Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

Technische Probleme und deren Lösung...

Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Bulli61 » 14. Feb 2018, 17:23

Moin,
seit kurzem erhalte ich beim Laden sowohl beim SuC als auch beim AC-Laden mit 22 kW mitten im Ladevorgang unvermittelt diese Hinweise:

IMG_0079.jpg

IMG_0080.jpg


Die Spannung fällt auf 0. Dann passiert einige Sekunden nichts. Danach geht der Ladevorgang "normal" weiter und wird beendet.
Ob das auch beim "normalen" Laden mit 11kW in der Garage geschieht, weiß ich nicht. Ich sitze dann nicht im Auto und schaue nicht dauernd auf die APP.
Beim Fahren habe ich keinerlei Beeinträchtigungen. Auch das Starten nach dem Laden funktioniert einwandfrei.
Nachdem ich heute das SeC in Ffm. telefonisch informiert habe, haben wir gleich einen Werkstatttermin für Ende Februar ausgemacht. Zeitnah werden meine LOG-Dateien ausgelesen und ausgewertet.
Hat von Euch jemand schon einmal ein solches Problem gehabt?
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten

MS 85D, 07/2015 (bei TESLA Ffm. abgeholt in 09/2017 mit ca. 71.000km), dunkelblau, 21 Zoll Turbine (S)/19 Zoll Slipstream (W), AP1, Pano, Doppellader, Tech, Air, HiFi, Kaltwetter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Aug 2017, 17:35
Wohnort: Sinsheim

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Kellergeist2 » 15. Feb 2018, 08:49

Meiner hatte vor gut einem Jahr auch diese Fehlermeldungen angezeigt, jedoch nicht beim Laden, sondern während der Fahrt, und dort auch nur, wenn ich in einem Kreisverkehr die dritte Ausfahrt genommen hatte.
Ursache: Kontaktoren-Probleme
Lösung: Drive-Train getauscht.
Das SeC wollte mir sogar sofort einen Abschlepper mit einem Leihwagen schicken, wir sind dann aber auf eigene Gefahr zu einem anderen SeC gefahren, welches direkt auf unserer Urlaubsroute lag.
Der Plan ist glücklicherweise aufgegangen, andere hier im Forum sind mit Kontaktorenproblemen auch schon liegen geblieben, weil wirklich nichts mehr ging.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2595
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Andre_G » 15. Feb 2018, 09:15

Bulli61 hat geschrieben:Moin,
seit kurzem erhalte ich beim Laden sowohl beim SuC als auch beim AC-Laden mit 22 kW mitten im Ladevorgang unvermittelt diese Hinweise:

IMG_0079.jpg

IMG_0080.jpg


Die Spannung fällt auf 0. Dann passiert einige Sekunden nichts. Danach geht der Ladevorgang "normal" weiter und wird beendet.
Ob das auch beim "normalen" Laden mit 11kW in der Garage geschieht, weiß ich nicht. Ich sitze dann nicht im Auto und schaue nicht dauernd auf die APP.
Beim Fahren habe ich keinerlei Beeinträchtigungen. Auch das Starten nach dem Laden funktioniert einwandfrei.
Nachdem ich heute das SeC in Ffm. telefonisch informiert habe, haben wir gleich einen Werkstatttermin für Ende Februar ausgemacht. Zeitnah werden meine LOG-Dateien ausgelesen und ausgewertet.
Hat von Euch jemand schon einmal ein solches Problem gehabt?


Hallo Bulli61,

ich vermute, dass ich das Problem erkannt habe ! - Es liegt am eigestellten Radio-Sender ! :D

Gruss

Andre_G
 
Beiträge: 248
Registriert: 1. Jan 2017, 21:34

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Bulli61 » 15. Feb 2018, 09:44

@ Andre: Nichts gegen Tom Petty!!! ;-)
@ Kellergeist2: Meine LOG-Dateien werden im SeC geprüft. Mir wurde eine Rückinfo zugesichert. Möglicherweise muss dann alles schneller gehen .... Mal abwarten.
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten

MS 85D, 07/2015 (bei TESLA Ffm. abgeholt in 09/2017 mit ca. 71.000km), dunkelblau, 21 Zoll Turbine (S)/19 Zoll Slipstream (W), AP1, Pano, Doppellader, Tech, Air, HiFi, Kaltwetter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Aug 2017, 17:35
Wohnort: Sinsheim

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Andre_G » 15. Feb 2018, 09:54

Hallo,

Ich drücke Dir die Daumen. (Radio war natürlich nur ein Scherz)

Beste Grüsse

Andre_G
 
Beiträge: 248
Registriert: 1. Jan 2017, 21:34

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Bulli61 » 15. Feb 2018, 10:05

Hallo Andre, danke.
Den Scherz habe ich auch als solchen erkannt - und geschmunzelt. Mit so einem Kommentar habe ich schon gerechnet, als ich die Fotos aufgenommen habe. Langsam wird man zu alt für SWR3 .... :-)
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten

MS 85D, 07/2015 (bei TESLA Ffm. abgeholt in 09/2017 mit ca. 71.000km), dunkelblau, 21 Zoll Turbine (S)/19 Zoll Slipstream (W), AP1, Pano, Doppellader, Tech, Air, HiFi, Kaltwetter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Aug 2017, 17:35
Wohnort: Sinsheim

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Andre_G » 15. Feb 2018, 10:15

Hallo Thorsten,

ich vermute mal, dass wir ähnlich alt sind, wobei ich SWR3 eigentlich immer noch gerne höre.
In meiner Jugend hiess der noch SWF3. (kennst Du sicher auch noch)

Beste Grüsse

Andre_G
 
Beiträge: 248
Registriert: 1. Jan 2017, 21:34

Re: Fahrzeug kann möglicherweise nicht neu gestartet werden

von Bulli61 » 15. Feb 2018, 17:06

... na klar. Und SDR3 bei den Württembergern ....Lang, lang ist`s her .....
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten

MS 85D, 07/2015 (bei TESLA Ffm. abgeholt in 09/2017 mit ca. 71.000km), dunkelblau, 21 Zoll Turbine (S)/19 Zoll Slipstream (W), AP1, Pano, Doppellader, Tech, Air, HiFi, Kaltwetter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 20. Aug 2017, 17:35
Wohnort: Sinsheim


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast