Was klappert an der Vorderachse? (Lösung Seite 7)

Technische Probleme und deren Lösung...

Was klappert an der Vorderachse? (Lösung Seite 7)

von KrassesPferd » 16. Okt 2016, 21:10

Namd,

ich wohne in einer verkehrsberuhigten Zone (Spielstraße). Die ist natürlich gepflastert, und segmentweise auch mit sehr groben Steinen, damit eben die Autos nicht so schnell fahren. Diese große Pflasterung erzeugt(e) ein Klappern, als wäre an der Vorderachse etwas lose/defekt. Ich habe am Wochenende die ein oder andere Stunde damit zugebracht, die Ursache zu finden. Zuerst habe ich die Verkleidung oberhalb der Frunk-Schale entfert. Danach habe ich den Filteraufsatz abgeklopft und 2 File angebracht. Keine Besserung. Danach habe ich die Seitenverkleidungen (auf dem Kotflügel jewels neben der Frunkschale) abgeklopft und mit je einem Filz versehen. Keine Besserung. Schlussentlich habe ich die Haube geschlossen und dort erneut die Spalte zum Kotflügel ebgeklopft. Das hat auch deutlich geklappert. Ich habe die Haube mit den 2 Stutzen möglichst perfekt eingestellt. Dann habe ich auf der Fahrerseite die Haube von unten an der Kante zum Kotflügel mit 2 Filzen beklebt, so dass sie auf die Verkleidung darunter drückt. Endlich, das Auto klappert nicht mehr beim Überfahren von grobem Pflaster, jedenfalls war es bei der letzen Fahrt vollständig verschwunden. Jetzt muss ich nur eine endgültige Lösung finden, denn so kann es ja nicht bleiben.

Ist das bekannt, hat schon jemand an der Stelle Geräusche gehabt. Ansonsten ist mein Auto vollständig klapperfrei.
Zuletzt geändert von KrassesPferd am 10. Mai 2017, 12:36, insgesamt 7-mal geändert.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 759
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: Verkleidung des Frunks (Problem und Diagnose)

von Martinsteiner » 16. Okt 2016, 21:23

KrassesPferd hat geschrieben:Namd,

ich wohne in einer verkehrsberuhigten Zone (Spielstraße). Die ist natürlich gepflastert, und segmentweise auch mit sehr groben Steinen, damit eben die Autos nicht so schnell fahren. Diese große Pflasterung erzeugt(e) ein Klappern, als wäre an der Vorderachse etwas lose/defekt. Ich habe am Wochenende die ein oder andere Stunde damit zugebracht, die Ursache zu finden. Zuerst habe ich die Verkleidung oberhalb der Frunk-Schale entfert. Danach habe ich den Filteraufsatz abgeklopft und 2 File angebracht. Keine Besserung. Danach habe ich die Seitenverkleidungen (auf dem Kotflügel jewels neben der Frunkschale) abgeklopft und mit je einem Filz versehen. Keine Besserung. Schlussentlich habe ich die Haube geschlossen und dort erneut die Spalte zum Kotflügel ebgeklopft. Das hat auch deutlich geklappert. Ich habe die Haube mit den 2 Stutzen möglichst perfekt eingestellt. Dann habe ich auf der Fahrerseite die Haube von unten an der Kante zum Kotflügel mit 2 Filzen beklebt, so dass sie auf die Verkleidung darunter drückt. Endlich, das Auto klappert nicht mehr beim Überfahren von grobem Pflaster, jedenfalls war es bei der letzen Fahrt vollständig verschwunden. Jetzt muss ich nur eine endgültige Lösung finden, denn so kann es ja nicht bleiben.

Ist das bekannt, hat schon jemand an der Stelle Geräusche gehabt. Ansonsten ist mein Auto vollständig klapperfrei.


Guten Abend,

Ja, das Klappern von vorne kenne ich auch. Sonst klappert bei mir auch nichts. Hatte vor, mal beim SeC anzurufen und zu fragen, ob sie das kennen.

Gruss,
Martin


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Beiträge: 20
Registriert: 10. Apr 2016, 22:06

Re: Verkleidung des Frunks (Problem und Diagnose)

von KrassesPferd » 16. Okt 2016, 21:50

Klingt ähnlich wie eine defekte Koppelstange. Bei meinem Auto stark linkslastig, was man auch beim abklopfen der Haupe hörte. Die Haube kommt dann wohl in Schwingung, welche sich dann über die Verkleidung auf den Kotflügel überträgt. Ich werde morgen Filzstreifen kaufen und mache dann Bilder von meiner Lösung.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 759
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: Verkleidung des Frunks (Problem und Diagnose)

von KrassesPferd » 17. Okt 2016, 21:41

Leider war das Ergebnis nicht von Dauer, heute hat es wieder geklappert. Es kommt ein wenig auf die Geschwindigkeit an, mit der man über das Pflaster fährt. Auch nach kompletter Entfernung der Verkleidungen klappert es, somit liegt es an etwas Anderem. Ich habe zwar nicht wirklich Lust, aber auch damit muss sich wohl das SeC auseinandersetzen.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 759
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von einstern » 17. Okt 2016, 21:42

Tippe auf losen Kabelbaum.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3561
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von KrassesPferd » 17. Okt 2016, 21:46

einstern hat geschrieben:Tippe auf losen Kabelbaum.


Tja, da vorne sind ein paar. Man kommt auch nicht ran, ohne den Frunk komplett auszubauen. Es ist auf jeden Fall links.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) multicoat-red, Leder hellbraun, Premium, Pano

Mein Referal-Link: http://ts.la/hendrik2982
 
Beiträge: 759
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von TheMini » 17. Okt 2016, 22:45

Ich hänge mich auch mal an diesen Thread. Auch bei mir (FL aus 7/2016, nicht ich sondern das Auto :D ) klappert es es bei langsamer Fahrt auf leicht holperiger Strecke auch vorne links. Ist zwar meist an der Grenze der Hörbarkeit, nervt aber. Der Wagen geht nächste Woche wegen Austausch der Frontscheibe (Steinschlag) zu Tesla, vielleicht ist das die Gelegenheit für die Techniker auf die Suche zu gehen. Ich tippe auf lösen Kabelbaum, Koppelstange o.ä. halte ich für eher unwahrscheinlich.
Dirk
 
Beiträge: 43
Registriert: 24. Dez 2014, 16:18

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von krouebi » 17. Okt 2016, 22:55

@KrassesPferd,

und wie kriegt man diese Verkleidungen rum um den Frunk raus?

Ich möchte in Eigenregie die Scheinwerfer von "Frecciarossa" einstellen - und dazu müssen wahrscheinlich die seitlichen Verkleidungen entfernt werden.

Für ein Tipp wäre ich sehr dankbar :D !
MfG,

Krouebi

ICE/Hybrid/PHEV: Ur-Mini Van > ML320CDI ('76-'07)/Prius II+III, Lexus RX 400h, Peugeot 3008 HYbrid4/Outlander PHEV ('07-'16)
BEV: MS 60D (30SEP16-31MAR17), MX 90D (31MAR17-)
Hier klicken für 1.000 EUR Rabatt und freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 429
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von nikwest » 17. Okt 2016, 23:06

Das Geräusch ist mir auch aufgefallen, wenn ich über Kopfsteinpflaster fahre. Vorne an der Fahrerseite. Ich würde es nicht unbedingt als Klappern bezeichnen, eher etwas dumpfer.
 
Beiträge: 1607
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08

Re: Verkleidung des Frunks, oder was klappert an der Vordera

von TinyTiny » 18. Okt 2016, 06:27

Also das klappern habe ich seit ein paar Tagen auch schon vernommen es kommt von der linken Seite und man hört es ganz genau wenn man das Fenster auf hat.
Jetzt habe ich noch gemerkt bei einer Vollbremsung aus höherer Geschwindigkeit aber auch aus mittlere Geschwindigkeit vibrieret mein ganzes Auto und das lässt mich nun nachdenken ob es nicht wirklich die Koppelstange ist die etwas lose wäre klappert und dadurch auch das ganze Auto in Vibration versetzt.
Bitte testet das bei euch mal aus vielleicht ist es ja wirklich die Koppelstange?
Bin kein Techniker, was macht denn die Koppelstange?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 876
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], mesomaxl und 4 Gäste