1.12.16 und ich bin mit S70 auch dabei

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: 1.12.16 und ich bin mit S70 auch dabei

von aikon.ch » 8. Dez 2016, 08:51

Besten Dank, werde mal noch versuchen ein paar Bildchen zu machen...vielleicht vom bald Kurztrip nach Bielefeld in der Hoffnung dort doch noch irgendwo laden zu können...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
S 75 seit Nov. 2016, Midnight Silver, AP1, Premium, Kaltwetter
Empfehlungslink: http://ts.la/colin8433
 
Beiträge: 165
Registriert: 9. Jun 2016, 14:33
Wohnort: Müllheim

Re: 1.12.16 und ich bin mit S70 auch dabei

von Disty » 8. Dez 2016, 20:03

aikon.ch hat geschrieben:So die erste Woche habe ich geschafft....1762km auf dem Tacho... Langstrecken sind echt kein Thema und ich habe vergessen wie sich Benzin/Diesel fährt

Habe in den ersten 8 Tagen 4900 Km abgespult, jetzt nach 50 Wochen 39845 Km.
Die Freude zum Fahren wird nicht weniger. :D
Benzin/Diesel fährt sich schlecht.
Willkommen in der Anstalt. :mrgreen:
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 652
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24
Wohnort: Schaffhausen und Maring

Re: 1.12.16 und ich bin mit S70 auch dabei

von AQQU » 11. Jan 2017, 22:57

aikon.ch hat geschrieben:Vielleicht ist hier noch der ein oder andere Freak von früher der auch mal auf meinen Webseiten (aikon.ch - Nokia Communicator oder apfelkraft.ch - Alles rund um Macs usw.) angemeldet war?!

Sí sí, immer die gleichen Verbrecher... :-) Wir hatten frühers auch schon Kontakt, zu deinen aikon.ch Zeiten - da 'firmierte' ich noch als "The Symbian Guy", später "The S60 Guy". Davor gab es noch den "IC35"...
AQQU.ch --- Supercharger-flat & 1000 CHF/EUR sparen : Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
 
Beiträge: 618
Registriert: 1. Sep 2012, 20:13
Wohnort: Zug (Schweiz)

Re: 1.12.16 und ich bin mit S70 auch dabei

von aikon.ch » 1. Aug 2017, 21:30

Mal ein kleiner Zwischenbericht von unseren kurzen Sommerferien.... 6 Tage vier Länder!

Unser S75 ist nun 8 Monate alt und hat etwas mehr als 44'000km auf dem Tacho.

Die letzten fast 3000km konnte ich insbesondere den AP1 nochmals kräftig testen. In Holland, Belgien und Luxemburg (der CH sowieso) funktioniert dieser wirklich ohne Probleme.
Von den Belgiern bin ich eh begeistert, alles hell beleuchtet auch auf der Autobahn. holland ebenfalls 1a, nur das Navi hat in beiden Ländern ziemlich versagt. Ok, es waren neuere Strassen, aber weder Google kannte die Autobahn noch das Navigon. Es gab immer mal wieder Probleme, zum Glück hatte ich noch Apple Karten welche korrekt waren.

Deutschland wiederum ist schon ziemlich schlimm. Wir waren auch viel am Tag unter der Woche unterwegs, sicherlich 1/7 ist in DE Baustelle angesagt, wo allerdings auch auf 5km kein Bauarbeiter zu finden ist. Sehr oft sind die Markierungen extrem schlecht, ganz leichter Regen und auch als Mensch ist nichts mehr zu erkennen.... Während ich in der CH den AP1 gar bei Baustellen meist nutzen kann, wäre ich in DE eher Lebensmüde dies zu tun.
Man könnte wohl schnell fahren, aber durch die extrem vielen Baustellen bringen auch 200 nicht wirklich etwas...dort ist dann meist 120, 50m 100, nochmals 50m 80 usw. Nach einer Baustelle steht dann aufgehoben und nach vielleicht 500m wieder 120 usw. Echt eine einzige Katastrophe. dies gibt es leider auch in der CH. In Belgien ist es genial, Autobahn und immer schön 120 und das immer, auch im Tunnel, Brücke usw.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
S 75 seit Nov. 2016, Midnight Silver, AP1, Premium, Kaltwetter
Empfehlungslink: http://ts.la/colin8433
 
Beiträge: 165
Registriert: 9. Jun 2016, 14:33
Wohnort: Müllheim

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste