gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von ggirke72 » 12. Jul 2017, 10:01

Hallo liebes Forum,

ich muss das einfach loswerden und davon berichten, denn ich bin gestern Abend leider Opfer eines Verkehrsunfall geworden. Zunächst einmal aber: es ist niemand verletzt worden.
Was ist passiert: ein etwas "übereifriger" Kurierfahrer hat es gestern im Berliner Berufsverkehr etwas übertrieben mit dem Spuren "springen" und hat dabei eine rechts neben sich fahrende Audi-Fahrerin übersehen, traf diese, zog daraufhin nach links und prallt in mein stehendes Fahrzeug :cry: :cry:
Was zunächst nur wie ein "Blechschaden" aussah stellte sich, als ich wieder losfahren wollte, als Aufhängungsschaden heraus. Das Fahrzeug schwamm auf der Hinterachse hin- und her...

Musste darauf das Fahrzeug abschleppen lassen und steht nun im SeC Schönefeld (die wissen noch nichts von ihrem Glück). Ich hoffe, das außer dem ganzen Aufwand und Stress irgendwie ein positiven Ausgang findet :roll:

20170711_170740.jpg
Mein Model S


20170711_171557.jpg
Kurier


20170711_191504.jpg
Abtransport


Traurige Grüße aus Berlin
Goetz

P.S.: Mein erster Unfall seit 22 Jahren :evil:
MS 90D, Midnight Silver, 13. August 2016 bestellt, ab 06. Jan in Produktion, ab 30. Jan. auf dem Schiff unterwegs gewesen, ab 21. Feb. in Tilburg & Übergabe 18.03., seit dem mit Dauergrinsen unterwegs | VIN ...176494 - auch ich darf empfehlen
 
Beiträge: 196
Registriert: 15. Jun 2016, 12:55
Wohnort: Berlin-Buckow

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von Teslanaut » 12. Jul 2017, 10:18

Wie ärgerlich!
Gut, dass Dich nicht bei einer ev. Weiterfahrt Dein rechtes Hinterrad überholt hat...

Ich wünsche Dir eine SCHNELLE und perfekte Reparatur!

Und zu Deinem P.S.:
Du hast ja nur, und noch nicht mal falsch, gestanden, und nichts gemacht! Den Unfall hatte der Kurier, nicht Du. Lass Dir das Deine erfreuliche Statistik nicht verfälschen!
Zuletzt geändert von Teslanaut am 12. Jul 2017, 10:23, insgesamt 2-mal geändert.
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 367
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von kangaroo » 12. Jul 2017, 10:21

Ich kann dir schon mal versichern, Fa. Engel kriegt das wieder hin ;) Ansonsten echt ärgerlich, v.a. der Entzug :|
Du möchtest einen Tesla? Hier bekommst du ihn ;)
Ich habe schon einen: Model S60D, 02/2017, AP2, 8.1 2018.10.4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 251
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von Jcbrunelle » 12. Jul 2017, 10:22

Wenn es dich tröstet: Bei mir hat es keine 24 Stunden gedauert bis eine junge Frau in mein parkendes Auto gefahren ist... Aber tröstet dich nicht, gell? Kopf hoch!
http://ts.la/jerome6841
Videos zum Thema Elektromobilität: https://youtu.be/r6bxpyU6upc
 
Beiträge: 113
Registriert: 19. Nov 2015, 11:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von tvdonop » 12. Jul 2017, 11:08

Meiner sah schlimmer aus - und Engel hat das super hinbekommen! Kopf Hoch alles nur Alu :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
2 x Powerwall2 gefüttert vom Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2036
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von trimaransegler » 12. Jul 2017, 11:42

Bestehe mit Gewalt auf einem Model S Loaner. Unser Auto war ja auch völlig unbeteiligt schwer beschädigt worden. Es hat meine ganze Zähigkeit gebraucht, um 6 Wochen lang ein Model S zubekommen. Und es ist immer noch nicht das eigene Auto :(
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4527
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von ggirke72 » 12. Jul 2017, 16:47

Vielen Dank für die Anteilnahme :D

@Teslanaut: Ja, da war ich dann hinterher auch froh drüber!

@kangaroo/@tvdonop: Heute verlief die Kommunikation zwischen Tesla, Fa. Engel und mit jedenfalls schon einmal TOP, gegnerische Versicherung hat sich leider etwas schwer getan, aber auch da hat Herr Engel zusätzlich zu meinen Anrufen "vollen Einsatz" gezeigt! Thumbs Up!

@Jcbrunelle: Au Backe, das ist natürlich noch heftiger!

Ich hoffe, das jetzt zügig Ersatzteile verfügbar sind bzw. geliefert werden und das die Versicherung schnell die Freigabe für den gesamten Schaden gibt. Ein Model S als Leihfahrzeug wäre nicht schlecht, aber lt. Versicherung steht mir nur ein klassenkleineres Fahrzeug zu (darüber will ich jetzt auch gar nicht streiten, ich will meinen Night Flash wieder :D

Danke nochmal @All

Grüße aus Berlin
Goetz
MS 90D, Midnight Silver, 13. August 2016 bestellt, ab 06. Jan in Produktion, ab 30. Jan. auf dem Schiff unterwegs gewesen, ab 21. Feb. in Tilburg & Übergabe 18.03., seit dem mit Dauergrinsen unterwegs | VIN ...176494 - auch ich darf empfehlen
 
Beiträge: 196
Registriert: 15. Jun 2016, 12:55
Wohnort: Berlin-Buckow

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von Basti_MA » 12. Jul 2017, 22:00

Mein Beileid, bei mir waren es 4 Tage... dann wurde ich im Parkhaus abgeschossen.

Da es definitiv ein Haftpflichtschaden des Gegners ist nimm dir auf alle Fälle einen Anwalt und lass ihn alles regeln. Auch ein Gutachter, der sich mit Tesla auskennt ist wichtig, aber da wird dir die Firma Engel behilflich sein können.
Gerade wenn es um de Themen Ersatzwagen/ Nutzungsausfall und Wertminderung geht hast du sonst einen sehr schweren Stand gegen die Versicherung! Da sitzen Leute, die dafür gezahlt werden um genau diese Kosten gering zu halten und Profis sind.
Bei meinem Schaden waren alleine die Wertminderung und der Nutzungsausfall für eine Woche gute 7.000€ und die hätte ich alleine nie in der Höhe durch bekommen.
 
Beiträge: 249
Registriert: 10. Okt 2015, 09:36
Wohnort: Mannheim

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von fabbec » 12. Jul 2017, 23:41

Cyx hat genug Tesla zum verleihen denn die Reparatur kann dauern!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2741
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Re: gerade 4 Monate und schon der erste Unfall

von prodatron » 13. Jul 2017, 00:30

ggirke72 hat geschrieben:gerade 4 Monate und schon der erste Unfall[...]P.S.: Mein erster Unfall seit 22 Jahren :evil:

Dir ist irgendeiner in Deinen parkenden Tesla geknallt. Wegen so einer völlig trivialen Sache einen Thread mit den entsprechenden Schlagwörtern aufzumachen wäre nicht mein Ding. Aber wenn's Spaß macht... :roll:
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 04/2018
 
Beiträge: 308
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast