Umfrage Türgriffdefekt

Technische Probleme und deren Lösung...

Wurden bei euch schon Türgriffe gewechselt ?

Nein, keine Probleme, Fahrleistung <80000 km
78
51%
Ja, einer, Fahrleistung <80000 km
28
18%
Ja, mehre, Fahrleistung <80000 km
9
6%
Nein, keine Probleme, Fahrleistung >80000 km
26
17%
Ja, einer, Fahrleistung >80000 km
5
3%
Ja, mehre, Fahrleistung >80000 km
6
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 152

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von thorstenmueller » 11. Jan 2017, 08:55

Ich weiß nicht, was ich anhaken soll - bei mir knarzten drei von vier Griffen. Vorsorglich wurde der vierte mit bearbeitet - lt. SeC wurden die Griffe justiert und geschmiert, aber nicht getauscht. War aber auch eher ein Schönheitsfehler (aber peinlich für Tesla), da die Griffe zu jeder Zeit funktionierten, aber eben starke Knarz-Geräusche beim Ein- und Ausfahren machten.
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 393
Registriert: 3. Okt 2015, 18:23

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von ensor » 11. Jan 2017, 09:03

37,700 km, 1,75 Jahre später, noch nie ein Türgriffproblem gehabt.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Umfrage Türgriffdefekt

von ToniP90D » 11. Jan 2017, 09:37

Null Probleme. Bj01/2016, 33tkm, MS, P90D
Umfrage teilgenommen
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 306
Registriert: 24. Dez 2015, 16:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von Merlin » 11. Jan 2017, 09:46

bei ~79.700km gab der Griff an der Beifahrertür den Geist auf; ist zwar ausgefahren, aber beim Ziehen tat sich nichts mehr.
(wenn man von der Fahrerseite aus den rechten Hebel ziehen muss, wird einem sofort bewusst, wie breit das Auto ist ;) )

Wurde gleich tags darauf im SeC Wien behoben (1 Mikroschalter defekt). Garantie geht in meinem Fall bis knapp 99.000km (Bj07/14 - war ein Vorführer), ich war also nicht unbedingt "knapp dran".

Stehzeit ~1h, alles OK.
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 151
Registriert: 3. Mai 2016, 15:17

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von humschti » 11. Jan 2017, 09:53

rachid hat geschrieben:Hi humtschi,
Kannst du das genauer erläutern? Der Fehler ist bei mir mehrmals aufgetreten.
War ein kaputter Kabelbaum die Ursache?


Ja, kann ich natürlich. Symptom ist dass beim Parken im R das Auto sporadisch ins P gesprungen ist verbunden mit dem unangenehmen anhalten. Es ist so, dass zum Rückwärtsfahren 2 von 3 der folgenden Punkte erfüllt sein müssen:
  1. Fahrersitz belegt
  2. Gurt angelegt
  3. alle Türen geschlossen

Fahrersitz wird mit dem sog. Sitzbelegungssensor überprüft; das Signal für verschlossene Türen kommt hingegen von den Türgriffen. Leider gab/gibt das Log keinen Hinweis, wieso R abgebrochen wurde. Also musste ich versichern, dass mein Arsch den Sitz nicht verlassen hat, dann haben die SeC Jungs sich in zwei Sitzungen die Türgriffe vorgenommen. Leider war dies nicht die Lösung - und es musste der Sitzsensor ersetzt werden. Seither habe ich (bisher?) keine Probleme mehr. Ist aber scheinbar eine grosse Sache - wenn du also das Problem und noch Garantie hast, würde ich das unbedingt angehen!
S85D grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control
Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Registriert: 19. Dez 2014, 16:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von rachid » 11. Jan 2017, 11:02

humschti hat geschrieben:
Ja, kann ich natürlich. Symptom ist dass beim Parken im R das Auto sporadisch ins P gesprungen ist verbunden mit dem unangenehmen anhalten. Es ist so, dass zum Rückwärtsfahren 2 von 3 der folgenden Punkte erfüllt sein müssen:
  1. Fahrersitz belegt
  2. Gurt angelegt
  3. alle Türen geschlossen

