Meine Heizung ist defekt / Actuator

Technische Probleme und deren Lösung...

Meine Heizung ist defekt / Actuator

von Mario85D » 6. Feb 2018, 11:13

Hallo in die Runde,

ich habe mein Model S 85D seit 2,5 Jahren und 130tkm damit gefahren.

Seid ein paar Tagen macht die Heizung was sie will.

Auf Nachfrage im SEC wurde in die Log Dateien geschau und mir mitgeteilt, das ein Actuator defekt sei.

Zur kurzfristigen Abhilfe, Stromlos machen, Handschuhfach leerräumen und mit der Faust mal kräftig reinhauhen !!!

Hat zwei Tage geholfen.

Habe für Freitag einen Termin, mal sehen, was dabei heraus kommt.

Hatte von Euch schon mal jemand diese Problem ???


Gruß

Mario
 
Beiträge: 62
Registriert: 3. Jul 2015, 14:30

Re: Meine Heizung ist defekt / Actuator

von robby3 » 6. Feb 2018, 11:20

Mario, mein Faden von den letzten Tag beschreibt auch ein Eigenleben der Heizung, die sich im Stand Eingeschaltet hat, oder die Sitzheizung vom Beifahrer grundlos aktiviert hat. SeC hat sich bei mir nicht mehr gemeldet, aber seit ich "intelligente Vorklimatisierung" ausgeschaltet habe, scheint alles ok zu sein. Dies war bei mir vor dem FW Update schon aktiviert, aber nach Aufspielen der neuen version letzten Freitag hat das Eigenleben angefangen. Aktuell ist nach Ausschalten aber ok bei mir.
P85D-L "Magic"- inkl. rear facing seats (zu verkaufen, wenn sie jemand möchte)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Registriert: 2. Jan 2018, 14:55
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Meine Heizung ist defekt / Actuator

von Mario85D » 6. Feb 2018, 11:30

Hallo Robby,
Danke für die Antwort, kann ich aber bei mir ausschließen, da es während der Fahrt auftritt. Die Heizung funktioniert ganz normal, auf einmal nur noch kalte Luft. Man kann auf Max oder Min gehen, egal, die Temperatur ändert sich nicht mehr, es bleibt eiskalt!!! Als wenn so ein Stellmotor hängt, der für die frischen Luft von außen zuständig ist. Trotzdem danke für den Tipp
Gruß
Mario
 
Beiträge: 62
Registriert: 3. Jul 2015, 14:30

Re: Meine Heizung ist defekt / Actuator

von Guillaume » 6. Feb 2018, 12:06

Mit Aktuator dürfte hier ein elektronischer Stellmotor innerhalb des Klimakastens gemeint sein, davon gibt es zahlreiche.

Materialwert des Motors ist nicht hoch, aber das rankommen ist nicht immer einfach.

Die Probleme damit kenne ich aber auch von älteren VWs und Audis.
Zuletzt geändert von Guillaume am 6. Feb 2018, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 2488
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: Meine Heizung ist defekt / Actuator

von univ » 6. Feb 2018, 12:09

Ich hatte sowas zwei Mal. Bei einem 85er CPO war das Heizmodul defekt, nur noch kalte Luft, musste getauscht werden. Das zweite Mal erst neulich, auf Beifahrerseite komplett nur noch kalte Luft, auf Fahrerseite sporadisch. Workaround war Klima ausschalten, kurz warten, dann wieder einschalten. Erzeugte warme Luft fuer 3-4 Minuten, damit man wenigstens nicht erfriert. Weiteres Phaenomen: waehrend des Ladevorgangs am SuC ging die Klima wieder. Warme Luft aus allen Auslaessen, auch Beifahrerseite. Servicecenter stellte defekte Sensoren fest, die getauscht wurden. Seitdem geht es besser, aber noch nicht perfekt. Das Klimasystem ist merkwuerdig.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 238.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 24.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1456
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Meine Heizung ist defekt / Actuator

von Mario85D » 6. Feb 2018, 14:10

Super, genau so ist es bei mir auch mit Fahrer- und Beifahrerseite.

Mal sehen was der SEC am Freitag findet und ob es behoben wird.

Gruß
Mario
 
Beiträge: 62
Registriert: 3. Jul 2015, 14:30


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast