TESLA Service nach Unfall

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: TESLA Service nach Unfall

von KrassesPferd » 2. Apr 2017, 16:05

Auf dem Foto erkennt man eine Kreuzung mit 4 Straßen, auf denen Fahrzeuge auch parken dürfen. Wenn der Mazda da so rübergefahren ist wie Du, müsste er eine Mitschuld tragen. Die Versicherung nennt es "halbe Vorfahrt", denn auch der Mazda hätte sich in die Kreuzung reintasten müssen, denn auch er hat immer eine Vorfahrt (von rechts) zu beachten. Da staunen immer die Fahrer, die auf Ihre Vorfahrt pochen. Das Schadenbild zeigt auch deutlich, dass der Mazda nicht langsam war, auch das wäre an dieser Stelle, soweit erkennbar, nicht zulässig.

Ich bin auch kein Anwalt, allerdings seit vielen Jahren für Versicherungen für Prüfungen tätig.

Alles Gesagte ist nur gültig, wenn es KEINE Beschilderung zur Vorfahrt gab oder gibt.
Zuletzt geändert von KrassesPferd am 2. Apr 2017, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016)

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 460
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Re: TESLA Service nach Unfall

von Ralf Wagner » 2. Apr 2017, 16:11

Wenn wir hier Gutachter und Sachverständige haben. Welche Ausfallzeit ist denn angemessen für einen Unfall wie gezeigt? Wenn ich richtig gerechnet habe, waren es 6 Wochen Ausfallzeit. Falls man kontinuierlich an so einem Schaden arbeiten kann sollten doch mit Trockenzeiten unter 2 Wochen machbar sein, oder?
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 110 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1137
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: TESLA Service nach Unfall

von tvdonop » 2. Apr 2017, 16:16

Elektroniker hat geschrieben:da haben wohl beide gepennt und sind viel zu schnell und ohne zu schauen über die Kreuzung gefahren.
Bei Rechts-vor-links muss man doch eigentlich fast stehenbleiben und erst gucken, bevor man einfährt.
Nur weil man selber rechts frei hat, kann man doch nicht über die Kreuzung rasen, ohne auf die andere Abzweige zu gucken ...

Immer wieder schön solch "qualifizierte" Beiträge zu lesen. Die Diagnose 'gepennt' und 'rasen' aus mehr als 650 km Entfernung beweist die herausragenden Fähigkeiten dieses Users. Wollen wir mal hoffen, dass die übrigen und zukünftigen Beiträge mehr belastbare Substanz haben :oops:
Elektrisch unterwegs seit 3/2012
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1877
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: TESLA Service nach Unfall

von RSLM » 2. Apr 2017, 16:20

Die Firma Torsten Engel, die die Karosseriereperaturen für Tesla übernimmt, kann man wirklich empfehlen. Hatte leider auch schon Kontakt gehabt(war aber nicht meine Schuld ;)) . Sehr herzlicher und professioneller Umgang dort. Steht auch mit Tips und Ratschlägen zur Verfügung.
P85D und Happy
Model 3 reserviert am 31.03.16 um 11.00 Uhr im Tesla Store Berlin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: 20. Mai 2015, 22:34
Wohnort: nahe Berlin

Re: TESLA Service nach Unfall

von tvdonop » 2. Apr 2017, 16:22

Ralf Wagner hat geschrieben:Wenn wir hier Gutachter und Sachverständige haben. Welche Ausfallzeit ist denn angemessen für einen Unfall wie gezeigt? Wenn ich richtig gerechnet habe, waren es 6 Wochen Ausfallzeit. Falls man kontinuierlich an so einem Schaden arbeiten kann sollten doch mit Trockenzeiten unter 2 Wochen machbar sein, oder?

6 Wochen stimmt..
1 Woche von Unfall bis Bestellung der Ersatzteile (inkludiert Schadensaufnahme, Gutachten und Bestätigung der Schadensübernahme durch die Versicherung. In diesem Fall war möglicher Totalschaden zu untersuchen inkl. Vermessen des Fahrzeugs)
1 Woche Wartezeit auf Lieferung der Teile
2 Wochen Reparatur
1 Woche Lackieren
1 Woche Transport ins SEC, erneutes Vermessen und Übergabe an den Kunden

Vielleicht hätte man 1 Woche sparen können. Aber der BodyShop Engel hat mir gleich gesagt es würde im günstigsten Fall 4-6 Wochen dauern. Und genau so ist es auch gekommen...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1877
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: TESLA Service nach Unfall

von Zockerjoe » 2. Apr 2017, 20:38

Erstmal schön, dass niemandem etwas passiert ist. Die Reparaturzeit ist tatsächlich etwas lange, würde mich aber nicht stören, wenn die Kommunikation so sauber abgelaufen ist. Auffallend, dass eben nicht Tesla hier für diesen reibungslosen Ablauf und die hervorragende Kommunikation verantwortlich war, sondern die Firma, welche für Tesla arbeitet. ;)
 
Beiträge: 124
Registriert: 5. Jan 2017, 02:25

Re: TESLA Service nach Unfall

von Knubbi » 3. Apr 2017, 15:05

Autsch. Die Bilder tun einem körperlich weh. Das hätte aber auch bei BMW eine gute Stange gekostet. Ich hatte jüngst für einen dezenten Frontknupper eine flauschige 15.000 € Rechnung auf dem Tisch.
Gruß aus Trier

1000,- € sparen beim Kauf eines Tesla!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Registriert: 24. Jan 2015, 12:11
Wohnort: Trier

Re: TESLA Service nach Unfall

von Eisbaer » 3. Apr 2017, 15:43

Ich habe mit meinem Gebrauchtwagen (VW Beetle) auch schon sehr gute Erfahrungen mit der Firma Engel gemacht und freue mich, dass
der Tesla wieder wie neu dasteht. Das Ergebnis zählt und lieber ein paar Tage länger als alles "just in time".
Da sich Zeugenaussagen schon häufig widersprechen, sind Ferndiagnosen -aus meiner Sicht- sinnlos.
ModelS 75D rot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 51
Registriert: 9. Sep 2014, 14:41
Wohnort: Potsdam

Re: TESLA Service nach Unfall

von trimaransegler » 3. Apr 2017, 17:38

Unser Model S FAOLAN hatte ja auch einen Schaden am Heck, hat alles zusammen 6 Wochen gedauert und es ist deutlich besser als vorher. Allerdings musste ich hart verhandeln um einen Tesla als Ersatzwagen zu bekommen
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und 1000€ sparen möchte: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3255
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: TESLA Service nach Unfall

von teslacharger » 4. Apr 2017, 17:05

@tvdonop:
Schön, dass angesichts der Umstände alles so reibungslos geklappt hat, der Schaden war ja schon heftig - da hätte ich angesichts manch anderer Schilderungen hier schon fast mit mehr Euros gerechnet. Sind bei dem Mazda die Airbags rausgekommen? Bzgl. der Beifahrertüre vorne hattest du wohl viel Glück...da waren sicher nur mm im Spiel. ;)
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 712
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Plan B und 10 Gäste