Fehler "Parkbremse nicht betätigt" - während der Fahrt

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Fehler "Parkbremse nicht betätigt" - während der Fahrt

von BurgerMario » 15. Feb 2018, 09:29

sunfreak hat geschrieben:.
Es wurde mir im SeC empfohlen, die Parkbremssättel auszutauschen. Sie sind auch verfügbar, nur einen Preis konnte man mir nicht nennen (Lagerist nicht erreichbar). Und mit 90420km ist mein 85D jetzt auch schon ohne Garantie. :(
Habe morgen einen Termin im SeC. Wenn der Preis aber über 900€ ist, werde ich es nach den erhaltenen Informationen oben bei meinem Schrauber um die Ecke reparieren lassen.


Warum erneuern...
Tesla soll die Bremsklötze wieder gangbar machen, fertig.
Das kann auch eine normale Werkstatt, wobei die sehr kompliziert denken und nicht wissen, wie die Parkbremse deaktiviert werden kann ( übers Display..)

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3997
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Fehler "Parkbremse nicht betätigt" - während der Fahrt

von blumewirt » 15. Feb 2018, 12:15

Man muss auf jeden Fall die Bremse manuell ganz auffahren lassen. Sonst bekommt man ihn mit den neuen Belägen nicht drüber. Ist aber kein Problem mit einer 12VQuelle
S70D seit 30.09.2015
Referal Link: http://ts.la/matthias2315
Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 12. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Freiburg, genauer gesagt Oberried bei Freiburg

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mathie und 3 Gäste