Fahrersitz wird mit dem sog. Sitzbelegungssensor überprüft; das Signal für verschlossene Türen kommt hingegen von den Türgriffen. Leider gab/gibt das Log keinen Hinweis, wieso R abgebrochen wurde. Also musste ich versichern, dass mein Arsch den Sitz nicht verlassen hat, dann haben die SeC Jungs sich in zwei Sitzungen die Türgriffe vorgenommen. Leider war dies nicht die Lösung - und es musste der Sitzsensor ersetzt werden. Seither habe ich (bisher?) keine Probleme mehr. Ist aber scheinbar eine grosse Sache - wenn du also das Problem und noch Garantie hast, würde ich das unbedingt angehen!


Danke! Ich spreche das SeC mal an.
S85, Pano, Autopilot, Prem, Doppellader, Deep Blue Metallic
M≡ Reservierung am 31.3
 
Beiträge: 1074
Registriert: 5. Nov 2015, 12:06

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von Pelle_HB » 11. Jan 2017, 14:56

James Cook hat in seinem YouTube Vlog auch gerade das Problem https://youtu.be/83BxNGBYL3M


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 5
Registriert: 10. Apr 2016, 09:33

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von HeliPilot » 13. Jan 2017, 08:54

Moin
Bei mir ist auch seit einiger Zeit der linke hintere Türgriff defekt. Er fährt normal aus und ein, ich kann aber die Tür von außen nicht öffnen. Scheint (hoffentlich) das bekannte Problem mit der Microswitch-Verkabelung zu sein.
Wenn es wärmer wird, dann werde ich das Ding mal rausoperieren und fixen. Hab leider keine Garantie mehr und muß deswegen selber ran.
Definitiv kaufe ich Tesla keinen total überteuerten Griff plus total überteuerten Arbeitslohn ab! Auch habe ich keine Lust, wegen so`n scheiß Griff wieder extra nach Hamburg zu reisen.

Bin jedenfalls froh, dass es nicht die Fahrertür betrifft. Aber auch hinten ist es schon etwas lästig.
S 85, 07.14, red, Doppellader, Tech, 19" Nokian im Winter, Trunklight von BurgerMario
Model 3 am 01.04.2016 reserviert!
2 PV`s zusammen 15 kW/p, 11 kw Wallbox
 
Beiträge: 129
Registriert: 3. Jun 2015, 18:41
Wohnort: Hespe, Schaumburg, NS

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von Leafler » 13. Jan 2017, 18:57

HeliPilot hat geschrieben:Moin
Bei mir ist auch seit einiger Zeit der linke hintere Türgriff defekt. Er fährt normal aus und ein, ich kann aber die Tür von außen nicht öffnen. Scheint (hoffentlich) das bekannte Problem mit der Microswitch-Verkabelung zu sein.
Wenn es wärmer wird, dann werde ich das Ding mal rausoperieren und fixen. Hab leider keine Garantie mehr und muß deswegen selber ran.
Definitiv kaufe ich Tesla keinen total überteuerten Griff plus total überteuerten Arbeitslohn ab! Auch habe ich keine Lust, wegen so`n scheiß Griff wieder extra nach Hamburg zu reisen.

Bin jedenfalls froh, dass es nicht die Fahrertür betrifft. Aber auch hinten ist es schon etwas lästig.


Wenn es nur der Microschalter ist, ist das gar nicht so teuer. dann bist du mit ca. 160-180 incl allem dabei. Wenn du selber drangehst, besorg dir schonmal ein paar Verkleidungsschrauben.... im Handel kostet der Schalter übrigens 5€ :)
P85 ehemaliger Mietwagen bis 112.000 km.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 375
Registriert: 9. Dez 2014, 10:45
Wohnort: Paderborn

Re: Umfrage Türgriffdefekt

von Leafler » 13. Jan 2017, 18:58

Haben die Facelift Modelle gegen über den alten eigentlich andere Türgriffe? Das weis Tesla doch nicht erst seit nem Jahr, dass Probleme bestehen.
P85 ehemaliger Mietwagen bis 112.000 km.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 375
Registriert: 9. Dez 2014, 10:45
Wohnort: Paderborn

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste