Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 14. Nov 2016, 23:21

Hallo zusammen,

erstmal Danke an alle die hier im Forum so aktiv sind und mit ihren Beiträgen meinen Weg zur Elektromobilität ein bisschen einfacher gemacht haben!
... wenn gleich meine Obrigkeit die nunmehr wochenlang andauernden nächtlichen ttf-forum und youtube Sessions nur bedingt wohlwollend hingenommen hat ;-)

Vor ein paar Wochen hatte ich aus Neugierde mit einer nur sehr wagen Kaufabsicht ein Model S für ne Stunde Probe gefahren (allerdings mit Tesla Mitarbeiter neben dran - hatten in Augsburg so ein Event...) und dann wars eigentlich schon um mich geschehen...

Es folgten mehrmaliges lesen der BDA, bewusst in Kauf genommene Umwege nur um an Rasthöfen mit SUC vorbeizukommen mit der Intention jeden ladenden Tesla-Fahrer mit meinen Fragen löchern zu können usw...

Ein Ende hat das ganze heute gefunden - oder erst den Anfang?

Hatte am Wochenende nun von Fr-Mo nochmal ein MS zur Probefahrt und genügend Zeit, etwas befreit von der ersten Reizüberflutung nochmal alles genau zu testen, von Sitzkomfort über Fahrgeräusche bis hin zur Homelink-Kompatibilität des Garagentors....

Nein, es ist nicht alles perfekt - aber im Gesamtkonzept betrachtet einfach begeisternd!

Heute morgen zurück in mein durchaus mit allem Schnickschnack versehenen Verbrenner gestiegen und auf der Heimfahrt aus München war's dann endgültig fix - ein Model S muss her, jetzt, gleich und ohne wenn und aber...

Gesagt getan, dank der kleinen Unzulänglichkeiten der Webdeveloper von Tesla sogar mit 2.000 Euro Umweltbonus und durch die jüngste Änderungen sogar mit ultraweißen Premumsitzen mit Klimatisierung *g*

Hier meine Konfig:

Model S 90D
Allradantrieb
Deep Blue Metallic Paint
Glasdach
19-Zoll Slipstream Felgen silber
Ultra-weiße Tesla Premium Sitze
Dekor Abachi matt
Premium-Mittelkonsole
Alcantara-Dachhimmel - schwarz
Für Supercharger ausgestattet
Komfort-Paket
Verbesserte Autopilot-Funktionalität
Premium-Upgradepaket
Smart Air-Luftfederung
Ultra High Fidelity Sound
Kaltwetter-Paket


Mal sehen was bis Ende Februar noch alles so passiert, und ob der neue AP bis dahin auch wirklich freigeschalten ist.

Kanns auf jeden Fall kaum mehr erwarten und werde die Übergangszeit mit themennahen Tätigkeiten wie Versicherung, Ladestation Installationen und vollkommener Hingabe der Konsumgelüste im Merchandise-Store verbringen.

Freue mich hier vielleicht ein paar andere MS Fahrer aus der Gegend anzutreffen und hoffentlich bald auch meine Erfahrungen im Forum zuteilen...

@horst lüning und elektrifiziert
Danke für die vielen tlw. überaus unterhaltsamen und ebenso informativen Stunden ;-)
BildBildBild
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von UTs » 15. Nov 2016, 08:53

Herzlich willkommen :D
Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4103
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von MichaH » 15. Nov 2016, 09:17

Willkommen im Club :!:
Sehr schöne Konfiguration, Klasse :!:
tesla model S 75D, Auslieferung 15.12.2016
 
Beiträge: 579
Registriert: 26. Apr 2015, 09:43
Wohnort: Abstatt (Kreis Heilbronn)

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 15. Nov 2016, 10:29

Danke!
Finde die Farbkombi auch total schön...

Heute morgen haben mich aber tatsächlich wieder die Zweifel gepackt :o :roll:
Nicht des Autos wegen sonder eher wieder die Frage der Akzeptanz beim Kunden - gerade in Blau wirkt er halt schon sehr sportlich und nicht mehr wirklich unauffällig.
Insofern gewinnt die Frage der Fremdwirkung wie Kunden und pot. Kunden so ein Fahrzeug bewerten wieder mehr an Bedeutung.

Kommst Du mit nem KIA (nichts gegen KIA) heißt es: "Der kann nicht besonders gut sein, sonst könnte er sich ein anständiges Auto leisten"
Kommst Du mit nem Cayenne heißt es: "Die sind so teuer / wir finanzieren das alles etc..."

Auf der einen Seite erwarten unsere Kunden von einer Kommunikationsagentur natürlich immer Fortschrittlichkeit und Innovation, auf der anderen Seite wird unsere Dienstleistung bei vielen Kunden (tlw. auch mangels Wissen um die Komplexität etc.) auch immer sehr preissensitiv bewertet. Dass eine Mechatroniker-Stunde bei VW meist deutlich mehr kostet - sehen wenige...

Hadere wirklich mit mir, die Bestellung doch noch auf ein schwarzes MS zu ändern (auch wenn es mit in Blau persönlich viel besser gefallen würde) :cry:

Wie sind denn Eure jüngsten Erfahrungen damit?
Geht Ihr da offensiv damit um, oder lieber um die Ecke parken?
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von Volker.Berlin » 15. Nov 2016, 10:39

Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 11570
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 15. Nov 2016, 10:42

Danke Volker,
hab ich natürlich schon gelesen ;-)

Die Unsicherheit bezieht sich mehr auf die Farbwahl ob es mit dem Blau dann ggf. too much wird ....
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von Alexandra » 15. Nov 2016, 10:56

Tolles Auto!!

Die selben Gedanken ahbe ich mir auch gemacht und ihn letzten Endes ganu mutig in Rot bestellt. Tesla darf/soll/muss man sehen. Man setzt mit dem Auto ja auch positive Zeichen.

Ich persönlich kenne den Neidfaktor gar nicht, ich freue mich immer für andere mit. Obwohl ich merke schon, dass ich auf die ganzen 90 hier neidisch bin :D :D :D

Ich denke gerade für eine Firma ist das eine total positive Ausstrahlung, ich mach mir sogar zum ersten mal eine Firmenbeschriftung drauf. Obwohl ich mich normalerweise eigentlich eher zurück halte. Es ist ja auch falsch zu denken, Tesla fahren nur Wohlhabende. Ich dürfte ihn mir eigentlich nicht leisten und könnte es einfacher haben. ( BMW zurück, Vorführer her, Geld gespart ) aber ich will ihn mir leisten und tu dafür was. Ich finde jeden Tesla auf der Straße wichtig um ein Umdenken herbei zu führen. Ich freue mich , dass bei mir auch mittlerweile die Mitarbeiter im Lager Bio einkaufen, weil ich ein Umdenken bewirkt habe. Und ich weiß auch, dass es für die wirklich eine Belastung darstellt.

Daher darf er schon so schön blau sein. Sieht toll aus!!!!

So, jetzt bleibt uns nur noch warten...... LG
Zuletzt geändert von Alexandra am 15. Nov 2016, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 440
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: 81827 München

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von Rkronemann » 15. Nov 2016, 11:01

Herzlichen Glückwunsch und mache dir nicht zu viele Sorgen wegen der Akzeptanz beim Kunden. Die dürfte in jeder Farbe gut sein. In bin SAP Berater und habe einen weissen S90D den so ziemlich jeder gerne fahren würde. Der tesla löst das "haben wollen" und nicht das "das gönne ich dem nicht" Gefühl aus.

Ich hätte eher Bedenken wegen der schneeweissen Sitze da ich meist in jeans fahre und in einem früheren Auto schon mal helle Sitze mit blauen Flecken hatte.
Model S 90D (EZ 08/16): Weiss | Schiebedach | Carbon | Winterpaket | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
 
Beiträge: 264
Registriert: 14. Jun 2016, 12:40

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von Walter » 15. Nov 2016, 11:24

Servus,

wieder einer mit dem ersten Buchstaben im Alphabet. Herzlich Willkommen, Herr Nachbar!
Seit 20.11.13 auf der Strasse: Model S 60, braun, Tech, Luftfederung, Panorama, Sensoren, Supercharger, Winterpaket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 553
Registriert: 7. Sep 2012, 23:09

Re: Augsburg bekommt ein weiteres Model S! ;-)

von funpager » 15. Nov 2016, 18:39

Danke für Eure Einschätzungen!
Dann bin ich ja wieder ein bisschen beruhigt :D
wenn das sogar bei Euch SAP-Beratern (nicht böse gemeint - du weißt ja sicher wie MANCHE unwissenden Kunden bei dem Thema gerne auch mal zum Thema Preis/Leistung über die Stränge schlagen ;-) gut geht ....

Mit den weißen Sitzen, war so ursprünglich garnicht geplant, gabs ja nicht...
Hab aber herausgefunden dass es sich dabei wohl um irgendein spezielles Kunstleder handelt, was lt. TESLA in Sachen Athmungsaktirtität dem echten Leder in feinster Weise nachsteht - nur deutlich leichter zu pflegen ist.
Auf YouTube gibts auch ein Video mit Ketchup-Versuch und auch Björn hat sich recht positiv dazu geäußert... Denke das es unterm Strich nicht schlimmer werden kann als bei meinem früheren BMW mit Elfenbein Interieur.
Zudem hab ich das Glück hier eine sensationelle Autopflege um die Ecke zu haben, die unseren Fuhrpark einmal im Quartal zur Aufbereitung holt ;-)

@Alexandra: Klasse wenn sich dieses Bewusstsein auch anderweitig noch auswirkt...

@Walter: Schön hier noch einen Augsburger zu finden - dachte schon ich bin allein auf weiter Flur - hab in AGB erst einen weißen gesehen nach dem FCA Spiel...
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast