Seite 1 von 1

Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 4. Mär 2017, 14:17
von Reinhard\m/
Hallo,
seit 2.3. bin ich nicht mehr unter den Wartenden. :D
Mit meinen Opel Ampera weiß ich ja schon wie elektisch fahren ist, aber der Tesla ist schon eine andere Fahrzeugklasse.
Die Übergabe in München/Feldkirchen (hat ein "Ich kaufe jedes Auto"-Händler Ambiente :lol: ) klappte einwandfrei, bis auf kleinere Lackschäden bis jetzt keine Reklamationen.
Freue mich auf viele leise Kilometer.
Mit meinen 65 Jahren werde ich jetzt die Supercharger europaweit unsicher machen.
Gibt es die blaue E-Plakette jetzt auch in D? Ich habe sie bekommen aber sonst noch nie eine gesehen.

Re: Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 4. Mär 2017, 16:50
von TArZahn
Die blaue Plakette gehört eigentlich an die Heckscheibe und ist für ausländische Fahrzeuge anstatt des E-Kennzeichens. Damit kannst du in einigen Gemeinden kostenlos parken.

Re: Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 4. Mär 2017, 18:19
von AxelP
Servus Reinhard, dann bist du ja der zweite innerhalb einer Woche in Pa... ich warte noch 14 Tage! Viel Spaß und evtl ja mal bis bald am SuC!

Re: Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 4. Mär 2017, 18:26
von mlogica
Hallo Reinhard..Bist Du heute Nachmittag durch Hutthurm gefahren? ;)

Re: Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 4. Mär 2017, 18:36
von stevelectric
Willkommen! Und was für eine hübsche Farbe. Ich hoff so einen auch in vierzehn Tagen in Feldkirchen abholen zu dürfen.

TArZahn hat geschrieben:Die blaue Plakette gehört eigentlich an die Heckscheibe und ist für ausländische Fahrzeuge anstatt des E-Kennzeichens...


Ich finde sie aber als Ersatz für die grüne an der Windschutzscheibe auch ziemlich geil.

Re: Neuer S60 im Landkreis Passau

BeitragVerfasst: 12. Mär 2017, 20:27
von WKMblogger
Herzlichen Glückwunsch. Viel Spaß und gute Reise quer durch Europa wünsch ich.