Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von roban83 » 6. Jan 2017, 18:50

Blöde Frage :ugeek: Warum die ICU Wallbox Eve Mini für knapp 1200€ wenn es bei Tesla den Wall Connector für 550€ gibt ?
Wo liegt da der Unterschied?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Sep 2016, 20:38

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 8. Jan 2017, 11:42

Das Ding hängt ja in der TG eines Mehrfamilien-Hauses.
Bei der Tesla Wallbox könnte theoretisch jeder andere in meiner Abwesenheit laden, da die kein Authentifizierungssystem hat (klar ginge auch mit Schlüsselschalter etc..), bei der ICU kann ich mit RFID Karte freischalten.
Hauptgrund ist aber das Abrechnungssystem von The Mobility-House(TMH).
Du gibts den Strompreis ein und das Ding sendet dann per Mobilfunk die Ladedaten an TMH.
Am Monatsende bekommt die GmbH eine saubere Rechnung mit ausgewiesener MwSt für den geladenen Stom.
Die Kosten dafür werden direkt am ersten des Monats vom GmbH Konto per LS eingezogen und auf das private Konto überwiesen.
Sonst müsste ich den Strom ja privat bezahlen und würde für die 1% Regelung natürlich noch weniger Sinn machen dann...
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 8. Jan 2017, 11:42

Juhuuu:
"Your Tesla has been built and is in transit from our Fremont factory to the port within the United States. Learn about your Tesla."
:D
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von Manitux » 8. Jan 2017, 13:01

Wann ist ETA geplant? (estimated time of arrival)

Bei mir gab's keine Nachricht vom Verschiffen an die Ostküste. Etwa 1 Monat vor der Übergabe ging's mit dem Papierkram zur Zulassung los, da war er schon in Tilburg.
Die anderen sind nur beim tanken schneller, oder über 213 km/h
 
Beiträge: 30
Registriert: 12. Mär 2015, 21:16
Wohnort: Friedberg (Bayern)

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 8. Jan 2017, 13:36

Steht noch auf Februar/Anfang März...
Nachricht hab ich auch keine bekommen, aber mein morgendlicher Blick in mytesla hats mir verraten ;-)
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von roban83 » 8. Jan 2017, 13:45

funpager hat geschrieben:Das Ding hängt ja in der TG eines Mehrfamilien-Hauses.
Bei der Tesla Wallbox könnte theoretisch jeder andere in meiner Abwesenheit laden, da die kein Authentifizierungssystem hat (klar ginge auch mit Schlüsselschalter etc..), bei der ICU kann ich mit RFID Karte freischalten.
Hauptgrund ist aber das Abrechnungssystem von The Mobility-House(TMH).
Du gibts den Strompreis ein und das Ding sendet dann per Mobilfunk die Ladedaten an TMH.
Am Monatsende bekommt die GmbH eine saubere Rechnung mit ausgewiesener MwSt für den geladenen Stom.
Die Kosten dafür werden direkt am ersten des Monats vom GmbH Konto per LS eingezogen und auf das private Konto überwiesen.
Sonst müsste ich den Strom ja privat bezahlen und würde für die 1% Regelung natürlich noch weniger Sinn machen dann...


O.k. dann macht es ja auf jeden Fall "Sinn" :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Sep 2016, 20:38

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von roban83 » 14. Feb 2017, 22:15

Hallo funpager, schon was gehört von deinem Traum in Blau/Weiß ? (dachte nicht das ich das mal sage, wg. 1860 :x)
Wir sind am 18. März wieder mal beim FCA (gg. Freiburg), vielleicht treffen wir uns dort.
Habe übrigens meine Tessi vor 3 Wochen Keramikversiegeln lassen, bei HOSS in Schwabmünchen. Ist Super geworden, die Firma ist Top.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Sep 2016, 20:38

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 14. Feb 2017, 23:33

Hi roban,
Lustig, musste heute schon an dich denken....

Ja, der ist vor ein paar Tagen in tilburg angekommen und soll wohl erste Märzwoche in muc bereit stehen ;-)

Bin beim Freiburg spiel auf jeden Fall da,
Dann hoffentlich auch in blau, rein automobil versteht sich
Können uns gerne verabreden wenn du lust hast?

Das mit der keramikversiegelung interessiert mich brennend!
Kannst du mir mehr dazu sagen?
Preis, Marke, Dauer, Ergebnis ?
Würdest du das direkt am frischen Auto machen lassen?
Vg
Marco
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von roban83 » 15. Feb 2017, 11:28

Freut mich für dich, wenn er bald da ist :P
Wir sind zumeist schon 1 1/2 Stunden vor dem Spiel am Stadion, da können wir uns gerne verabreden.
Die Keramikversiegelung ist klasse, der Wagen lässt sich superleicht reinigen und hat einen wahnsinnigen Glanz.
Ich würde bei Interesse gleich einen Termin ausmachen, da sonst Wartezeiten entstehen können. Optimal ist es den Wagen sofort machen zu lassen,
dann muss er nicht noch Aufpoliert werden. Das Angebot war 1050€ plus Steuer, bei mir kam noch das Aufpolieren (300€ plus Steuer) dazu.
Herr Hoss braucht den Wagen 3 Tage zur Bearbeitung.
http://www.keramik-versiegelung.de/home.htm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Registriert: 27. Sep 2016, 20:38

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 15. Feb 2017, 12:51

super bin auch meist 1,5-2h vorher schon da...
dann treffen wir uns doch einfach um 14:00 bei den Ladestationen, ok?

Hab gerade mit Herrn Hoss tel.
Macht alles einen prima Eindruck, denke ich werde es auch direkt machen lassen, auch wenn es "nur" ein Leasing-Fahrzehig ist

Hattest Du es eigentlich "nur vorsorglich" jetzt versiegeln lassen oder hattest du mit dem Tesla Lack Probleme im Sinne von "sehr empfindlich" etc...

lg
marco
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast