.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Tesla Model S: Kennt Opfer, keine Gegner.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6441
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Diebstahlschutzpaket weg?

von tripleP » 29. Dez 2016, 23:25

Alarm: AUS. Es ist mühsam, wenn andauernd das Gepiepse losgeht. :)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
 
Beiträge: 2774
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Biet, Guillaume und 4 Gäste