Offenes Fenster

Technische Probleme und deren Lösung...

Offenes Fenster

von yanchis » 10. Jun 2017, 20:42

Hallo,
Wir sind zur Zeit im Urlaub und haben heute morgen noch eine Kleinigkeit aus dem Auto geholt.
Als ich heute abend wieder am Auto war, war das hintere rechte Fenster ein Stück geöffnet.
Wir sind uns absolut sicher, dass es heute morgen zu war und wir haben heute morgen auch nichts an den Fensterhebern gemacht.
Nach dem Öffnen heute abend wollte ich das Fenster schließen, es ging aber nicht, wobei die anderen Fenster sich öffnen und schließen ließen.
Erst nachdem ich das Auto gestartet hatte und ein paar cm gefahren bin, konnte ich das Fenster glücklicherweise wieder schließen.
Ist das Problem bekannt oder habe ich etwas versehentlich gemacht, wessen ich mir nicht bewusst war?
Danke für eure Rückmeldungen.
S60D Bj 05/17 - aber bald S75D, da Performance-Upgrade-fähig
 
Beiträge: 55
Registriert: 18. Jan 2017, 22:13

Re: Offenes Fenster

von cuxcuxi » 11. Jun 2017, 07:48

Hatte ich auch mit dem linken hinteren Fenster. Lies sich auch nicht mit dem dazugehörigen Schalter bewegen. Mit dem Schalter der Fahrertür
klappte es. In der Werkstatt sagte man mir, einfach mal das Fenster dann mit dem entsprechenden Schalter der hinteren Tür ganz runter und dann wieder ganz rauf. Es soll dann wieder "konfiguriert" sein. Hat geklappt. Mein Model S60/75
cuxcuxi
http://ts.la/manfred9129
Bei Kauf eines Model S oder X mit dem Link Geld sparen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 99
Registriert: 8. Dez 2016, 15:53

Re: Offenes Fenster

von AxelP » 11. Jun 2017, 08:00

Habt ihr die Alarmanlage an oder nutzt ihr den Überhitzungsschutz?
S90D midsilver air AP2 prem carbon full black 3/17
http://ts.la/axel9820
Höchstspannungs-Strippenzieher
 
Beiträge: 109
Registriert: 13. Dez 2016, 22:25
Wohnort: 94481

Re: Offenes Fenster

von yanchis » 11. Jun 2017, 09:23

Das Fenster ließ sich auch nicht von der Fahrertür aus ansteuern.
Erst nach dem Starten ging es wieder.
Das mit dem Konfigurieren scheint dann so wie z.B. bei Audi zu sein.

Die Alarmanlage ist an.
Was ist der Überhitzungsschutz?
Gesten nachmittag stand das Auto zumindest für längere Zeit in der prallen Sonne.
S60D Bj 05/17 - aber bald S75D, da Performance-Upgrade-fähig
 
Beiträge: 55
Registriert: 18. Jan 2017, 22:13

Re: Offenes Fenster

von sdt15749 » 11. Jun 2017, 09:34

Ich hatte das Problem auch - bei mir war es das Fenster auf der Beifahrerseite - siehe dazu auch hier: viewtopic.php?f=57&t=16764&p=384778#p384778

Im SeC wurden die Motoren der Fenster neu justiert - hat nur wenige Minuten gedauert. Man kann es aber auch selber machen (siehe Link)

Habe FL 90D mit Alarmanlage an
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 657
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Offenes Fenster

von wp-qwertz » 11. Jun 2017, 09:49

yanchis hat geschrieben:...
1) Was ist der Überhitzungsschutz?
2) Gesten nachmittag stand das Auto zumindest für längere Zeit in der prallen Sonne.


zu 1) das ist eine sicherheits-einstellung (gegen überhitzung des innenraums, falls emand im wagen ist...), die du im screen vornehmen kannst

zu 2) hatte ich letztens tatsächlich auch: das fenster der fahrer-tür ging nach dem schließen sofort wieder zu 1/3 runter.
- grund: durch die sonne hat sich m.E. die chromleiste verzogen (MX stand in der prallen sonne bei geöfnetem fenster:!:) und das fenster kam oben dagegen.
- die sensorik denkt: ist ein finger und öffnet sofort wieder
- beim schließen mit leichtem druck von außen in die führung geschoben: fenster schloss und blieb zu. ist bisher nicht wieder aufgetreten
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1483
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste