Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S!

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Beatbuzzer » 4. Okt 2017, 18:03

Auch wenn ich nicht der gerufene Experte sein will:
Chris_P85 hat geschrieben:Eine Frage an die Experten: Ich habe ihn gestern das erste Mal auf 100% laden können, vorher hat er immer gestoppt.

Du meinst, dass er bei 99% oder so den Ladevorgang abgebrochen hat?

Chris_P85 hat geschrieben:Auf einmal braucht er auf der BAB bei 130 nur noch 178Wh. (...) Nur vorgestern verbrauchte er bei gleichem Speed noch um die 205Wh pro Km bei 130...

Der Unterschied deutet eher auf Rückenwind hin. 'Normal' für die alten war so in etwa 210Wh/km bei 130, was ich mich entsinne. Dem 60er will ich gern noch 205Wh glauben wegen den paar kg weniger Akkugewicht.

Durch ein Balancing kann das Fahrzeug nicht (so messbar) sparsamer werden. Du erhöhst damit lediglich wieder die nutzbare Kapazität des Akkus - würdest also auch weiter kommen, aber nicht wegen niedrigerem Verbrauch.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 3920
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Chris_P85 » 4. Okt 2017, 18:36

Beatbuzzer hat geschrieben:Auch wenn ich nicht der gerufene Experte sein will:
Chris_P85 hat geschrieben:Eine Frage an die Experten: Ich habe ihn gestern das erste Mal auf 100% laden können, vorher hat er immer gestoppt.

Du meinst, dass er bei 99% oder so den Ladevorgang abgebrochen hat?

Jap, teilweise auch bei 98%. Hatte schon Angst, es stimmt was nicht. Aber hat ja noch Garantie.
Und jetzt tut er es ja, also alles gut. Ich beobachte es aber weiter

Chris_P85 hat geschrieben:Auf einmal braucht er auf der BAB bei 130 nur noch 178Wh. (...) Nur vorgestern verbrauchte er bei gleichem Speed noch um die 205Wh pro Km bei 130...

Der Unterschied deutet eher auf Rückenwind hin. 'Normal' für die alten war so in etwa 210Wh/km bei 130, was ich mich entsinne. Dem 60er will ich gern noch 205Wh glauben wegen den paar kg weniger Akkugewicht.

Durch ein Balancing kann das Fahrzeug nicht (so messbar) sparsamer werden. Du erhöhst damit lediglich wieder die nutzbare Kapazität des Akkus - würdest also auch weiter kommen, aber nicht wegen niedrigerem Verbrauch.


Das mit dem Rückenwind ist ne gute Theorie, kann durchaus auch sein.
Er hat schon ne neue DU, von der hab ich mir sagen lassen, sie ist sparsamer. Im Schnitt auf meine 4.700km die ich gefahren bin hatte ich 204Wh Verbrauch pro Km.

Ich werde das mit dem Balancing in beide Richtungen mal machen, Micha meinte, er ist gebalanced aber ich will es selber auch nochmal machen, just to be sure ;)

Danke an Beatbuzzer :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Failure is an option here. If things are not failing, you are not innovating enough"-Elon Musk 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 19. Feb 2015, 21:19
Wohnort: Burgthann

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Chris_P85 » 4. Okt 2017, 18:38

TArZahn hat geschrieben:Wenn du deine Tapatalk Signatur ausschaltet bekommst du sicherlich Antworten.
Ich kann dir keine geben aber ich denke es waren 123 km/h, nicht wahr?


Die 123km/h sind ja schon ein running-gag ;)
Fahre ich natürlich auch
"Failure is an option here. If things are not failing, you are not innovating enough"-Elon Musk 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 19. Feb 2015, 21:19
Wohnort: Burgthann

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Beatbuzzer » 4. Okt 2017, 19:04

Chris_P85 hat geschrieben:Ich werde das mit dem Balancing in beide Richtungen mal machen, Micha meinte, er ist gebalanced aber ich will es selber auch nochmal machen, just to be sure ;)

Was meinst Du mit Balancing in beide Richtungen? Balancieren tut er nur vollgeladen, dann wenn man meint er wäre fertig, er schaltet aber nicht ab und es fließen noch 15 min bis 1,5 Std lang 2-3A ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 3920
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Chris_P85 » 4. Okt 2017, 19:08

Beatbuzzer hat geschrieben:
Chris_P85 hat geschrieben:Ich werde das mit dem Balancing in beide Richtungen mal machen, Micha meinte, er ist gebalanced aber ich will es selber auch nochmal machen, just to be sure ;)

Was meinst Du mit Balancing in beide Richtungen? Balancieren tut er nur vollgeladen, dann wenn man meint er wäre fertig, er schaltet aber nicht ab und es fließen noch 15 min bis 1,5 Std lang 2-3A ;)


Von 0 auf laden, damit der Akku seine jeweiligen Grenzen kennt, das meinte ich ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Failure is an option here. If things are not failing, you are not innovating enough"-Elon Musk 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 19. Feb 2015, 21:19
Wohnort: Burgthann

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von rttm » 5. Okt 2017, 17:44

Und ich bin schuld...
Willkommen in der Tesla Family! :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 15. Sep 2014, 20:30
Wohnort: Reinbek

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Chris_P85 » 5. Okt 2017, 17:50

Okay.

Danke erstmal für die vielen Gratulationen :D


Projekt auf Null fahren wurde durchgeführt.
Bin nach der Null noch 16km gefahren, was ein richtig guter Wert ist.
Habe mich vorher durch Beatbuzzers Thread gekämpft und war daher ganz entspannt, und habe gewartet, bis die Leistungsanzeige auf die 15kw, also fahren nicht mehr möglich war.
Nach 20min mit 0-2kW am SuC ging er dann ab und ich hatte bis zu 100kW! Nun lade ich ihn voll, um zu wissen, wieviel reingeht.
Ich hab es nur gemacht, um mein neues Auto mal kennen zu lernen. Habe nicht vor, es öfters zu machen. Aber wer sein Auto wirklich kennen will, denke ich muss da durch :D
Bild


Fahre morgen nach Braak zum Treffen. Wer ist denn noch dabei?
"Failure is an option here. If things are not failing, you are not innovating enough"-Elon Musk 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 19. Feb 2015, 21:19
Wohnort: Burgthann

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Steff_40 » 22. Okt 2017, 22:41

Glückwünsche auch von mir, wenn auch verspätet.
Einen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, nicht aufzugeben bis das Ziel erreicht ist verdient Respekt.

Mit dieser Entscheidung kannst du nun endlich kompromisslos elektrisch fahren
Model S 85 geliefert 26.09.14 Graumetalic, Techpacket, Parksensoren, Slip Stream 19''Felgen, 132.000km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 71
Registriert: 1. Mai 2014, 22:15

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von tornado7 » 23. Okt 2017, 05:13

Wow, 20kW Leistungsbegrenzung! Und du hast dich mit einem stolzen Verbrauch so weit unter 0 gewagt. Ich dachte den Ausführungen hier zufolge würde der Wagen deutlich früher ausgehen, so etwa bei 40kW?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1486
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Gottseidank, Halleluja oder Endlich: Ich hab ein Model S

von Beatbuzzer » 23. Okt 2017, 06:42

tornado7 hat geschrieben:Ich dachte den Ausführungen hier zufolge würde der Wagen deutlich früher ausgehen, so etwa bei 40kW?

Ja und nein. Ich dachte, Du kennst den Thread ;)
viewtopic.php?f=55&t=11025

Und selbst mit den geschätzen 10 kW da konnte ich noch weiterrollen. Und der Durchschnittsverbrauch in der Anzeige sagt ja nichts über die Fahrweise auf den letzten km aus.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 3920
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast