Installation Ladestation zuhause

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Installation Ladestation zuhause

von Basti_MA » 6. Sep 2017, 08:21

Ich würde als erstes mal raten, jemanden kommen zu lassen, der weiß was er tut. Erst wenn klar ist, was aktuell bei dir an Leitung liegt, kann man sinnvoll entscheiden, was zu machen ist! Wenn es beispielsweise ein 5x2,5 ist und es nur 10m sind, dann könntest du (voraussichtlich) 11kW einfach so, ohne neues Kabel machen.
Wenn aber eh nur ein 3x1,5 liegt, dann muss eh was neues rein, wenn du über 3,7kW raus willst.

Nebenbei... zuhause langen 11kW im Normalfall dicke! Wir laden 2 E-Autos mit einem 11kW Anschluss. Geht problemlos

P.S.: wenn ich mir anschaue was auf der Rechnung steht, dann hast du aber ganz gute Chancen. Aber bitte lass es einen Fachmann prüfen.

Edit: P.S. hinzugefügt
 
Beiträge: 197
Registriert: 10. Okt 2015, 08:36
Wohnort: Mannheim

Re: Installation Ladestation zuhause

von marlan99 » 6. Sep 2017, 08:35

Schalie hat geschrieben:Ich habe noch die Rechnung für die Installation gefunden, werde aber nicht schlau:

50,00 NYY-J3X2.5RE PVC-Kabel mit Cu Leiter
10,00 NYY-J1X16RE PVC-Kabel mit Cu Leiter
13,00 NYY-J4X16RE PVC-Kabel mit Cu Leiter

??


Die erste Zahl müsste die Meterangabe sein die von dem entsprechenden Kabel verwendet wurde:

50m von 3 Adrigem Kabel mit 2.5 mm2 querschnitt (reicht um 10 A einphasig zu nutzen -> Schukodose)
10 Meter Erdungskabel mit 16 mm2 Querschnitt separat
13 Meter 4 adriges Kabel mit 16 mm2 Querschnitt. Wo wurde denn dies verlegt? Damit kannst du bis 50 A nutzen (120A max.)
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2017.42 a88c8d5
 
Beiträge: 596
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Installation Ladestation zuhause

von Schalie » 6. Sep 2017, 12:20

Das hört sich ja ganz gut an.

Das Kabel wird in der Erde liegen. Ich habe ja nur die NYY-Kabel hier eingestellt. Dann werde ich doch mal einen Elektriker bemühen.

Liest hier vielleicht ein Magdeburger mit. Tesla konnte mir niemanden empfehlen (aus meinem Bereich).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 81
Registriert: 4. Aug 2017, 17:28

Re: Installation Ladestation zuhause

von marlan99 » 6. Sep 2017, 12:24

Schalie hat geschrieben:Das hört sich ja ganz gut an.


Sind denn dazumal alle drei Kabel in die Garage verlegt worden?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2017.42 a88c8d5
 
Beiträge: 596
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste