gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von teslacharger » 18. Jul 2017, 19:34

Bei solchen Bildern blutet einem ja das Autofahrer-Herz...gut, dass sonst nichts passiert ist außer dem Auto. Schon eine kleine Ablenkung kann manchmal ausreichen, deine Frau soll sich nicht so einen Kopf machen. ;)

Drücke die Daumen, dass die Sache möglichst schnell über die Bühne geht und es beim Blechschaden bleibt. Alu ist schon eine teure Geschichte.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1228
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von MichiRedv » 18. Jul 2017, 20:40

Wow Christian, ich hoffe das wird schnell repariert.
Schöne Grüße und Kopf hoch.

Meine Frau musste ich erst überreden. Sie meinte nur "Wenn ich was kaputt fahre, Du hängst doch so an dem Auto" Gar nicht auszudenken ihr passiert was. Da müsste ich auch Aufbauarbeit leisten.
Aber auch meine Frau fährt recht vorsichtig und defensiv. oTon meines Sohnes nach der ersten Mitfahrt: "Mir war nicht klar, daß man mit dem Tesla so langsam beschleunigen kann" :-D

ciao
Michi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 731
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste