Ein neuer 60 in München

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Ein neuer 60 in München

von Alexandra » 23. Feb 2017, 19:23

Das klingt ja nicht erfreulich. Ich habe heute nichts gehört auf meine Nachfrage hin. Da bleibt nur warten...........
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: 81827 München

Re: Ein neuer 60 in München

von blue-electron » 23. Feb 2017, 20:04

Twizy2016 hat geschrieben:Wie? Oktober 2016 bestellt und immer noch nicht da??? Ich habe schon mehrere Reisen ab April geplant und erst Weihnachten bestellt (die besten Geschenke macht man sich immer selbst ;))!!


Ich hab auch schon im Oktober bestellt. Was insofern total ärgerlich ist, weil ich damit die E-Auto Förderung nicht bekomme :evil:
Und das Auto ist auch noch nicht da, obwohl es mir telefonisch bereits für Mitte Februar versprochen wurde :cry:
S 90D FL AP2, Pearl White, Pano, Luftfederung, Premium, NG Sitze Leder schwarz, Dekor Carbon, Dachhimmel schwarz
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
http://ts.la/michael4943
Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: 14. Nov 2016, 20:25
Wohnort: München

Re: Ein neuer 60 in München

von Rau09292 » 23. Feb 2017, 21:56

Bei mir das gleiche... E-AUTO Förderung ist nicht möglich, obwohl sie nur die Rechnung umschreiben müssten. Kontakt über Mail funktioniert bei mir schon, sie sind bemüht aber anscheinend haben die nur einen LKW zum Transport:)
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. Okt 2016, 21:23

Re: Ein neuer 60 in München

von blue-electron » 23. Feb 2017, 22:06

Ja das ist echt unfair. Auf der Rechnung müsste nur eine Zeile ergänzt werden. Der Rest wär ja schon genauso, dass die Förderung möglich wäre.
Ich versteh auch nicht was das mit dem Bestellzeitpunkt zu tun hat. Schließlich zahle ich ja erst jetzt.
S 90D FL AP2, Pearl White, Pano, Luftfederung, Premium, NG Sitze Leder schwarz, Dekor Carbon, Dachhimmel schwarz
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
http://ts.la/michael4943
Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: 14. Nov 2016, 20:25
Wohnort: München

Re: Ein neuer 60 in München

von Rau09292 » 23. Feb 2017, 22:09

Das einzig gute ist das ich noch eine Rückkaufgarantie von Tesla bekommen habe. Diese scheint es jetzt nicht mehr zu geben!
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. Okt 2016, 21:23

Re: Ein neuer 60 in München

von Alexandra » 23. Feb 2017, 23:17

Es ist schade, dass es so viele negative Erfahrungen gibt, die gar nicht sein müssten , wenn Tesla personell aufstocken würde und mehr in die Schulung der MA stecken würde.

Hauptproblem ist , dass die Mitarbeiter eigentlich nichts wissen, mangels Support vom Mutterhaus , überfordert sind und die Informationsmöglichkeiten für die MA wohl nicht vorhanden sind.

Ich schreibe hier nicht, was ich bis dato erlebt habe, da das den MA gegenüber unfair wäre, die Probleme liegen woanders liegen. Fakt ist allerdings, dass meine anfängliche Freude derzeit getrübt ist.

Ich habe heute erfahren, dass die Autos nach Batterie und Farbe geplant und gebaut werden. Das mag sein, aber die Produktion ist ja schon lange abgeschlossen und ging ja recht schnell. Das heißt , das kannst jetzt nicht mehr der Grund sein. Mir geht's gar nicht so sehr um den Liefertermin , sondern einfach um eine verlässliche Information, so dass man auch als Kunde vernünftig planen kann. Als er auf dem Schiff war wurde ich angerufen und es hieß dass es nun noch ca 4-6 Wochen dauert. Auf 6 Wochen habe ich dann meine Planung ausgelegt inkl., Verkauf meines Autos. Jetzt , wird wieder von ca 5 Wochen gesprochen.

Ich hoffe bei Euch läufts jetzt gut und schnell weiter . Schade mit Eurer Förderung !!!!! Und dass wir dann am Ende alle glücklich sind mit unseren E Autos, denn darum geht's ja eigentlich.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: 81827 München

Re: Ein neuer 60 in München

von Fjack » 23. Feb 2017, 23:53

Alexandra hat geschrieben:Ich habe heute erfahren, dass die Autos nach Batterie und Farbe geplant und gebaut werden. Das mag sein, aber die Produktion ist ja schon lange abgeschlossen und ging ja recht schnell. Das heißt , das kannst jetzt nicht mehr der Grund sein.

Nach Farbe vielleicht, der Akku hat nicht damit zu tun, denn dieser kommt erst in Tilburg ins Fahrzeug.

Alexandra hat geschrieben:Mir geht's gar nicht so sehr um den Liefertermin , sondern einfach um eine verlässliche Information, so dass man auch als Kunde vernünftig planen kann.

Die Infos gibt es leider sehr selten, meine waren damals leider auch falsch.

Alexandra hat geschrieben:Jetzt , wird wieder von ca 5 Wochen gesprochen.

So lange wird vermutlich nicht mehr dauern, mein Auto war plötzlich da, dann fehlte aber die Rechnung und somit die Zahlung um das Auto zu bekommen......

Wenn Du dann endlich in Deinem Tesla sitzt ist dies alles vergessen.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 1851
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Ein neuer 60 in München

von pottpat » 23. Feb 2017, 23:53

Alexandra hat geschrieben:[...]
Ich habe heute erfahren, dass die Autos nach Batterie und Farbe geplant und gebaut werden.[...]


Welche Farbe hast du gewählt?
Ich hatte bisher das System Willkür im Verdacht. Und ja, Tesla scheint im Service & Verkauf zu wenig Personal zu haben.
Ich drücke dir weiterhin die Daumen.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
S60 schwarz AP2 AllGlassRoof, Auslieferung: 25.03.17 - 4.840 km (12.4.2017)
 
Beiträge: 556
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München

Re: Ein neuer 60 in München

von krouebi » 24. Feb 2017, 04:31

Hallöchen,

"Akku erst in Tilburg ins Fahrzeug"

Und wie, bitte, kommen die Fahrzeuge dann vom Band auf dem Parkplatz, vom Parkplatz auf dem Zug, vom Zug auf dem Parkplatz, vom Parkplatz auf eines der Maersk-Schiffe......

Was eigentlich in Tilburg vor sich geht, wird interessant zu sehen sein, denn diese Passage ist anscheinend ausschließlich für Fahrzeuge, die für den EU-Markt bestimmt sind, vorgesehen.

CH-Fahrzeuge gehen direkt vom Hafen in die CH - ich weiß nicht wie es mit Fahrzeuge für N, GB usw. liegt.
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Ein neuer 60 in München

von StefanSarzio » 24. Feb 2017, 06:17

@Alexandra: mir geht es ja genau so wie Dir. Aber ich finde dann sollten die Mitarbeiter das auch so kommunizieren und sich nicht irgendwelchen Blödsinn ausdenken, den sie dem Kunden dann auftischen. Ich fühle mich hochgradig verarscht.

@krouebi: in Containern
S75, Glasdach, AP2 (EAP+VPfaF)
 
Beiträge: 180
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast