Was klappert an der Vorderachse? (Lösung Seite 7)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 1. Nov 2016, 22:06

70D2015 hat geschrieben:wir hatten dieses Klingeln* auch. Beim SC wurde es behoben. Es war ein kleines Metallteil im Holmen der Aufhängung. Es sah aus wie Rest vom Ausstanzen.

* hoher Ton wie zwei kleine Flaschen, wenn das Seitenfenster unten war und man unter ca. 30km/h fuhr, konnte man es gut höhren, wenn der Untergrund uneben war.


Ich kann mir das Geräusch vorstellen, welches Du meinst. Das trifft es bei mir nicht, mein Tesla klingt bei grobem Pflaster als würde der linke Dämpfer Spiel haben und von unten gegen den Kotflügel klopfen. Oder eben als wäre die Koppelstange defekt, das klingt sehr ähnlich.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von thebigo » 1. Nov 2016, 22:59

Habe ich auch. Vom ersten Tag an. Würde mal sagen, konstruktionsbedingt, wenn es so viele haben. Kann man wahrscheinlich trotzdem beheben, vielleicht sogar mit einem Kabelbinder, wenn man weiß, was es ist.
Grüner P85 mit AP, eine echte Rarität...
 
Beiträge: 305
Registriert: 8. Okt 2014, 08:40
Wohnort: Rheinbreitbach

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 1. Nov 2016, 23:04

thebigo hat geschrieben:Habe ich auch. Vom ersten Tag an. Würde mal sagen, konstruktionsbedingt, wenn es so viele haben. Kann man wahrscheinlich trotzdem beheben, vielleicht sogar mit einem Kabelbinder, wenn man weiß, was es ist.


Glaube ich auch. Im Vorderwagen ist recht viel Zeug verbaut. Leider auch sehr viele Plastikverkleidungen, die teilweise 3-lagig liegen. Besonders blöd liegt da eine Abdeckung über den Dämpferaufnahmen. Aber auch unter der Frunkschale laufen Schläuche etc. Wenn da nur einer in Bewegung kommt, klappert es. Da wird die Suche lustig.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Was klappert an der Vorderachse?

von past_petrol » 1. Nov 2016, 23:54

Geräusche sind nach Auskunft des SeC gerade das grösste Thema. Sonst musst Du bei gutem Wetter mal vorn alles rausbauen, was ab geht und selber alles durchwackeln - 30er Kabelbinder und mal selber alles durchtesten. Mein SeC kann es reproduzieren - sie benötigen aber 1-2d um es zu beseitigen, wenn sie es identifiziert haben. Ich habe aber keine 1-2d und zum Glück keine solchen Untergründe täglich zu fahren - mich würde es sonst auch sehr nerven !
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2709
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 2. Nov 2016, 08:25

past_petrol hat geschrieben:Geräusche sind nach Auskunft des SeC gerade das grösste Thema. Sonst musst Du bei gutem Wetter mal vorn alles rausbauen, was ab geht und selber alles durchwackeln - 30er Kabelbinder und mal selber alles durchtesten.


Das ist das Ziel. Ich hoffe nur man versagt mir nicht die Garantie, wenn ich hier Bilder poste...
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 2. Nov 2016, 10:27

So, nachdem ich alle Verkleidung, die Frunkschale, die Abdeckungen für die Dämpferaufnahme, den Luftfilter sowie die Kunststoffteile zur Luftverteilung um den Luftfilter herum entfernt habe, besteht das Geräusch weiter unverändert. Ich habe jedoch eine Vermutung: Im linken Kotflügel, versteckt hinter der Radhausschale, sitzt der Behälter für das Wischwasser. Die konnte ich in Ermangelung an Zeit jetzt nicht entfernen. Bilder folgen.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von Andi-E » 2. Nov 2016, 18:32

Freue mich auf die Bilder.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, Autopilot, ALUDACH, 22kW Doppellader
7kWp, ZE40
 
Beiträge: 765
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von parkwächter » 9. Nov 2016, 09:41

:) Das Klappern an meinem MS, im vorderen Bereich, lag an dem Klimakompressor der gummigelagert ist und an einer Stelle anschlagen konnte. Eine kleine Sache, die leicht zu beheben war. Das ServiceCenter in Düsseldorf wusste sofort Bescheid.
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Nov 2016, 09:27

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 10. Nov 2016, 10:53

parkwächter hat geschrieben::) Das Klappern an meinem MS, im vorderen Bereich, lag an dem Klimakompressor der gummigelagert ist und an einer Stelle anschlagen konnte. Eine kleine Sache, die leicht zu beheben war. Das ServiceCenter in Düsseldorf wusste sofort Bescheid.


Danke für den Hinweis! Der Klimakompressor ist aber nicht vorne links, sondern eher mittig bis rechts montiert. Siehe Bild im Anhang (der Kompressor ist im Bild oben links unter dem Behälter für die Kühlflüssigkeit des Akkus).
Dateianhänge
KKompressor.jpg
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

Re: Was klappert an der Vorderachse?

von KrassesPferd » 6. Dez 2016, 10:53

Nachdem ich das Klappern vorne links reklamiert hatte, wurde im SeC Hamburg der linke Stoßdämpfer getauscht. Im Ergebnis war das Klappern nicht weg, lediglich etwas gedämpfter, nicht mehr so metallisch. Allerdings hielt es nicht lange an, seit gestern Abend kann ich keinen Unterschied zu vorher mehr feststellen. Ich bin nicht überzeugt davon, dass es sich NICHT um ein Problem mit dem Stoßdämfer handelt. Warum auch sollte es dann nur links auftauchen. Ich gehe davon aus dass an der Vorderachse beide Dämpfer gleich aufgebaut sind. Das Klappern tritt immer nur links auf.

Folgende Ursachen können ausgeschlossen werden:

- Verkleidungen im Vorderwagen (alle testweise entfernt)
- Haubendämpfer (wurden testweise mit Dämmstoff gepolstert)
- Wasserschläuche für Wischwasser und Akkukühlung (befestigt)
- Frunk, Luftfilter und Wasserläufe (wurden testweise entfernt)
- Stoßdämpfer (nicht 100%, aber es spricht vieles dagegen)

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Radinnenhaus solche Geräusche verursacht, aber ich werde es testen. Auch bin ich kurz davor den Wasserbehälter für Wischwasser auszubauen...
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 664
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste