Eingefrorener Rückwärtsgang?

Technische Probleme und deren Lösung...

Eingefrorener Rückwärtsgang?

von S-ING » 7. Jan 2017, 07:47

Gestern früh (Temp. -15°C) wollte ich rückwärts aus der Garage raus fahren. Im eingelegten R-Gang ging gar nichts. Auch das Umschalten in N, D und wieder in R half nichts. Egal wie "fest" ich auf das Fahrpedal drückte. Vor dem Wagen waren nur ca. 20cm Platz. Im D Gang konnte ich dann ein Stück vor fahren (man hörte, wie die (eingefrorenen?) Bremsen klemmten und ruckartig frei gaben) - dann funktionierte das R-Fahren wieder.
Hat das auch schon jemand erlebt?


@mod; bitte in "Model S fährt nicht mehr rückwärts" verschieben...
S85_tech \\ 8.0 (2.46.16) \\ schwarz
B-geistert seit 12/2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 23. Nov 2014, 14:35

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von BurgerMario » 7. Jan 2017, 09:37

Hallo.

Feste Bremsen hatte ich schon oft, R ging aber immer.
Es gibt aber ein R Bug ...
Tesla melden, sind aber wohl schon dabei..

Gruss
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3764
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von Leto » 7. Jan 2017, 09:41

Das klingt aber nur nach festgefrorenen Bremsen. Vor dem mit Gewalt losfahren würde ich immer ganz fest die Bremse durchtreten, das ist schonender und löst die Bremse meist auch.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5820
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von Nietschy » 11. Jan 2017, 17:56

Ich habe das gleiche Problem bei niedrigen Temperaturen morgens beim losfahren gehabt.
Es war aber kaum was gefroren da er nicht mal versucht hat sich zu bewegen. D N R hat alles nichts geholfen.
Musste auch 10cm langsam vorwärts rollen (habe dabei keinen Ruck o.ä gespürt), dann fuhr der Wagen wieder ganz normal rückwärts.
Mache mir auch etwas Sorgen deswegen!

Hat jemand genauere Infos über das Problem? Habe es nun nicht per Video dokumentiert und Erfahrungsgemäß macht Tesla nichts bei Problemen die sie nicht sehen oder schmecken können.
 
Beiträge: 40
Registriert: 9. Nov 2016, 22:45
Wohnort: Graz

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von Eike » 11. Jan 2017, 17:58

 
Beiträge: 269
Registriert: 11. Nov 2015, 23:42

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von Nietschy » 11. Jan 2017, 21:09

danke
 
Beiträge: 40
Registriert: 9. Nov 2016, 22:45
Wohnort: Graz

Re: Eingefrorener Rückwärtsgang?

von volker » 7. Feb 2017, 16:55

Bitte im verlinkten Thread weiter diskutieren.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8625
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste